» »

Wie lange dauert der reine "Akt" bei euch?

HZowiex2006 hat die Diskussion gestartet


Mal ne Frage. Wenn ihr Sex habt, wie lange dauert dann der reine Akt, also das "rein,raus"? Wenn ihr z.b nur in der Missionarsstellung Sex habt und ohne Pausen Sex habt, wie lange braucht ihr dann bis ihr kommt? Länger als 5min?

Antworten
gIrün!es mä8dchxen


willst du uns damit durch die blume sagen, das du ein schnellspritzer bist ? ;-D

H.owieT200x6


Kommt drauf an was die anderen dazu so sagen. Wenn die länger als 5min so am Stück schnelles rein, raus können....dann ja :-(

T2e)ddyB-äxr


hm...reines "rein raus"?

ohne stellungswechsel so zwischen 15 und 20 minuten, mit stellungswechsel (die wechselzeit nich eingerechnet) bis zu 1,5 stunden....je nach dem was wir machen

H+owieG2N006


Hm, ok....dann sollte ich vielleicht versuchen es mal länger hinauszuzögern ;-)

Aber gut, nach einem Jahr Pause muss man sich ja auch erstmal wieder dran gewöhnen ;-)

hmelix4 pomatxia


länger als 5min so am Stück schnelles rein, raus können..

Zum Glück hat er es noch nicht versucht.

Das ist doch öde. Man..ähm...frau ist doch kein zu berammelndes Stück. :-/

Was ja nicht heisst, dass es im richtigen Moment nicht "schön" sein kann. Aber monotones Gerammel ist :(v

b~luejsb2rothBer73


Kommt immer drauf an, wie lange ich meine Maus nimmer gesehen hab (kommt immer auf den Schichtplan ihres Mannes an), wie lange das Vorspiel ist. Total unterschiedlich von 5 Minuten bis

1 Stunde. Wenn sie es drauf anlegt kommen wir erst gar nicht bis zum Akt...

P`etrSaxneu


Wie lange der Akt dauert weiß ich nicht!

Hatte noch keine Stoppuhr dabei!

Wichtig ist für uns, daß es keine 08/15 Nummer ist, Schwanz rein 3mal hin und her , Abspritzen ,Schwanz raus rumdrehen schlafen.

e{infac[herk mann


wer hat die Stopuhr

na wer machts mit Stopuhr. Also ich geniess es ob es nun 2 oder 20 min waren weiss ich nachher nicht. Es gehört halt mehr dazu.

PTet^ran2eu


Einfacher Mann ,

das wollte ich damit sagen .

Wir genießen Sex!

Nle/w3x4


hmmm...........müste mal stop uhr mit ins bett nehmen ;-D

M2iRoxLi


TeddyBär

ohne stellungswechsel so zwischen 15 und 20 minuten, mit stellungswechsel (die wechselzeit nich eingerechnet) bis zu 1,5 stunden... je nach dem was wir machen

Der TE hat nach dem stupiden rein-raus gefragt. Okay, rechnen wir deine Angaben mal hoch:

Wenn man es gemütlich angehen lässt, kommt man in der Missionarsstellung oder im Doggy auf ca. 20 Stöße pro Minute.

Das sind in 15 Minuten 300 in 1,5 Stunden 1800 Stöße.

Also in 1,5 Stunden 1800 Hüftschwünge hinzulegen, ist rein sportlich schon eine reife Leistung.

Davon abgesehn würden jeder Frau danach die Schleimhäute in Fetzen runterhängen. Ob das dann noch Spaß macht?

Du merkst, worauf ich hinaus will? Entweder du hast die Frage nicht verstanden oder ich glaube dir kein Wort.

*:)

sFafxti


je nach tagesverfassung/lust/etc zwischen 2 minuten (:-p) und einer halben stunde reine penetration.

b,ab@s


Wir genießen Sex!

ach ja... %-|

du wirst es kaum glauben, wir genießen sex auch. und weil es spass macht, kucken wir auch manchmal auf den wecker neben dem bett. genauso macht es mir spass, zu wissen wieviel zentimeter ein schwanz lange ist oder wieviel kilogramm ein mann wiegt. es macht mir spass, zu wissen "wow, du hast dich gerade ne stunde lang so gut entspannt und alles um dich herum vergessen". es macht mir spass, zu wissen "wow, mein freund kann mich ne stunde lang völlig abdriften lassen". warum sollte ich mich nicht darüber freuen dürfen? und ich seh nicht, warum der sex weniger genussvoll als bei anderen sein sollte, nur weil man nachher beim kuscheln manchmal auf den wecker kuckt.

nPightw%atchexr


Howie

mach die nicht soviele unnötige Gedanken - geniesse deinen Sex, versuche an deine Partnerin zu denken, dass es der dabei gut geht - und ich kann dir sagen: nimm´es so wie es ist, es gibt nämlich kein "Gut" - "besser" oder "schlecht", wenn ihr gegenseitig auf euch achtet!

Erfahrungsgemäß ist man(N) in jungen Jahren eher "schnell" - dann mach lieblich kosend halt gleich weiter - und wenn die "erfahreneren Alten" es auch "langsamer" schaffen, also "länger ohne ejakulieren" schaffen, dann ist auch das relativ zu sehen - und es gibt auch hier kein "Gutbesserschlecht" - sondern immer nur ein "passend für beide!"

Und: nix is nervender (für eine Frau), wie sich dem stundenlangen Gerammel eines "tollen Bumsers" auszusetzen

Aber: nix ist schöner, als stundenlang mit Lust zu vögeln - ohne Ziel!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH