» »

Mollig ist Trend

RUa.y BSan


@april

für mich definitiv nicht. ich hab mittlerweile auch nen bauchansatz bekommen und soll ich dir was sagen: Ich pfeif drauf....

AUprJi#lx66


Ray Ban

ich hab mittlerweile auch nen bauchansatz bekommen

darum geht es mir auch nicht.

mein "waschbärbauch" kommt ja auch gleich wieder vorbei. ;-)

es ist anhand des bmi einfach viel leichter zu klären,wer übergewichtig ist und wer nicht.

AXpDriZl66


zu früh abgeschickt. :-/

der bmi zeigt aber auch nur die fakten an und nicht das wohlfühlgewicht und das ist m.e. am wichtigsten.

da können sich manche den mund fusslig reden und geistigen

dünnschiss wie fett absaugen von sich geben.

A3pri3lx66


FETT ABSAUGEN!

hätte ich dann auch gleich sichtbar schreiben können. ;-D

q<uatu?ahopanxdi


Laut einer aktuellen Umfrage finden die meisten Deutschen weibliche Rundungen attraktiv.

Bei den deutschen Männern gab es ein ein klares JA für Mollige.

Genau 80 Prozent lieben weibliche Kurven. 60% von Ihnen sagen dass sie mollige Frauen höchst attraktiv finden und beispielsweise einer Kate Moss vorziehen würden!

na die studie möchte ich mal sehen!!! scanne mal ein den quark und poste das hier. eine richtige studie enthält angaben der untersuchende ärzte, genaue statistiken, sowie die auflistung der befragungsmethodiken und aller relevanter daten. man müsste erstmal wissen was fpr männer gefragt wurde, das ganze in altersgruppen aufteilen, die männer in aussehenskalssen unterteilen, definieren was mollig heißt und welche figur von kate moss gemeint ist.

und das männer auf weibliche kurven stehen, dass ist wohl schon immer klar und das sehen ganz sicher nicht 80% sondern 99,99%.

ein praller buseb, kurvige lange beine, eine schmale taille und ein brietes becken waren nämlich schon immer in, wel das eine frau ausmacht und vom mann unterscheidet. schlanke frauen sind aber genauso viel oder auch wenig kurvenreich wie mollige oder dicke frauen. mollig ist nichts anderes als ein adjektive, welches höflich ein leichtes bis mittleres übergewicht beschreibt. über die kurven und formen sagt es lange nichts aus. es gibt dcike weiber mit maskulinen körperformen(breite schultern, dicke unterarme, schmales becken, kaum taille) als auch schlanke.

dann zu besagten kate moss:

[[http://www.adpunch.org/images/nude-naked-kate-moss-nikon-coolpix-s6-model.jpg]]

die ohne zweifel sehr gut aussieht, vom gesicht und vom körper. sie ist ja nicht umsonst modell.

wenn man jetzt ne umfrage machen würde moss vs wittler, dann steht außer frage, dass die mehrheit und zwar die absolute mehrheit für die moss ist, die ein weitaus hübscheres gesicht, als aich eine femininere figur hat.

das müsste man festlegen bis wann eine frau mollig ist. ich würde sagen bmi 23-26 +2-1 je nach körperbau. was hier einige behaupten, also das eine mit kleidergröße 46 schlank uassieht und ne andere dick etc. ist nonsens. keine frau mit kleidergröße 46 sieht schlank aus. schlank ist unter kleidergröße 38 und normal ist von 38-42. eine frau von 1,70m mit 90kg sieht immer dick aus, egal wie sie grformt ist. zwar sieht eine mit großen busnen und weiblichen rundungen besser aus als eine mit männlichen körperformen, aber trotzdem bleibt sie dick.

von daher ist diese möchtegernstudie eine "FRAUEN"ZEITSCHRIFT für die katz.

der lacher des threads war, dass eine gesagt hat, dass schlanke eventuell wegen so einer gefakteten studie komplexe kriegen könnten. LOL. ne schlanke frau mit kurven und einem ansehnlichen gesicht braucht nur in die öffentlichkeit zu gehen und bekommt mehr als genug aufmerksamkeit und zwar von gutaussehenden männern.

q\u/atuaIhopxandi


ach so und natürlich gibt es nicht nur schlank und mollig, wie hier auch schon angemerkt wurde, sonder auch was dazwischen, sowie darüber und darunter.

die meisten frauen sind normalgewichtig(55-70kg je nach größe) und die haben auch bei den meisten männern die besten karten, auch wenn schlnak im allgemeinen als besser empfunden wird als normal und normal wiederum besser als mollig usw..

D5ie Shatnti


na die studie möchte ich mal sehen!!! scanne mal ein den quark und poste das hier. eine richtige studie enthält angaben der untersuchende ärzte, genaue statistiken, sowie die auflistung der befragungsmethodiken und aller relevanter daten. man müsste erstmal wissen was fpr männer gefragt wurde, das ganze in altersgruppen aufteilen, die männer in aussehenskalssen unterteilen, definieren was mollig heißt und welche figur von kate moss gemeint ist.

Es war keine Studio sondern lediglich eine Umfrage!

eine frau von 1,70m mit 90kg sieht immer dick aus, egal wie sie grformt ist.

Für dich vielleicht. Es sollte aber durchaus Männer geben die das für unglaublich erotisch halten.

der lacher des threads war, dass eine gesagt hat, dass schlanke eventuell wegen so einer gefakteten studie komplexe kriegen könnten. LOL. ne schlanke frau mit kurven und einem ansehnlichen gesicht braucht nur in die öffentlichkeit zu gehen und bekommt mehr als genug aufmerksamkeit und zwar von gutaussehenden männern.

Versuch doch endlich mal die Beiträge richtig zu lesen. Es war nirgendwo die Rede davon dass schlanke Frauen Komplexe kriegen würden. Sondern die Rede war lediglich von dürren Frauen... Außerdem solltest du den Zusammenhang nicht vergessen!

ne schlanke frau mit kurven und einem ansehnlichen gesicht braucht nur in die öffentlichkeit zu gehen und bekommt mehr als genug aufmerksamkeit und zwar von gutaussehenden männern.

Da hast du jetzt was vergessen. Eine schlanke Frau bekommt NUR von gutaussehenden Männern Aufmerksamkeit, denn die häßlichen die ja alle obendrein noch kaputt im Kopf sind die sind ja schon an die molligen vergeben...

IRONIE AUS...

A-pjrislx66


die meisten frauen...

bei den meisten männern...

auch wenn schlnak im allgemeinen...

%-|

und es ging weiter,und weiter.....und weiter....und.....

("schlnak" hat noch unter keinem nick geklappt,oder?) ;-D

q6uat~uahLopanxdi


Es war keine Studio sondern lediglich eine Umfrage!

auch dazu gehören entsprechnde parameter.

Für dich vielleicht. Es sollte aber durchaus Männer geben die das für unglaublich erotisch halten.

für mich nicht vielleicht, sondern ganz sicher und ganz sicher auch für die mehrzahl der männer. 90kg bei 1,70 ist einfach deutlich übergewichtig. einige wenige stehen aber vermutlich auch darauf.

IRONIE AUS...

dazu hättest du aber erstmal den anschlatknopf drücken müssen.

qrua2tuaho'pansdi


Zumal die Ergebnisse sich ja aus dem getrennten Befragen von Männlein und Weiblein ergeben.

Ich denke mit Selbstbewusstseinssteigerung hast das wenig zu tun. Denn ich denke dies hätte dann zum nachteil dass es viele dünne Frauen gäbe deren Selbstbewusstsein nach so einer Umfrage am Boden wäre...

so und das war dein beitrag mit den dünneren, falls du dich nicht mehr erinnerst. was vestehst du unter den "dünneren". wenn viele auf mollige stehen, dann müssten doch eigentlich auch die schlanken komplexe kriegen oder?

D0ie. BShantxi


Dann les doch mal weiter und dann wirst du sehen dass ich erklärt habe dass ich nicht die schlanken sondern die sehr dünnen Frauen meinte!

quuwatuabhop2axndi


die meisten frauen...

blabla. falls du es nicht gecheckt hast, ist die aussage bzhl der mehrheit meine meinung, also was ich denke, was die meisten tun.

das ist belegt durch richtige studien, die realität und auch die meisten hier im thread, aber das verstehst du irgendwie nicht.

warum nicht?

:-/

und falls es dich beruhig, auch die shanri verwendete in diesem thread ein paar mal "die meisten". da ist es dann natürlich ok.

Daie SnhanPtxi


Also du kannst dir ja Namen geben welche du willst, deine Penetranz bleibt leider immer die gleiche.

qWuatkuahoFpandxi


Dann les doch mal weiter und dann wirst du sehen dass ich erklärt habe dass ich nicht die schlanken sondern die sehr dünnen Frauen meinte!

weiß ich doch, aber die schlanken müssten doch auch komplexe kriegen, wenn die mehrheit auch mollige steht(was nicht so ist) oder.

FFlot_ter1Vierzigxer


Mollige Frauen haben grösseren Sex Hunger.

"Der amerikanische Forscher James Watson hat nun herausgefunden: "Dickerchen" haben nicht nur mehr Appetit auf leckere Snacks, sondern auch größeren Sex-Hunger als ihre schlanken Geschlechtsgenossinnen. Ihr Körperfett kurbelt die Produktion von Sex-Hormonen an, wies Watson in einer über 12 Jahre angelegten Studie nach. Diese Lust am Genießen, wirkt sich auch äußerst positiv auf die Ausstrahlung aus: Korpulente Sex-Bomben wirken gesund und signaliisieren ihren potenziellen Partnern Fruchtbarkeit."

DAS kann ich nur bestätigen *schmunzel

:)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH