» »

Ich (28) hatte Sex mit einem 18jährigen

n=uquxi


ist

schon in Ordnung! Umgekehrt, wenn ER 28 ist und was mit einer wesentlich jüngereb hat, regt das niemanden auf, also, weitermachen!

R"obsEon[CrHusoe


LOL ihr redet alle so, als wäre es kein Ding jemandem fremd zu gehen, mit dem Man eine gemeinsame Zukunft geplant hat (und er wahrscheinlich auch davon ausgeht)

Entweder ihr seid bekloppt, oder ihr fallt auf die Mitleidstour hier rein. Mir tut sie nun wirklich nicht leid, weil sie sich ja selbst alles eingebrockt hat und das gleich 2 mal :-o

Noch Fragen?

SvimSixn


@Robson

..wenn ich auf Mitleid auswäre, hätte ich es nicht nötig gehabt mich so bloßzustellen und dabei zu riskieren, dass mich jemand als mitleid-bedürftig hinstellt, so wie du es gerade tust.

Kein Mensch ist fehllos und ich erwarte hier auch keine Absolution.

Fehler geschehen jeden Tag, man verletzt, wird verletzt und das geschieht überall, 24 Stunden lang.

Haben die "Schuldigen", die Fremdgeher denn kein Recht sich schlecht zu fühlen, zu bereuen?

Wäre es dir lieber zu hören, dass es mir Arsch vorbei geht?

Wäre das die Einstellung, die du erwartest?

So ist es aber nicht, ich glaube die wenigsten betrügen ihre Partner, weil es ihnen egal ist.. dazu ist die Seele oft viel zu undurchsichtig.

Ich weiß nicht, was dich so wütend macht, aber ich ahne es..

c.hris 730


hi simsin

wo ist dein problem?

hat es dir nicht gefallen?

oder hat er sich beschwert?

ich hab nen freund, der 18 jahre jünger ist als ich,

wir wissen beide, dass es keine beziehung für die ewigkeit sein wird und doch genießen wir die gemeinsamen momente.

RqobXsonCrsus7oe


SimSin...ich finde es einfach heftig, dass du das einfach für dich behalten willst. Natürlich darft du bereuhen und dich scheiße fühlen. Aber hey...2x hast dus bereits getan. Dein Freund sollte davon erfahren und das weißt du.

Die Leute hier haben ja Mitleid mit dir...siehste doch an den antworten.

Letztendlich ist es dein Leben. Ich weiß auch nicht ob dein Freund es irgendwie rausbekommen könnte, ohne dass du es ihm sagst, aber das scheint mir nicht so, denn sonst wärst du vielmehr unter Druck ;-)

SuiKmSixn


Hey Robson

so sehr ich deine Aggression verstehen und viele deiner Worte nachvollziehen kann, aber es ist und bleibt immer eine Sache, die JEDER mit sich selbst ausmachen muss.

Es ist immer leicht den Moralapostel zu spielen, du fühlst dich ja anscheinend sauwohl in dieser Position, aber letztendlich liegt es in meiner Verantwortung, was ich daraus mache - mit allen Konsequenzen.

Alles Gute für Dich.

Ich hoffe, Du wirst niemals in so eine Situation kommen.

RDobsmon_CrQuxsoe


Joa das hoffe ich auch...natürlich habe ich leicht reden...bin ja 1. weit weg und 2. nicht in deiner Situation. Trotzdem weißt du, dass du was falsches tust. Von Aggressionen kann man bei mir aber nicht wirklich sprechen *:)

Und ja ich hoffe auch nie in solch eine Situation zu kommen...in die deines Freundes.

*sawad-di*

eLininte2ndxant


@ RobsonCrusoe

Du hast hier groß reden, eine Freundin hast Du sicher nicht. Frag Dich mal warum. Sehe ich hier was falsch ???

@SimSin

Ich kann dich gut verstehen und weiß nicht, wie man durch son bischen Fickerei son Aufstand machen kann. Hier gibt es einen Thread: Ist Treue das Wichtigste? Ich finde nein!!! Was hat Ficken mit Treue zu tun ???

stpac{ep^ussDeatxr


Alkohol

Wenn wirklich so etwas ohne Alkohol nicht passiert wäre das ein guter Anlass, fortan auf den Alkohol zu verzichten, und zwar eisern und bis zum Lebensende.

Erstens lebst du gesünder und reiner und zweitens senkst du die Wahrscheinlichkeit, das Fremdgehen zu wiederholen auf beinahe null.

Manchmal kommt man mit pragmatischen Ansätzen am weitesten.

L$ittleBbigMickeyxBlue


@einintendant

Ich kann dich gut verstehen und weiß nicht, wie man durch son bischen Fickerei son Aufstand machen kann. Hier gibt es einen Thread: Ist Treue das Wichtigste? Ich finde nein!!! Was hat Ficken mit Treue zu tun

Wenn für Dich Treue nicht wichtig ist UND das in Deiner Beziehung auch geklärt ist, dann finde ich das absolut in Ordnung!

Allerdings ist es in der Beziehung von SimSin scheinbar NICHT geklärt - und genau da fängt für mich und sehr viele andere das Problem an.

Aber wie ich schon geschrieben habe - ich wage kein Urteil über jemanden zu fällen, den ich nicht kenne.

Was hat Ficken mit Treue zu tun

Sorry, aber wenn Du das nicht weißt...

Isnzanxez


Was soll das hier denn werden? Ein neuer Faden über "Treue"? Jeder kann ja da selbst nachlesen, dass es die einen und die anderen, und die nochmals anderen gibt. Wozu also über diesen Punkt, den Punkt des Fremdgehens, hier diskutieren? Das bringt nur einen neuen Treue-Faden, toll.

Beiträge darüber, wie sich wer auch immer darüber ausweint, dass er/sie fremdgegangen ist und es sich jetzt so scheisse anfühlt, und man traurig ist (buhuu), was man tun soll, gibts auch genug. Auch da scheiden sich die Geister.

Eine Bestätigung anderer für sein Verhalten einzuholen ist falsch, man kann dabei nicht auf die andersdenkende Hälfte verzichten, und somit entsteht ein neuer Treue-Faden, dazu siehe oben.

Also bleibt die Frage: Worum gehts? Zu Obengenanntem gibts ja genug Infos, ...also kommen mir nur noch zwei Dingen in den Sinn:

1. Wie kann SimSin das Risiko in Zukunft minimieren, dass sowas geschieht?

2. Vorausgesetzt sie will das überhaupt?...

R)obs$onCrusoxe


@einintendant

1. habe ich ne Freundin

2. wieso sollte ich keine haben? nur weil Treue bei dir keine große Rolle zu spielen scheint, muss ich mich ja nicht selbst durch die weltgeschichte vögeln und das meiner freundin ebenso erlauben.

Wie kommst du letztendlich zu so einer Aussage?

Wenn man ne Umfrage bei Paaren zum Thema Treue machen würde, würdest du sicherlich sehen, dass es normal ist treu zu sein.

a(temlo0ser3x8


"da nutzt sich nichts ab"

Hi Simsin,

also ich finde es nicht schlimm, dass du fremdgegangen bist. Wenn es für dich in dem Moment ok war, dann ist es auch ok. Du bist keinem einen Rechenschaft schuldig, nicht deinem Freund u. auch nicht deinem Ehemann, höchstens dir selbst!

Zu mir hat mal ne Freundin gesagt "da nutzt sich nichts ab". Wenn du nicht mit jedem andauernd fremdgehst, dann finde ich das keine große Sache, denn fremdgehen ist eine triebgesteuerte Sache u. Ehe oder Partnerschaft basiert auf Liebe. Ich kann beides sehr gut von einander trennen, auch wenn beides schön ist wenn es zusammen fällt.

Gruß

atemloser

SAuNrferxin


Ich weiß bis heute nicht, ob ewige Treue "normal" ist und freiwillig machbar, oder ob es nur mit Zusammenreißen möglich ist. Ist es wirklich möglich ein Leben lang nur auf ein und dieselbe Frau/Mann scharf zu sein?

@SimSin

Es ist nunmal passiert, so wie es vielen andren auch schon passiert ist. Kannst ja eh nichts mehr dran ändern. *:)

Bist Du eigentlich eine SimSin wegen den Sims oder wegen simsen...*neugierig is*

R5obsron)Cr>usoxe


Jo shit happens...trotzdem kann man seinem Partner so aufrichtig gegenüber sein und die Karten auf den Tisch legen oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH