» »

Pornobilder trotz Beziehung

f6unk/ytowxn


1. Nicht immer aber ab und an

2. Nein, das ist meine Privatsache

3. Auch wenn ich ein ausgeprägte Fantasie habe, so gefällt es mir doch sie mit Bildern/Filmen zu unterstützen und das ist schließlich meine Privatsache. Für mich ist SB eine eigenständige Art von Sexualität und hat nicht direkt was mit dem Sex mit meinem Partner/in zu tun.

Svcar7lottxa


Himmel, ich denke beim SB ja auch nicht nur an meinen Freund ;-D

Und solange das partnerschaftliche Sexualleben stimmt, ist es im Endeffekt doch gleich wie er's macht, er nimmt dir dann doch nichts weg.

Aber abgesehen davon finde ich selber Pornos auch recht anregend, von daher.... ;-)

D'erL4ooxny


@DerLoony...doch privatsphäre schon aber warum denn mit Pornos ???

ja warum denn nicht?

@ alle männer... warum nimmt ihr keine bilder von euren Freundinnen /Frauen ??? ist euch das zu langweilig?

ich zumindest hab nie behauptet, dass ich nicht auch bilder von meiner freundin ansehe...

männer sind nunmal (grösstenteils) visuelle typen und können sich mit bildern und filmen besser bzw. leichter in stimmung bringen als durch phantasie.

Also wenn man dem Mann genug sex gibt macht er es nicht oder wie

ich weiss nicht wie dein freund in der hinsicht tickt...aber bei mir ist die sb-häufigkeit absolut unabhängig von der sex-häufigkeit.

lg DerLoony

srilkHe8x4


ne kann ich natürlich nicht aber er arbeitet genauso wie ich und sonst sind wir beide so verrückt das wenn wie lust haben uns schnell für nen nummer treffen |-o

@eec...also hättest du bilder deiner Freundin würdest du sie vor pornos bevorzugen?

s|il,kxe84


@DerLoony...also nimmt ihr dann andere frauenbilder, weil ihr auch mal was anderes sehen wollt? sorry falls ich so viel frage aber würde es gerne verstehen

osll~i auzs dem xnorden


hab es auch in meiner ehe gern mal zu netten bildern selbst gemacht, meine frau hatte nie etwas dagegen - mittlerweile läßt sie sich von mir gern knipsen, die fotos sind geiler als die aus dem netz

sZil#ke\84


denke auch das die bilder der frauen besser sind als die aus dem netzt, oder der partner sucht halt abwechslung %-|

DPe_rLoBony


@DerLoony...also nimmt ihr dann andere frauenbilder, weil ihr auch mal was anderes sehen wollt?

ja, das spielt sicher auch eine kleine rolle...

aber um ehrlich zu sein...(sorry, ich will jetzt keine diskussion lostreten inwiefern ich da die betreffenden frauen auf irgendwas reduziere)...is es in dem moment, in dem ich einen porno schaue und es mir dabei selbst mache, relativ egal, was da für eine frau an den dargestellten praktiken bzw. geschlechtsorganen hängt, an welchen ich mich aufgeile.

ich meine das insofern, als dass die in meinem weiteren leben (u.a. dann natürlich auch beim sex mit meiner freundin) keine rolle mehr spielt.

sorry wenn ich mich jetzt vielleicht ein bisschen ungeschickt ausgedrückt habe... ;-)

lg DerLoony

sUilk_e84


@DerLoony...ok habe aber verstanden...mal wieder was über männern gelernt...dann mal eine persönliche frage wenn das ok ist. Reicht dir die Abwechslung auf den bilder oder möchstes du die dann auch mal live haben?

oKlli aus dJem noDrdexn


Hallo Silke

Bilder der Ehefrau sind einfach ehrlicher und daher auch anregender - suche ja nicht abwechslung, sondern Anregung

s^i3lke8x4


@olli finde auch das sie anregender sind als andere...warum wollen aber die meistens männer (lieber) pornos ???

o2lli .auIs dehm noWrden


das kann ich dir auch nicht sagen - pornos gucken wir zusammen.

die bilder von meiner süßen schaue ich allein - darf sie aber auch im netz zeigen.

D|er0Looxny


@DerLoony...ok habe aber verstanden... mal wieder was über männern gelernt... dann mal eine persönliche frage wenn das ok ist. Reicht dir die Abwechslung auf den bilder oder möchstes du die dann auch mal live haben?

so, endlich kommen wir auf den wesentlichen punkt. :-)

...und die antwort ist: nein!

klar, dass ich nicht für alle männer sprechen kann...aber ich denk, wenn ich sag das gilt für 95% der männer, dann kommt das hin. ;-)

du darfst ganz einfach nicht den fehler machen und in solche dinge irgendwas hineinzuinpretieren. da gehts um reinen triebabbau...das hat mit "betrügen" oder "lust auf andere" nur in den allerseltensten fällen was zu tun. ;-)

lg DerLoony

f~unk ytowxn


ich stimm dem Loony auch zu, es ist mir in dem Moment der SB auch völlig egal...es ist auch immer unterschiedlich mal hab ich Lust auf Großaufnahmen, mal auf GangBang Pics mal auf Ganzkörperaufnahmen...und obwohl ich völlig hetero bin guck ich mir manchmal auch gerne andere steife Schwänze an...ganz nach Stimmungslage...Bilder meiner Partnerin hab ich nicht, ich glaube auch nicht, dass sie das richtige bei der SB für mich wären...da bräuchte ich auch nur die Augen zuzumachen, ich glaube die neuen visuellen Reize sind das interessante.

Tqarzmäuscerixch


Antwort

zu 1. Sb ja,aber ohne Pornos,hab ja meinen Schatz

zu 2. ja

zu 3. positiv,Sb gehört irgendwie in eine Beziehung ,für beide Seiten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH