» »

Lautes Stöhnen beim Sex bei Frauen

tPhgom0-baQcxh


stöhnen

Meine frühere Nachbarin hat immer so total laut rumgestöhnt dass man es halt nachts sehr gehört hat. Aber wahrscheinlich wusste die nicht dass man das hört. Einmal hatten wir auch Sex, als sie gerade wieder so laut war. Ich kannte das ja schon, aber meine neue Freundin hat das so angeturnt dass sie auch rchtig laut geworden ist. Nicht absichtlich sondern einfach so. So hatte ich sie jedenfalls noch nie erlebt und ich fand das total gut.

Aber die Nachbarin hat wohl zum ersten mal gemerkt wie viel man hört. Sie hat jedenfalls so komisch gekuckt und seitdem war es leiser.

sjndickexrs


ja is zwar total geilaber was macht ihr wenn es zu laut wird? Ich meine in Situationen bei denen es besser wäre eher nicht zu laut zu sein. Da ich noch bei meinen Eltern wohne und sie nicht immer weg sind hab ich öfters mal Bedenken....

ENnds3tatxion


Zu sehr lautes stöhnen oder gar schreien würde mir wohl nicht gefallen, mag eher die etwas leiseren sanften Töne, den Atem spüren, hören wenn er langsam schneller und lauter wird, stöhnen ja aber zu laut eher weniger. Aber was macht die Frauen bei Männern an? Sollen sie auch stöhnen? Tun sie das oder eher zu wenig?

sSnickkers


also meine Freundin findet es geil wenn ich dabei stöhne...

Damals gabs auch ne Umfrage von der FHM da wurden 5 Mädels zum Thema Sex gefragt. Alle finden es geil wenn Männer stöhnen...

M?i9ssSe[cxret


Ich stöhne auch... Mal was lauter mal weniger laut... Kommt immer ganz drauf an, aber meistens muss man sich ja doch ein bissel zurückhalten, allein wegen der Kinder, auch wenn es schwer fällt^^... Mein Männe allerdings stöhnt so gut wie gar nicht... :°( Finde ich sehr schade, aber man kann eben nicht alles haben^^

DBadeSdwarxn


5 Mädels zum Thema Sex gefragt.

Na da is ja geradezu die Definition von uassagekräftig :-)

MQir&iBaxum1


Lärm

Ich kann nur laut stöhnen wenn

auch mein Partener stöhnt.

sLn)icxkers


Zitat:

5 Mädels zum Thema Sex gefragt.

Na da is ja geradezu die Definition von uassagekräftig

DadeSwarn

Tut mir leid mehr wurden halt nicht gefragt, aber ich kenne keine die es nicht geil findet.

NWaya=mxi


Ich bin auch immer ziemlich laut was mich manchmal während des Sex sogar ein bisschen erschreckt weil ich alles vergesse und mit einmal während einer leicht ruhigeren Phase merke WIE laut ich bin |-o

Aber ohne könnte ich nicht, mein Freund findet es auch geil und sagt mir immer, wenn ich ihm mittendrin zuflüstere das ich schreien könnte, "dann schrei doch". Er selber stöhnt auch sehr schön, also für meine Ohren ist es wie Balsam x:)

N.ayaWmi


Ach und eins hab ich noch vergessen:

Er liebt es wenn ich ihm zuflüstere "F*** mich...." ;-)

Z4ucEkWermaxus84


Ich weiss ich mag gerne laut stöhnen. Das mach ich aber nicht immer. Es kommt eigentlich drauf an.

Wenn der Sex ganz sanft ist (ob es gut ist fragt sich net da er immer der Hammer ist ;-D), dann möchte ich liebe "Ruhe". D.h ich werde schon stöhnen klar aber net laut... will das Moment völlig geniessen...

Aber wenn wir, ich und mein Schatz, heftiger/wilder Sex haben... dann mag ich laut stöhnen, ihm versaute Dinge sagen und auch das er mich auf dem Po haut... Dann bin ich wirklich versaut :)^ Und glaub er mag das total und das macht ihn völlig an :-p ;-D

t^igerS81


Ich steh auch drauf, wenn die Frau so richtig laut stöhnt oder gar kreischt.

Ich höre auch gerne zu, z.B. meine Nachbarin schreit beim Sex immer ihre gesamte Lust und Leidenschaft raus...und ich muss zugeben, dass ich mir darauf schon einen gewichst habe :=o

Fyuruxba


Kommt ganz drauf an

Mal gebe ich nur mal sanftere Töne von mir, etwa lauteres und schnelleres atmen, bis hin zu leisem Stöhnen.

Manchmal werd ich dann aber auch lauter, dass es sogar ins Schreien übergehen kann...kommt auch mit auf meinen Freund an...wie zärtlich oder "hart" er gerade ist. Er selbst stöhnt dabei auch meist etwas...flüstert meinen Namen oder das er mich liebt...das finde ich dann immer besonders toll. x:)

ydu*ra


Naja, perverse Dinge flüstern is überhaupt nich mein Ding, würde mir zu Porno-mäßig vorkommen.

Was das Stöhnen betrifft: ich dachte vor meinem ersten Mal, dass ich eher zur stilleren Sorte gehöre. Doch mein Freund hat mich eines Besseren belehrt ;-D ;-D ;-D

Ich kann es nicht zurückhalten, i-wie.

Das kommt aber immer drauf an, wie gut er beim Sex ist ;-D

Peinlich ist´s dann, wenn´s die Eltern mitbekommen...und da die fast immer zuhause sind -.- |-o |-o |-o

s@us&ex98


Aber wenn wir, ich und mein Schatz, heftigen/wilden Sex haben... dann mag ich laut stöhnen, ihm versaute Dinge sagen und auch, dass er mir auf den Po haut.

Ja, ja -:)z |-o

PS: Bei uns ist im Sommer manchmal das ganze Haus (bei offenen Fenstern) "aktiv". Das ist dann manchmal eher lustig als aufregend ;-))

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH