» »

Nacktfotos von Freundin im Schrank gefunden

Bhe;n695


Was ist denn nun mit den Photos ??? ?

Hey,

nun schreib doch endlich mal, was aus den Photos geworden ist! Wir sind hier alle echt neugierig.

Beste Grüße,

Ben69

Hsonkiitonekexr


sorry konnte nicht früher schreiben

also die Bilder habe ich zu Weihnachten wie befürchtet bekommen. Es waren ca. 8 Stück aus der Serie die ich ja schon im Schrank gefunden hatte. Ich tat natürlich sehr überrascht und habe mich auch wirklich super darüber gefreut. Ihr scheint das verschenken dieser Fotos auch Spaß gemacht zu haben. Am späteren abend habe ich sie dann, wie von euch vorgeschlagen, nach dem Photografen und wie es war, solche bilder zu machen gefragt. Sie antwortete wie ich schon vermutet hatte, daß es vom Michael, also dem Bekannten, geknipst wurde.

Zum Vorgehen: Sie erzählte, daß erst die Fotos in Unterwäsche gemacht wurden und sie sich in einem seperatem Zimmer die Unterwäsche wechseln durfte. Danach wurden die Bilder im String, oben ohne gemacht. Und danach die komplett nackten. Sie meinte, daß es für sie ziemlich aufregend gewesen sei und sie ziemlich nervös war, so nackt vor jemanden zu liegen. Und auf meine Frage wie er sich verhalten hat meinte sie nur: Er war total nett, aber ihrer meinung nach auch etwas erregt. Die utensilien wie Tuch oder der Strick habe er auf sie gelegt und wäre dabei einmal zwischen ihre beine gekommen. Dann hätte sie gesagt das sie sowas nicht leiden kann - er hätte sich mehrmals entschuldigt und weiter geknipst.

Auf meine Frage ob da nicht mehr war meinte sie nur: Ey spinnst du? Sonst hätte ich dir die Bilder bestimmt nicht gegeben.

Naja also haben sich meine Vermutungen nun doch so halb bestätigt. Er hat sie befummelt. Es war, auch wenn sie das gegenteil sagt, pure Absicht von ihm. Auch weiß ich nicht ob da nicht wírklich mehr gelaufen ist. Nun weiß ich nicht so recht ob ich mich mit den Bildern freuen soll. Ich bin total verunsichert.

B2r_ittleiback


Du bist so ein unglaublicher [...], Honk.

Hoffentlich machst du bald mit deiner Eifersucht die Beziehung kaputt, damit sie von dir [...] loskommt.

Das kann echt nicht wahr sein... und sowas hat ne Freundin, der auch noch nette Fotos geschenkt bekommt...

ich bin fast sprachlos...

D&eyr kleine: Prinxz


Tja, Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Vielleicht ist er noch ein bisschen jung :-/

BorFittle1ba7ck


Oder einfach nur'n [...]

Er hat die Bilder in keiner Weise verdient, weiß sie nicht wertzuschätzen... ich hätte ihm die Fotos gleich wieder entnommen und weggeworfen... gibt's nich'...

DFer ukle&ine DPrinxz


Seine Freundin weiss ja auch nicht, was wir wissen :-o

N?attPerx30


@Honkitonker

ich kann dich sehr gut verstehen... :°_ Finde du hast dich noch sehr gut gehalten...

gruß

PBumphLut


Zu einer eingehenden Beurteilung müßte ich die Fotos sehen. ;-)

Im Ernst, ich kann dem Ersteller nachfühlen, auch wenn ich weiß, daß das irrational und kontraproduktiv ist.

I_nz=axnez


Alle die hier so drauflos hacken und metzeln: Selber [...], aber im Quadrat :-) Die Situation ist durchaus,... nicht so einfach zu beurteilen, gerade da niemand ausser Honk seine Freundin und den Fummelknaben kennt. Wer weiss, vielleicht ist der Michael ja ein bekannter Fummelknabe? Da kann sowas schon unangenehm sein. Da ihr nicht in der Situation seid, tragt ihr wohl am meisten dazu bei, wenn ihr Nichts anstatt diesen [...] von euch gebt :-)

p.s. Das soll heissen, es gibt auch wenn man das ganze anders sieht, eine andere Art der Kommunikation als "Du hast sie gar nicht verdient bla bla... "...

Hsonk4itxonker


Danke für alle, die mich verstehen

Brittleback, dann versetz du dich mal in die Lage: Deine Freundin schenkt dir Nacktfotos von sich und du weißt ganz genau, daß diese von einem Typen gemacht wurden, den du auf den Tod nicht ausstehen kannst und der sich an deine Freundin auch schon mal ran macht. Dann liegt diese splitterfasernackt mit leicht gespreitzen Beinen vor ihm und er legt ihr ein Tuch über den nackten Körper und berührt sie auch noch im Intimbereich dabei.

Wie würdest du denn da reagieren?? Wahrscheinlich wäre dir das alles egal. Das sie sich befummeln lies, das der Typ jetzt genau weiß, wie sie sich rasiert, das dieser Typ wahrscheinlich ja auch noch die Bilder besitzt und sie jedem zeigen kann usw usw...

Und ich soll ein [...] sein?? 90% aller Männer hier würden wahrscheinlich die selben Zweifel prägen wie mich zur zeit.

N|att:e+r30


ganz ehrlich...

ich würde rasend vor wut werden... jedesmal wenn ich ihn sehen müsste, schon der gedanke daran würde jedesmal einen Streit heraufbeschwören.

Blöd wenn er auch noch die Bilder hat, ist das echt übel... :-( v

Könnte mir vorstellen, das hier einige keine Freundin haben und deshalb so tolerant sind ;-D

gruß

W(algdemarm007


Ich würde sie fragen, wieso sie zu einem Fotografen gegangen ist! Du könntest ja von ihr selber Fotos mit einer Digicam machen und ihr Anweisungen geben was du gerne sehen möchtest. Ich finde das voll geil, wenn das meine Frau macht. Das bringt Neues in das Schlafzimmer. Natürlich ist es auch schön, wenn man selber Fotos vom Partner macht oder von sich selbst. Meiner Frau hat das sehr gefallen!

MfG

PQumNphuxt


@Waldi

Dazu sollte man schon Profi sein. Aus meinem Erleben als ambitionierter Hobbyfotograf kann ich sagen, daß eine vernünftige handwerkliche Ausbildung und Erfahrung auch beim Knipsen durch nichts zu ersetzen.

G>elieNbtexr


Sie ließ sich doch nicht befummeln!

Überreagiere nicht, Honki. Wie kann sie eine Berührung, die einen Bruchteil einer Sekunde dauerte, verhindern? Sollte sie Dir Dein Geschenk verderben und das Shooting abbrechen, weil sie denkt, dass Du denken könntest er hätte sie befummelt? Fummeln ist doch per Definition mehr als eine flüchtige Berührung. Er hat sie nicht geknetet oder gestreichelt oder sonstwie länger mit ihrem Körper Kontakt gehabt als eben nur diesen Wimpernschlag lang.

Du musst wirklich dieses erzwungene Bild aus Deinem Kopf verbannen! Du "willst" ja geradezu, dass es so war. In Momenten in denen Du Dich selbst vom Gegenteil Deines Vorurteils überzeugen konntest, springst Du wieder auf Anfang und sagst Dir, dass doch etwas Schlimmes passiert sein muss. Das ist nicht gut. Du darfst Dir das nicht einreden!

Klar ist er ein Schwein. Ich würde selbst denken dass diese Aktion Absicht war und da Du schon eine schlechte Meinung von ihm hast, kannst Du ihn ruhig verfluchen dafür.

Ich hatte eine Freundin, die vom jungen Hausmeister ihrer Schule öfter an den Hintern gepackt wurde im Vorbeigehen, aber sie hat sich nie gegen ihn gewehrt, warum auch immer. Da hatte ich einen triftigen Grund anfangs auf sie sauer zu sein.

Aber Deine Freundin ist hier das "Opfer" und keinesfalls Schuld oder für einen Fehltritt zu verurteilen! Allein dass sie sich in einem anderen Raum umzog zeugt von einem teifsitzenden instinktiven Schamgefühl.

Hake die Sache ab. Jetzt!

Grübeln und spekulieren bringt nichts, denn Du kennst ja den Ablauf des Shootings. Sie hat Dir die Wahrheit gesagt und es gibt keinen Grund Dir selbst weiterhin Sodom und Gomorra einzureden. :-)

Trete dem Typen doch bei Gelegenheit mal zwischen die Beine, so heimlich. Aber lass Deine Freundin Deine unbegründete Eifersucht nicht spühren.

Viel gute Wünsche für die Zukunft!

MfG *:) G.

Üabyelt+ätexr


Wieso ist sie zu dem Bekannten gegangen

... obwohl Du ihn doch eigentlich nicht magst. Das wußte sie doch oder ?

Und hat er noch Kopien von ihr?

In meinen Augen, trotz des lieben Geschenks, war Deine Freundin nicht nicht gerade diplomatisch bzw. raffiniert. Eher ein bisschen naiv zu einen Bekannten zu gehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH