» »

Unten grau?

M@opxhy hat die Diskussion gestartet


hi leute hab mal eine frage bezüglich der schambehaarung bei männern. werden die eigentlich im alter auch unten grau? würd mich echt mal interessieren schließlich werden die haare auf dem kopf oder der bart ja auch grau.

Thx

Antworten
C<aptagin MFuxture


Hohes Alter

Also, ich berichte von der Front der 30-Jährigen: Meine sind immer noch rotbraun!

L/ab`erflaJsxh


Ich

glaube dieses Thema hab ich vor nicht allzu langer Zeit schonmal mit einem "Ja" beantwortet.

Ja, alte Leute bekommen nunmal nicht nur graues Haupthaar, auch das Resthaar tut erbleichen.

Mein Kumpel war mal Zivi im Altenheim und er hat erzählt das es sogar sehr alte Frauen mit richtig weißen Schamhaaren gibt (er musste sie schließlich auch waschen und so).

Bei alten Männern sieht man auch relativ häufig ergraute Brustbehaarung...

u,mhimmelswrillennicht!eQingHeloggt


nicht gleichzeitig

Ich habe auf dem Kopf etwa 3 bis 5 Prozent graue Haare, vorwiegend an den Koteletten (männlich, Ende Vierzig), bin aber unten unverändert mittelblond.

CPapta3i>n F8utuurxe


Vielleicht

ändert es sich "untenrum" später, weil kein bleichendes Sonnenlicht drauffällt.

r/üdeigxer


sicher unterschiedlich

Hallo

Bei mir hat sich an der Farbe der Schambehaarung nichts geändert, während die Haare am Kopf schon ziemlich grau geworden sind.

Gruß

LaeilxaM


Also

mein Bärli (38J.) ist oben schon ziemlich grau

und unten am Scrotum erblichen die Haare jetzt ebenfalls. Ich finds eigentlich ganz süß und er hat damit auch keine Probleme, zumal die Potenz dadurch eher zuzunehmen scheint :-D

M2in>chexn


Ich

hatte Praktikum im Altenheim und die Schamhaare waren grau bis weiß, oder es waren nur noch ganz wenig vereinzelt lange Haare. Fast wie auf dem Kopf eben!

E7ditxh


etwas

Hallo

Mein Mann ist 64 und bei ihm sind die Schamhaare auch etas heller geworden. Allerdings nicht so wie die am Kopf, die schon richtig grau sind.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH