» »

Sex mit guter Freundin

gRurne}_manxz hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle!

Ich habe schon seit Jahren eine sehr gute Freundin, wir sind eigentlich nicht ineinander verliebt, verstehen uns aber sehr gut und haben nun schon seit 3 Jahren immer mal wieder auch Sex miteinander.

Die initiative ging damals von ihr aus, heute ist es für uns weiterhin so natürlich und normal geworden, wie zusammen ins Kino, in eine Bar ...oder eben ins Bett zu gehen.

Als es anfing, waren wir beide solo, heute haben wir aber jeweils eine Beziehung mit jemand anderem, in der weir jeweils auch sehr glücklich sind (auch sexuell!).

Aber zu unserer Freundschaft gehört der Sex irgendwie dazu, wir haben nur die Einschränkung, seit wir in Beziehungen leben, dass wir nicht mehr miteinander poppen, aber petting, lecken, blasen usw. machen wir hin und wieder weiterhin.

Unsere Partner wissen davon nichts und deshalb haben wir beide auch ein schlechtes Gesissen, wissen auch nicht, ob sie es verstehen würden oder ob es ein Trennunggrund für sie wäre.

Vielleicht können es von euch viele auch nicht verstehen ( ich geb zu, es ist ja auch ein wenig strange ...), aber vielleicht gibt es einige, die schon ähnliches erlebt haben oder gerade erleben - Habt ihr eine Tipp für uns?

Danke im vorraus!

Euer Gurne

Antworten
V"anLs


kenn ich

hab mit meiner besten freundin auch so ne "friendship with benefits" geschichte. jetzt hat sie seit neuestem einen freund, deshalb ists mit sex vorbei. aber blasen ging letztens noch. schon komisch.

was ich nicht ganz verstehe. wieso fragst du uns nach tipps? scheint doch alles zu klappen. dass eure partner verdammt sauer sein werden wenn sie was rausfinden, ist doch klar.

R{alp1h_HH


Aber zu unserer Freundschaft gehört der Sex irgendwie dazu, wir haben nur die Einschränkung, seit wir in Beziehungen leben, dass wir nicht mehr miteinander poppen, aber petting, lecken, blasen usw. machen wir hin und wieder weiterhin.

Die Einschränkung zur Beruhigung des eigenen Gewissens? Oder meint ihr enrsthaft, damit wäre das fremdgehen gar nicht mehr so schlimm.

T[arzHmäu"serxich


Etwas verfahren die Karre, meine Frau hat die Scheidung im Alter von 40 Jahren,nach 20 Jahren Ehe eingereicht weil der Freund wieder auftauchte mit welchen Sie um Ihr 16 Lebensjahr zusammen war.

Ich denke aber das Ihr das Euren Partnern nicht ewig geheimhalten könnt und Ihr irgendeine Entscheidung treffen müsst. Entweder Alle Beteiligten sind so tolerant und führen eine offene Beziehung oder Ihr beide bleibt wirklich nur Freunde ohne Sex. So wie es jetzt bei Euch läuft kommt zwangsläufig der Tag wo Eure Partnerschaften zerbrechen.

gGurnex_manz


Danke

für die Kommentare, auch wenn sie ja nicht sehr optimistisch klingen ...

Ihr habt schon recht, irgendwie ist das sicherlich so wie es momentan läuft gewiss nicht ideal und je länger umso gefährlicher für unsere Partnerschaften.

Wir hatten auch schon mal überlegt, es unseren partnern zu beichten, die kennen sich übrigens alle gegenseitig.

Mit meiner Freundin habe ich auch schon mal über das thema "offene Beziehung" gesprochen, sie war dem nicht völlig abgeneigt, war sich aber nicht sicher, ob sie das wirklich will.

Dafür überraschte sie mich vor kurzem mit der Aussage, dass sie sich auch mal gerne Sex zu dritt oder viert vorstellen könnte das wäre, wenn es dazu käme, sozusagen zusammen mit meiner festen und mit meiner "guten" Freundin, sogar die Erfüllung meiner absoluten Favorit-Sex-Phantasie ...

Also, es könnte vielelicht noch alles gut, oder sogar geil werden, aber es könnte auch immer noch zur katastrophe kommen ...

Pzussy4 Input


ähnliche situation ist bei mir auch. wenn ihr ein schlechtes gewissen habt, hört auf. ich hab keins - bin solo :-)

guurne*_manxz


Pussy input

Und wenn du irgendwann nicht mehr solo wäsrt, würde es dir dann leicht fallen, den sex in deiner "platonischen" (oder eher nicht ...) Freundschaft von jetzt auf gleich zu beenden ?

ndeugieUrweyibxchen


Behaltet es ganz einfach für Euch wenn ihr im Inneren damit leben könnt.

Ich denk mal das ihr Euere Freunschaft auch nicht verlieren wollt.

Sowas wird kaum ein Partner ohne grosse Eifersucht verstehen können und auch wollen.

Wie könntet ihr das dann ihnen erklären?

kVenxy


So oder So...

Ja also ich sehe das immer von zwei seiten...

1. Man geht schon die gefahr ein einen Menschen dem man nahe steht, den man liebt zu verletzten (wenns rauskommt) ...ist bestimmt kein schönes gefühl zumal ich persönlich erstmal sauer auf mich sein würde

aber 2. finde ich das man von vorne rein klar machen kann das es nicht mehr als Sex ist ...Ich habe auch einen Freund mit dem ich ausgemacht habe einfach nur so miteinander du "vögeln" wenn wir zwei mal wieder allein sind und Bock haben...er und ich haben auch beide eine Beziehung...

Muss dazusagen das ich es bei ihm noch nicht gemacht habe...aber ich denke ich werde es tun...weil für mich beim Sex nicht unbedingt liebe im spiel sein muss..solange es spaß macht ....oder ganz blöd gesagt...ob ich jetzt mit meinem guten freund billard spielen gehe oder mit ihm in die Kiste steige...mein Gott...macht beides spaß;)

aber wie gesagt...werde da trotzdem nochmal ein wenig gedanken dran verschwenden....

Und nun zu dir:

Also wenn ihr euch dazu entschieden habt "nur" Petting zu haben dann finde ich es eigentlich genauso "schlimm" als wenn ihr dann letztendlich auch sex habt...

Also wenn ihr euch schon auf sowas geeinigt habt dann finde ich, dass ihr euch auch auf sex einigen könnt...es sei denn ihr möchtet das risiko nicht eingehen eure Partner zu verletzen...

Hmm jetzt ist es doch mehr geworden als ich wollte sry;)

T~arLzan


Ich muss mich keny anschließen! Ich habe sowas selber nie gemacht, aber würde, z.Z. nich überbewerten, wenn so etwas raus kommen würde. Weil ich könnte mir sowas auch in einer gut laufenden Beziehung vorstellen. Irgendwie sind es ja auch dann (hoffentlich) neue Erfahrungen, als Fußballer sagt man Trainingslager zu; jetzt wo doch Winterpause ist :-).

OR_o


gurne

Find auch dass es keinen Unterschied macht ob es "nur" petting und oralsex ist oder gleich richtig...

Mit deiner besten Freundin koenntest du dir keine Beziehung vorstellen oder?

Uebrigens ich hab noch nie den namen Gurne gehoert ist das ein nickname oder n richtiger name?

jkes(selxs


ist mir bekannt ;-)

ich habe auch einen sehr guten freund... es ist mein bester! jedesmal wenn wir uns treffen geht irgendwas ... manchmal ist es nur petting aber meistens landen wir im bett obwohl wir absolut nich verliebt ineinander sind...

ich glaube so eine "magische" anziehung unter guten freunden ist ganz normal ;-)

liebe grüße... @:)

1Sstexin


So ne Phase hatt ich auch..

..mit meiner besten Freundin! Nur wirklich miteinander geschlafen haben wir nie, da waren eindeutige Grenzen von uns beide gesetzt. Aber lecken, blasen, petting war immer wieder, auch wie wir beide vergeben waren. Nur seit wir beide neue Partner haben, is es vorbei damit, wir wollen es BEIDE nicht mehr! War aber ne tolle Zeit, vor allem weil wir beide wussten es bleibt bei einer Freundschaft, einer ganz besonderen..

dwas lilMa pannthaerchexn


Tut mir leid, aber ich kann das irgendwie nicht verstehen. Ich liebe meinen Freund über alles und für mich gehört zum Sex einfach Liebe dazu, sonst würde gar nichts laufen.

Wenn man mich betrügen würde, wäre das für mich eindeutig ein Grund denjenigen zu verlassen, gerade wenn er es heimlich macht.

Deine Freundin hat vielleicht gesagt sie könne sich einen Dreier vorstellen, aber ob sie es so toll finden würde, wenn du ihr gestehst, dass du schon seit einer ganzen Weile was mit deiner "nur guten" Freundin hast... (auch wenn ihr zur Zeit keinen Sex habt)

Stell dir mal vor sie würde euch auf frischer Tat ertappen, was würdest du dann zu sagen?

"Es ist nicht das, wonach es aussieht!" Aber genau das ist es doch...

Ich würde mich ziemlich hintergangen fühlen. Du sagst, du bist mit deiner festen Freundin glücklich, aber ich habe nicht so ganz das Gefühl, dass das stimmt.

Für mich gehört zu solchen Intimitäten einfach Liebe dazu, nicht nur Freundschaft, auch wenn man sich noch so gut versteht und sich seit Jahren kennt.

SzanjawBabxe


ich habe auch sex mit freunden, da ich zur zeit single bin möchte ich nicht auf sex verzichten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH