» »

Gibt es jüngere Frauen, die auf ältere (reifere) Männer steh

ClarIo.


@mdg

ok, vllt hast du recht, aber die meisten ü40 jährigen (ist johnny depp ja auch) haben wohl ein alter-sack/opa-klischee...weiß nicht, wie ichs sagen soll.

von robbie williams etc. fühl ich mich jetzt nicht so angezogen, aber bei johnny depp schon...er ist für mich kein alter sack, sondern ne person die eben durchaus attraktiv ist :P

s4at88x8


Ältere Männer sind geil...=)

Die Erfahrungen, die sie so mit sich bringen...mhmmm....

Aber ZU krass darfs dann doch nicht sein...so 20 Jahre sind Maximum... :-)

C!arox.


*g johnny depp is so...etwas über 30 jahre älter xD

LAam&alein


ich find dr. house geil...aber nur mit dem charakter ...selbst bin ich in den mittzwanzigern.

[[http://data1.blog.de/blog/s/sandrascanadablog/img/PICT0016_02.JPG]]

boah...heiss alter...

aber ich würd in echt trotzdem nie was mit nem mann anfangen, der mehr als 10 jahre älter ist....das ist aber echt das maximum...10 is fast schon zuviel.

hatte mal was mit nem 8 jahre älteren...das ging...aber nur 2 monate...

C)ar:o.


löl dr house...an den hab ich gar nicht gedacht *rofl ne ...den müsst ich jetzt nicht haben.

madg


Tipp für die Johnny Depp-Fans ;-): heute um 20.15 in einem privaten Fernsehsender. Lohnt sich.

G4rüner ^Kakxtus


Johnny Depp.... Pfffffffft :=o

Wer braucht schon den, wenn man 'nen grünen Kaktus haben kann :-x

;-D

K1itysuPne


ooch, haben wollen würd ich Johnny Depp auch nicht (und das nicht nur wegen seiner Ehefrau und seinen Kindern). aber ankucken und attraktiv finden, das ist durchaus drin. aber nur mit langen Haaren, sonst gefällt er mir auch nicht.

S2ierv}a A/ngelinxa


Hallo,

ich weiß nicht von welchen Altersunterschieden Du jetzt ausgehst, aber mein Partner und Dom ist etwas über 18 Jahre älter als ich und hat obendrein noch eine Tochter die fast so alt ist wie ich. (Als wir uns kennenlernten war ich 28 und er fast 47 Jahre alt)

Und dennoch oder vielleicht gerade deshalb... sind wir einfach ideal füreinander. Weder bin ich ihm zu sehr "Küken" noch ist er mir irgendwie zu "alt". Und... wir ergänzen uns.

Er hat zwar in einigem mehr Lebenserfahrung, ich habe aber selbst ja nun auch schon einige und das auch auf Grund einer etwas ungewöhnlichen Kindheit - ich musste etwas schneller erwachsen werden als andere.

Auch wenn er deutlich älter ist, sind wir in vieler Hinsicht in der gleichen Lebensphase und manches habe ich sogar schon hinter mir, dass ihm bevorsteht... und daher profitiere nicht nur immer ich von seinen sondern auch er von meinen Erfahrungen...

Wir können uns gegenseitig eine Menge geben und sind wie füreinander geschaffen - wir verstehen uns ohne Worte und ich habe in ihm das Gefühl meinen Seelenpartner gefunden zu haben.

Es ist aber auch so, das meine Geschwister alle zwischen 10 und 20 Jahren älter sind als ich und ich nie das Problem hatte, einen Mann diesen Alters als auf einer Augenhöhe anzusehen... er fühlt sich für mich einfach gar nicht unbedingt um so viel älter an...

Und am Anfang, als er sich da doch mal Gedanken machte, habe ich dann ganz lapidar gesagt: Du könntest auch Kind meiner Eltern sein, Du bist genauso alt wie mein ältester Bruder...

Und er umgekehrt hat mir auch die Angst genommen ich könne ihm irgendwie zu unreif sein...

Es kommt nicht aufs Alter an, sondern darauf, das man zusammen passt...

LG

Angelina

C>arox.


naja, johnnys ehefrau und kinder mal ganz beiseite geschoben - ob sie da sind oder nicht, allein die vorstellung ist ja eher irreal oder ;-)

Twinxe


Waaaas ???+

Gestern kam Johnny Depp? x:)

Früher stand ich mehr auf reifere Männer. Wahrscheinlich weil sie etwas väterliches an sich hatten und eine natürlichere Autorität als Jüngere, außerdem haben sie sich schon ausgetobt, müssen sich nicht mehr soviel beweisen und sind einfach umgänglicher.

Heute könnte ich mir auch vorstellen, was mit einem jüngerem zu haben, heute ahbe ich aber auch ganz andere Erwartungen als früher. Während ich früher noch ein kuscheliges Nest gesucht habe will ich heute höchstens meinen Spaß.

KsitsunDe


Grade das väterliche (wenn´s denn so rüberkommt) stösst mich total ab. was aber allgemein daran liegen könnte, dass ich "Vater" als etwas eher negatives erlebt habe

L2omm&elxine


@Sierva Angelina

Darf ich fragen, ob bei dir ein Kinderwunsch besteht? Wenn ja, wie dein Partner damit umgeht. Will er noch Kinder?

Lg Lommel

sHeyila


lebe mit 36 jahre älteren mann und wir sind glücklich

hallo,

ich bin 26 und mein Schatzi ist 62.

Ja ihr habt richtig gesehen.

Die Gesellschaft ist leider so das es nicht aktzeptiert wird.

Aber wir lieben uns und wir sind uns den Altersunterschied bewusst, er ist aber kein hindernis. Für ihn und auch umgekehrt sind wir partner, die genauso streit und versöhnung haben wie andere Pärchen auch. Auch im Bett klappt es super, vlt auch deswegen so schön ist weil er viel mehr erfahrung hat als ich es habe. Klar ist mir bewusst das er quasi schon ein leben führte als ich noch gar nicht da war, aber er sieht es als üben für die richtige. Ich finde es nur so schade das es in der gesellschaft doch noch verpönt wird, und das in unserer heutigen gesellschaft wo doch schon so viel freier ist als noch vor jahren. Wenn es so ist dann ist es eben so, warum nicht? Vor einigen jahren dachte ich auch sowas nicht, aber man wird ja auch reifer und das leben iist nun mal die beste schule. Leute seit offen für alles und hört auf mit euren blöden Klischees, das leben ist viel zu kurz für sowas

Alles liebe

seila

Cparox.


36 jahre sind viel...aber naja, müsst ihr wissen^^ ich hääte da kein prob mit, ich würd wahrschienlich einmal fragen, ob ich die zahl falsch verstanden hätte (*g) aber dann wärs für mich au ok^^ ist ja nicht die angelegtnheit von anderen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH