» »

Promis ziehen blank

S7tefffi 8x3


Aber doch nicht andauernd. Ich finde das nicht normal.

K>it!ty-LCattxy


Vllt is sie n bissel aufn Kopf gefallen, will Aufsehen erregen oder war einfach nur voll... K.A!! Jedenfalls passt es nich zusammen, erst prüde dann steigt se soo aus nem Auto aus/ein!!!

loveangel

Das prüde Getue war doch wohl nur etwas, das sie gemacht hat, weil sie damit in dem Moment den meisten Erfolg hatte.

Promis sind schon ziemlich davon abhängig, was der Masse gefällt. Was auch immer das sein mag, wird gemacht.

Anscheinend hat Mrs. Spears sich diese unten-ohne-ablichten-lassen Masche von ihrer neuen besten Freundin Paris abgeguckt.

In manchen Momenten tut es doch mal gut kein promi zu sein ;-D

Mzikaxs


Ah, es gibt doch das Gerücht, dass das von Manger eingefädelt wurde und dieser Manger auch zufällig der Manager der Frau Hilton ist und sie deshalb die beste Freundin spielt. ;-)

Aber warum sie sich nicht ein paar Wochen geduldet, bis das Sorgerecht geregelt ist, kann ich nicht wirklich verstehen.

K&ing Iofk Kings


Noch ein paar hochauflösende Bilder

gibt es hier...

[[http://britneys-pussy-dl.am]]

Kying of; Kinxgs


hmm gibt kein editfunktion...

natürlich muss der link [[http://britneys-pussy.dl.am]] heißen ;-)

DVesireZlesxs


Ich dachte ja bisher immer, Britney wäre nur zum Schein das kleine Dummchen um damit Geschäfte zu machen. Aber dass sie es nötig hat, mit ihren primären Geschlechtsorganen Werbung zu machen, ist schon sehr dämlich.

Vor allem wird es ihre Partnersuche nicht gerade einfacher machen. Welcher Depp mit etwas Status will schon ne Frau, von der schon die ganze Welt die Möse gesehen hat.

S7assax79


Mal ganz davon abgesehen, hat sie ne recht - naja sagen wir mal unansehliche Muschi.

Was ist denn eine ansehliche Muschi :-o

w_inSkekaxtze


hm, ok... ne ganz normale pussy, würd ich sagen. warum präsentiert sie die? weiss sie nicht, dass 50% der weltbevölkerung so ein ding spazieren tragen? ich mag meine mu auch gern leiden - bin jetzt aber nicht unbedingt stolz darauf. ist ja nicht so, dass es besonders viele alternativen gäbe.

FQeiner*Kerxl


Ich weiß, wie das bei Brittney abgelaufen ist bzw. warum die das macht:

Sie wollte gerne mit der Paris Hilton "rumhängen". dann hat die versaute Paris halt bedingungen gestellt:

"wennn du mit mir party machen willst, musst du erstmal beweisen, dass du meiner würdig bist".

so nach dem Motto:

wenn du deine Pussy den Paparazzi zeigst, gehörst zum Club und darfst mit mir auf Partys fahren.

is jetzt nur so Joke mäßig von mir gemeint.

aber ehrlich gesagt, kann ich mir sogar vorstellen, dass es wirklich so abgelaufen ist...

was meint ihr?

H0arxu


Naja...

...also dass mit dem Manager als eigentlichem "Macher" im Hintergrund erscheint mir da ehrlich gesagt schon wahrscheinlicher. Frei nach dem Motto: Bloß nicht als die Ex von Kevin Federline im öffentlichen Gedächtnis hängen bleiben!;-D Oder erinnert sich bei all dem Klatsch und Tratsch um Britties nackte Pussy heute wirklich noch jemand daran, dass da was war...?

Außerdem: Für unfreiwillig sichtbar gewordene intime Körperteile war Britney doch schon vor Paris genauso bekannt. Zumindest BH´s waren bei ihr auch seit jeher recht selten zu sehen. Da ist eher Paris eine "Schülerin" von Britney als umgekehrt. Soweit ich mich erinnere wurde Britney Spears vor Jahren schon von irgendeinem Magazin sogar zur "Queen of Nipple slips" gekürt. Deshalb sollte man womöglich durchaus auch folgendes Szenario in Rechnung stellen:

Kein Manager hat die Sache eingefädelt und es war auch keine Mutprobe. Britney hatte nach all dem Streß mit Kevin einfach das Bedürfnis, mal total zu versacken und sich bis zur Besinnungslosigkeit zu betrinken. Den Liebeskummer also quasi zu ersäufen. Allein macht das natürlich keinen Spaß und deshalb sucht man sich eben eine "beste Freundin", die natürlich möglichst trinkfest sein sollte und keine Tugendwächterin. Wer wäre für diesen Job besser geeignet als Paris Hilton? Soll auch anderen Menschen so gehen, die eine gescheiterte Ehe zu verkraften haben.

Ja, und dann kam eben eins zum anderen:

- vollgetankt bis Oberkante Unterlippe,

- der Rock viel zu kurz,

- das Dekolleté viel zu tief

- wie üblich keine Unterwäsche an,

- dafür aber die Papparazzis auf dem Posten

- eh voilà!{:(

Hoffentlich hat sie ihren Kater inzwischen einigermaßen verdaut. Und wenn es das war, was sie brauchte, um wieder richtig durchzustarten, dann sei ihr das gegönnt. Wirklich problematisch wird es jedoch, wenn solche öffentlichen Exzesse das Einzige oder doch Hauptsächliche werden, was von einem Star im öffentlichen Gedächtnis übrig bleibt. Oder wenn man bei der Nennung seines Namens nur noch an seine gescheiterten Beziehungen und an nichts sonst mehr denkt. Wie dass bei Britney Spears in den letzten Jahren leider zunehmend der Fall war.

TgILT


1. Britney und Paris sind sicher nicht die einzigen Damen, die sich ohne höschen ins Nachtleben stürzen.

2. Wenn 10 Paparazzi durch eine Autotür fotografieren hat jede4r nen anderen Winkel - in dem Fall hatte einer eben besonderes Glück (damit mein ich den Verkauf der Bilder, nicht den Ausblick).

3. In einem so kurzen Rock aus nem italienischen Sportwagen auszusteigen ohne dabei allzu viel zu zeigen ist sehr schwierig, wenn nicht sorag fast unmöglich.

4. Hätte Sie was drunter gehabt, dann wären die Bilder eben auf Seite 3, und nicht auf dem Titel - eine Story wärs trotzdem.

5. Who cares?!? Ich glaube nicht, daß solche Fotos von den Stars beabsichtigt sind, denn sicherlich hätte sie ihre muschi sonst besser in szene gesetzt.

RaalFph_HxH


Nicht beabsichtigt? Mrs Spears weiss, daß sie 24 Stunden am Tag fotografiert wird. Und wenn sie im kurzen Rock unten ohne so aus dem Auto steigt, sieht man alles, auch das muß ihr wohl vorher klar gewesen sein. Ob sie das aus Berechnung macht oder nur aus Spass oder ob es ihr egal ist, wird wohl ihr Geheimnis bleiben.

Ich finde jedes gut gemachte Foto in Dessous oder Bikini tausendmal erotischer und ansehnlicher als diese Paparazzi Fotos.

nGixce>womxan


Wenn die Verkaufszahlen im Keller sind, muß sich doch das Management von ihr eine neue Marketingstrategie ausdenken. :-|

T_ILT


Nicht beabsichtigt? Mrs Spears weiss, daß sie 24 Stunden am Tag fotografiert wird.

und was soll sie tun? im auto sitzen bleiben bis die paparazzis schlafen gehen? selbstverständlich sind nicht alle uns als investigativ verkauften fotos wirklich unbeabsichtigt von den stars, aber welche frau zeigt denn freiwillig einfach mal so ihre muschi? glaubst du echt, daß paris hilton damals voll beabsichtigt ihre muschi mit dem dreitagesbart in die kamera gehalten hat?

ROalp,h_HxH


Was sie tun soll? Nen Slip anziehen z.B....

Hat se nicht, also s.o. nimmt sie das entweder in Kauf oderes ist gewollt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH