» »

Gibt es Schwule, die man als solche nicht erkennt?

S)chxopi hat die Diskussion gestartet


Alle Schwulen, die ich kenne, erkennt man entweder an den Klamotten (eng, Leder etc.), am der Gepflegtheit (Gesicht, z.B. gezupfte Augenbrauen, Fingernägel) oder am tuckigen Auftreten (Handbewegungen, Gang, etc.).

Gibt es auch welche, auf die das nicht zutrifft? Gibt es noch andere Erkennungsmerkmale unter Schwulen?

Antworten
E toilxe


auf den zweiten blick

sicher, aber meistens erkennt man sie bei näherem hinsehen?

warum interessiert dich das?

S[choQpi


Ich habe gerade im Bus einen gesehen, der sah überhaupt nicht schwul aus, eher ungepflegt, mit Dreitagebart. Wenn der nicht irgendwann angefangen hätte zu telefonieren und dabei dermaßen rumgeschwult hätte, ich hätte nie gedacht, dass er schwul ist. Da kam in mir die Frage auf, ob es vielleicht Schwule gibt, die selbst Schwule nicht als Schwule erkennen würden. Oder so.

dderKWat'r1in


Nach Erkennungsmerkmalen

müßtest Du die Schwulen mal selber fragen. Bestimmte Klamotten, tuntiges Auftreten usw. dürften wohl eher auf die Schwulen-Szene zutreffen. Ich denke, daß man es den meisten nicht ansieht - es ist ja auch nur ein winziger Teil der Persönlichkeit. Wer sich mir gegenüber "outete", da war ich regelmäßig erstaunt.

d|eLrKxatrin


Schopi:

Könnte es vielleicht sein, daß es sich bei Schwulen um ganz normale Menschen handelt? Das es bei ihnen Verbrecher und ehrliche, freundliche und unausstehliche, gepflegte und ungepflegte, Arme und Reiche gibt?

(ironisch gemeint) ;-)

SIchLoxpi


klar kann das sein

Allerdings hab ich mich schon immer gefragt, warum so viele sich dann selbst in diese Schubladen packen mit der Tuckigkeit. Außerdem wage ich zu bezweifeln, dass es unter Schwulen genauso viele Verbrecher gibt wie unter Durchschnittsmännern.

Ich halte Schwule übrigens für intelligenter als den Durchschnitt (jedenfalls die geouteten und die, die es ausleben).

C=aptea"in* Futuxre


Klar!

So eine dumme Frage, natürlich gibt es Schwule, die man nicht erkennt. Man erkennt ja einen Vegetarier ebensowenig oder einen Linkshänder. Und nicht alle NPD-Wähler tragen Springerstiefel und schreien "Heil!", oder?

H,uizii


kevin spacey ist doch schwul, oder? meine, das mal gehört zu haben und bei ihm hätte ich das GAR NICHT gedacht. ich sehe auch öfters sehr hübsche kerle, auf die ich selber stehe, die sich dann als schwul rausstellen... bin ich deswegen lesbisch? ;-)

D&er] SchwSuxle


Was für ein Schwachsinn...

...Du hier verzapfst!

"Ich halte Schwule übrigens für intelligenter als den Durchschnitt (jedenfalls die geouteten und die, die es ausleben). "

Was hat ein IQ mit den Sexuellen vorlieben zu tun?!?!?!?!? Eigentlich müsste ich mich jetzt bei Dir bedanken, aber ich lass das mal schön sein!

Ich hätte im Gegensatz zu Deiner Frage einmal erklärt, woran man denn dann Heteros erkennen kann...

Auch einmal eine interessante Frage...

Wahrscheinlich lassen sich alle Hetero-Männer gehen und pflegen sich nicht?

Wieder Blödsinn! Genug Männer pflegen sich heutzutage: Klamotten ,Gepflegtheit (Gesicht, z.B. gezupfte Augenbrauen, Fingernägel)...

Man kann keinen Menschen an seinen Sexuellen Vorlieben erkennen!

Und was meinst Du, wie viele Hetero-Männer sich 'tuckig' verhalten, ohne das sie bewusst so hadeln!

Aber Vorurteile gibt es überall....

SPchop5i


Ganz einfach: weil da schon ein gewisses Maß an Prinzipien, tolerantem Umfeld etc. dazugehört, sich zum Schwulsein zu bekennen.

Ist wohl für einen Bildungsbürger mit entsprechendem Bekanntenkreis einfacher, sich zu sowas zu bekennen als für einen Proll!?!

Hab ich irgendwo geschrieben, dass die Eigenschaften auf Hetero-Männer nicht zutreffen? Nein, hab ich nicht und das ganz bewußt.

Kannst du folgen?

d`er N&extte


jetzt sag ich auch mal was

Ich find Schwule super. Die tun einem nix, sind nicht gewalttätig, und außerdem überaus amüsant (wenn auch eher unfreiwillig). War mal vor ein paar Jahren mit einem Kumpel von mir spaßeshalber in einer Schwulenkneipe und ich hatte selten mehr Spaß als an diesem Abend. Die können wenigstens richtig feiern.

Was ich allerdings nicht so gut finde ist dieses Oberflächliche, Ästhetikorientierte und vor allem Triebgesteuerte bei denen.

Außerdem muss man sich bei Schwulen keine Gedanken machen, dass die zur Konkurrenz werden könnten.

Also Heteros, wenn ihr mit eurer Freundin einen lustigen Abend verbringen wollt, ohne dass die angebaggert wird, ab in die Schwulen-Kneipe.

D0er 3Schwu~lxe


@Schopi

Ich kann Dir sehr sehr gut folgen!

Und alles was Du in Deinem letztem Statment geschrieben hast, mag sicherlich stimmen... Dagegen hat hier (soweit ich mich erinnere) auch niemand etwas gesagt!

"Hab ich irgendwo geschrieben, dass die Eigenschaften auf Hetero-Männer nicht zutreffen? Nein, hab ich nicht und das ganz bewußt. "

Ich wollte lediglich darauf hinweisen, das man Menschen nicht an Ihrer Sexualität erkennen kann...

Wollte einfach mal versuchen, ein paar Vorurteile aus dem Weg zu räumen...

S$choxpi


ok

Aber wo ist dann der Schwachsinn?

d{er"KaQtrin


Vorurteile ist ein blödes Wort

Ich glaube schon, daß Schwule oft sauberer, freundlicher, gepflegter, aufmerksamer, hilfsbereiter usw. sind. Sie wissen, daß sie einer Randgruppe angehören und möchten keinen Ansatz geben, in irgendeiner Art und Weise negativ aufzufallen oder diskriminiert zu werden. Daher haben sie einen Grund mehr als Heteros, auf sich zu achten und sich sozial zu benehmen. Allerdings ist das nicht so auffällig; ich hab das meist erst einordnen können, wenn sich jemand geoutet hatte.

SYirixus


?

kevin spacey? schwul?! ich bin entsetzt... ;-)

das hab ich echt net gedacht. <---- gutes beispiel

klar denkt man schwule erkennen zu können, weil die von denen man weiss, dass sie schwul sin, sin ja meistens so gekleidet oder sehen so aus, sonst wüsste man es ja auch nich. (klingt bescheuert).

kenne einen schwulen un der is nett un ganz normal, un erkennen als schwul tut man ihn auch nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH