» »

Mollig ist Trend

B2lack YBlxade


weihnachtsmau :-)

.. auf die körpermitte |-o *g*

EFhemaljigerW Nutzer (#1$1590x6)


ok...

die wirklich wenigsten wollen DAS:

[[http://www.directupload.net/file/d/892/96nN2PhZ_jpg.htm]]

aber das hier?? wird wohl der breiten mehrheit entsprechen ;-D

[[http://www.directupload.net/file/d/892/mzM6GfS3_jpg.htm]]

[[http://www.directupload.net/file/d/892/cqHdkRXK_jpg.htm]]

und zu dem ersten foto.. dann sieht man auch nochmal, wie sowas von den medien hochgestachelt wird.. so sieht die frau nämlich in wirklichkeit aus:

[[http://www.directupload.net/file/d/892/iXHIdYT3_jpg.htm]]

EehemaTliger N,utzerr (K#u1159x06)


oder hier...

klar.. wenn die männer sowas gezeigt kriegen

[[http://www.directupload.net/file/d/892/5co26G5r_jpg.htm]]

dann sagen sie "gebt mir die neubauer" ;-D ;-D

in wahrheit sieht sie aber so aus:

[[http://www.directupload.net/file/d/892/HIse9Tt8_jpg.htm]]

und dann siehts wieder anders aus ;-)

Balackx Bl&ade


stimmt, bei bildern von stars sollte man vorsichtig sein, sind oft verändert....

aber mit dieser technik hat man mal testreihen durchgeführt..... bilder von weniger bekannten stars digital ´mollig gemacht´ und dann bewerten lassen... ergebnis war ausnahmslos immer, dass die molligen varianten der promis weniger anklang fanden als die echten, schlanken.

Cgradzylexni


Oh, menno, das hört ja hier nie auf mit den Mollig Threads :-/ ;-D

in wahrheit sieht sie aber so aus:

Eben, diese Hardcorebilder sind ja größtenteils gefakt

agntictlimaxx


Ein bißchen mehr auf den Rippen zu haben kann sehr erotisch sein - wenn es gut verteilt ist:

[[http://www.geocities.com/Hollywood/Makeup/1095/eh.jpg Elisabeth Ann Hilden]]

aynticl#imaxx


Nachtrag

Hilden hat es übrigens nicht nur auf den Titel des Penthouse, geschafft, sondern wurde von den Männern auch zum "Pet of the Year" gewählt, d.h. es ist nicht richtig, das die Mehrheit der Männer auf superdünne Idealmaße steht!

B"lacQk B&laxde


rofl anticlimax, die IST astrein schlank. hat zwar ein paar silikonpölsterchen in ihren brüsten, aber die ist definitiv nichts in richtung mollig oder so.....

und das sage ich, der nun wirklich nicht ne tolerante einstellung zu ´mehr auf den rippen´hat ;-)

K<leee&bl(att


obwohl ich jetzt nicht sagen würde, dass Elisabeth Ann Hilden mollig ist.

Von der Figur würd ich es als normal ( mit großen Busen) bezeichnen.

n,icKewomaxn


kenne diese Frau zwar nicht, sieht aber aus wie ein Kunstprodukt :-/

HFousel M.Dx.


Shanti

Ich finde diese Umfrage sehr interessant!

Großartig!:)^

Und zudem bequemer, als abzunehmen und billiger, als sich das Fett absaugen zu lassen.

ayufs_fm0wl


Ich finds immer wieder interassnt, dass nur unsere jungen, tollen Hechte, die gerade mal eine 2 als erste Zahl des Alters haben, hier immer mit dem gleichen intoleranten und minderbemittelten Geschwätz daher kommen und denken, sie hätten die Weisheit gepachtet... zzz

r/u{nninGg woEmaxn


pepe. gonzalez

Du kannst bei einem Thema wie Gewicht nicht so pauschalisieren. Dass die Umfrage ein "Freibrief" zum "Reinstopfen" waere, ist absoluter Quatsch.

(Ich persoenlich "stopfe" mir pro Tag 1800kcal rein oder auch mehr und nehme dabei ab, weil ich viel Sport mache. Klappt ziemlich gut.)

Ausserdem muss man ein fuer allemal definieren, was mollig ist.

Dazu muss man den Koerperbau beruecksichtigen, die Koerpergroesse,

das Geschlecht, den Koerperfettanteil (der Auskunft darueber gibt, wieviel Muskelmasse und wieviel Fett vorhanden ist, kann der BMI nicht), und man kann das noch mit dem BMI kombinieren.

Und da das im Internet in einem solchen Forum nicht geht, wird man bei diesen Diskussionen immer ueber etwas diskutieren, WOFUER die gemeinsame Grundlage fehlt.

Ausserdem hat in den letzten Jahren eine Verschiebung stattgefunden. Frueher waere ein Maedel mit 60kg und einer Groesse von 1.60 voellig "normalgewichtig" (Ist sie auch immer noch), aber in der heutigen Zeit gilt das schon als 'fett'. Und ein Gewicht, dass vor zehn Jahren Untergewicht bedeutet haette, ist heute "normal" oder "schlank".

Das erschwert die Sache zusaetzlich.

a#ntAicliLmax


nicewoman

kenne diese Frau zwar nicht, sieht aber aus wie ein Kunstprodukt

Mag sein, aber wenn dem so ist: Verdammt gute Arbeit! x:) x:) x:)

E^hemali3ger; NutzeVr (#11x5906)


ich finde die frau schon mollig ;-D

ein paar kg weniger würden der nicht schaden..

aber ich frage mich, WANN sie sie dazu gewählt haben ;-)

nämlich 1997.. und wenn man dann DIESE fotos sieht ;-)

[[http://membres.lycos.fr/megawallpapers/babes/hilden/eah01.jpg]]

dann löst sich das obere bild in luft auf ;-D

hier sind nur die titten aufgepumpt, ansonsten ist die schlank-dünn wie eh und je ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH