» »

Steigerung des Wortes "Liebe"

w$ankn-paTssiertxs


so 'n wort such ich auch

hab mal gesagt "Du bist so edel"

sbchweb0e-bjienochxen


tja ja.. die Liebe

und dass kann nur passeren, weil Liebe als Wort so missbraucht wird!

Das Wort ist deren Bedeutung lange nicht mehr wert und das finde ich sehr sehr traurig.

Pärchen sagen sich schon nach 3 Tagen, dass sie sich lieben, dabei können sie das noch lange nicht empfinden.

Ich habe noch nie einem Mann gesagt, dass ich ihn liebe! Wieso? Ich habe nicht so empfunden! Ich war verliebt und vllt. auch verrückt nach ihm, aber tiefe Liebe habe ich nicht verspürt.

Wenn du allerdings etwas "höheres" willst, so finde ich

- du bist meine tiefste Erfüllung oder

- du vervollständigst mich

sehr viel wert.

Mir jedenfalls genügt Liebe und wenn ich es jemanden mal sagen werde (bin kurz davor :-) , aber noch ist der richtige Zeitpunkt nicht gekommen), dann weil ich es empfinde und es wird ein wertvolles wort sein

B:är6x1


@ EvilTailor83

Steigerung des Wortes "Liebe"...

Dieses kleine Wort, für ein soooo großes "Gefühl"!

Im Deutschen wird´s mit fünf Buchstaben geschrieben;

im Englischen nur mit vier!

Dazu müsste man das Wort und auch das "Gefühl" zunächst mal versuchen anders zu definieren. Also ich kann´s nicht.

Wer ist schon in der Lage eine "Himmelsmacht" zu beschreiben?

Vielleicht sogar die stärkste Macht überhaupt, die es gibt und der sich keiner entziehen kann:

Denn irgendwann,

zieht sie jeden in den Bann

und dann, ja dann.....

Sei es die GROSSE Liebe

Die unerfüllte Liebe

Die heimliche Liebe

Die einseitige Liebe

Der Liebeskummer usw.

In was für Zeiten leben wir eigendlich, in denen das Wort Liebe nicht mehr ausreicht oder sogar schon billig erscheint.

Wahrlich, wahrlich --, diese Frage ist berechtigt!

Genieße den Moment, der dieser Macht würdig ist! Wer weiß, wie lange er dir erhalten bleibt!

Saanxby


Kann es auch absolut nicht nachvollziehen, dass man das Wort Liebe billig findet!

Kann mich den anderen nur anschließen, "Ich liebe dich", "Ich liebe es" wird viel zu oft verwendet, und verliert daran an Bedeutung!

Ich finde es ebenfalls echt traurig, wenn man jemand schon nach 2Tagensagt, dass man ihn liebt. Das ist nämlich nicht ehrlich!Als Teenie hab ich den Fehler auch oft gemacht, oder es hat mich nicht gestört, weil ich noch nicht wusste was es wirklich bedeutet.

Mir ist einmal passiert, dass ich einen Mann kennengelernt habe, haben uns gut verstanden, auch geküsst, nummern getauscht und kaum war ich 10 min. zuhause kam ne sms "blablabla..ich liebe dich". Da war für mich aus, ich konnte diesem Mann auch garkeine Chance mehr geben, weil er meiner Meinung nicht weiss was Liebe ist.

Mit meinem jetzigen Freund, haben wir uns Zeit gelassen. ca. 4Monate bis er das erste mal zu mir sagte "Ich liebe dich". Da wusste ich es kommt von Herzen. Wir schreiben gaaaanz selten mal in sms ich liebe dich. Und auch sonst kommt es höchstens 2-3 die Woche vor. Das ist für mich allerdings kein Beweis mangelder Liebe, sondern im Gegenteil.

Es rührt mich jedesmal, wenn er es sagt. Und ich hab jedesmal ein Kribbeln im Bauch, wenn ich es sage.

Gestern sagte er zu mir "Du gehörst zu mir, du bist ein Teil meines Lebens" und DAS hat mich auch sehr gerührt.

Also, ich kann dir absolut keine Ratschläge geben, welches andere Wort du benutzen könntest. Aber ich kann dir nur den Tipp geben mal drüber nachzudenken, was Liebe für dich ist, und ob es nicht vielleicht doch das höchste der Gefühle ist. Das stärkste möchte ich nicht sagen, Trauer, Wut, Hass usw. kann auch ein sehr starkes Gefühl sein!

LG *:) Sanby

RSimmping


Sagt es anders...

Der Satz wird gebildet aus den Wörtern ich, lieben und dich. Diese Form der Liebeserklärung scheint sich erst im 17./18. Jahrhundert ausgebreitet zu haben; vorher dienten dazu Sätze wie "Ich hab dich lieb".

Beispiele:

"Weißt du... Ich liebe dich."

"Ich liebe dich unendlich."

"Ich liebe dich so sehr."

"Ich liebe dich wirklich."

"Du weißt, wie sehr ich dich liebe."

"Ich liebe dich, wie mich selbst, Amalia!" (Friedrich Schiller, Die Räuber)

Oder sagt es anders:

Bairisch: i hob di gearn

Berlinisch: ick liebe dir

Elsässisch: ich hoan dich gear

Saarländisch: ich hann dich lieb oder ich hann dich gear

Kölsch: isch han dich leev

Odenwälderisch: isch häb disch lieb

Pfälzisch: isch häb disch lieb

Oberösterreichisch: i hob di vui liab oder i hob di gern

Plattdeutsch: ick heb / heff di leev

Schwäbisch: i mog di

Schweizerdeutsch: i liäbä di, ich liäbä dich, ich lieb di

Schwächer: Ich ha dich gärn, i ha di gärn

Thüringisch-Obersächsisch: ich hab'd'ch gerne

Quelle: Wikipedia

E#vilT]aiclor83


Ihr versteht mich nicht

Also mir ist auch klar, dass es in dem Sinne keine Steigerung gibt. Ich möchte ja nur ein erfundenes Wort hören. Also ich habe mir so meine Gedanken gemacht und bin auf

"Siluma"

gekommen.

Also: "Ich Siluma dich!"

Mir ist auch bewusst, dass das Wort "Liebe" in dem richtigen Augenblick oder am richtigen Ort das einzig Wahre ist. Ich wollte mit diesem Thread nur ein paar kreative Ideen hören. Stattdessen Philosophiert ihr nur wie schön Liebe doch klingen kann...

LGittBleBigMnickeoyBluxe


Sei mir nicht böse, aber glaubst Du wirklich Deine Freundin weiß was gemeint ist, wenn Du zu ihr sagst: "Ich siluma Dich!" ???

Sorry, aber da musste ich grad schmunzeln... ;-D

Oder findest Du es besonders romantisch, wenn Du ihr den Begriff erstmal erklären musst?

Wenn es natürlich ein "Insider" ist und Deine Freundin sofort bescheid weiß, nehm ich alles zurück.

Meine Meinung zum Wort "Liebe":

Ich finde auch, dass es keinen romantischeren oder intimeren Moment gibt als wenn man sich tief in die Augen schaut und sich mit den "3 Worten" die Liebe gesteht. Da läuft mir jedes Mal ein kalter Schauer über den Rücken!

Allerdings muss man unbedingt darauf achten, dass man das nicht zu oft tut. Sonst wirkt es sehr schnell abgedroschen und wird evtl. sogar zur Alltagsfloskel...

*:)

sQch[web6e-biWencxhen


ich siluma dich ???

also bitte....

ganz ehrlich, würde man mir das sagen, dann würde ich denken, der andere hat Komplexe die richtigen Worte auszusprechen und käme mir gänzlich verarscht vor...

R5iganJtonxa


ich mag diesen satz auch überhaupt nicht... und ich finde auch, wenn man es ausspricht macht man vieles kaputt... ich will es lieber spüren als hören...

und für mich ist die schönste liebeserklärung immernoch aus dem film "gottes vergessene kinder"

du vervollständigst mich

Sqtep$h200x6


hallo ihr lieben!

also ich persönlich, finde den satz "ich liebe dich" vollkommen ausreichend!!! wichtig ist doch, zu spüren,dass man geliebt wird und zwar aufrichtig.

z.B. durch blicke,gesten, aktionen u beim alltäglichen zusammenleben!

wenn mein schatz zu mir sagt "ich liebe dich" und er mir dabei in die augen schaut u mich anlächelt, oder mit mir total oft u ausgiebig kuschelt od mich einfach mal zw der hausarbeit in die arme nimmt u küsst...ist DAS der beste liebesbeweis, obwohl wir uns oft u viel sagen,dass wir uns lieben!

aber gesten u blicke geben diesem satz den richtigen rahmen,auch wenn dieser satz nicht ausgesprochen wird...!!!!!

in "liebe" Stephanie

JOay1V4


Meine ewigen Favoriten:

"Ich habe dich gern" & "Ich mag dich"

M9ewere,sengxel


[zaber gesten u blicke geben diesem satz den richtigen rahmen, auch wenn dieser satz nicht ausgesprochen wird...!!!!!

] <<

:)^

Geht mir auch so, bin da ziemlich verhalten ;-)

Meekeres2ejngel


Oh weia :- %-| ;-D Sorry |-o

R!uwin


"Liebe" klingt so "billig"!

Mir ist auch bewusst, dass das Wort "Liebe" in dem richtigen Augenblick oder am richtigen Ort das einzig Wahre ist.

? :-/

Sutep#h2}006


@meeresengel

:)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH