» »

Ma ne Frage an Männer mit Geliebter

M-eisvter Mdes Tanxtra


Deine Einstellung ist typisch für eine Frau, die das nicht bekommt was die Erfüllung jeder glücklichen Frau ist, nämlich lieben und geliebt zu werden.

Hallo MoFi. Sorry wenn ich mich einmische... Aber wenn hier einer irrt, dann bist DU das... ! Limosana WIRD geliebt! Und zwar von BEIDEN ihrer Männer! DU hingegen nur von EINEM... (!) @:)

[Zitat aus einem zwischenzeitlich gelöschten Text]

Limos einstellung ist keineswegs armselig (!) Im Gegenteil! Ihre ist sogar sehr "reichselig"! Denn SIE bekommt, was DU nie bekommen wirst: nämlich die wahre tantrische Erfüllung!


mVohnbiluxme4


Limosana WIRD geliebt! Und zwar von BEIDEN ihrer Männer! DU hingegen nur von EINEM... (!)

warum betonst du hier so

hingegen nur von EINEM

die meisten Frauen und Männer werden NUR von einem Menschen geliebt und wollten bestimmt nicht tauschen :-/

P6ayslxey


Wenn man nicht wüsste, wer sich hinter dem Namen limosana verbirgt, und ihre gesamte Geschichte andernorts nachlesen könnte, wäre es sogar lustig.

So ist es aber einfach nur albern und traurig.

lqimosaxna


ach Mohnblume4

er betont es so, weil er einerseits einer von den beiden ist und deshalb weiß, daß ich von beiden geliebt werde.

Ja, er weiß von meinem anderen Geliebten, profitiert natürlich auch durch meine Einstellung. Andereseits merkte er doch, daß ich glücklich bin, so wie ich lebe, so wie meine Einstellung ist.

Die Einstellung eines Menschen zu sich und zu den eigenen Lebensumständen wirken sich ganz deutlich auf das Aussehen, sein Auftreten in der Gesellschaft aus.

Schwangern Frauen, die sich über ihre Schwangerschaft freuen, die glücklich sind, ... denen sagt man nach, daß sie von innen heraus strahlen. :-)

Mohnblume, ich bin zufrieden. Ich wurde einmal von nur einem Mann geliebt. Doch dadurch hatte er mich auch in der Hand. Wenn er Liebesentzug machte, wie es in Ehen durchaus einmal vorkommt, war ich unglücklich und suchte den Frieden wieder herzustellen. Das ich dabei mich, mein innerstes Selbst verleugnete... merkte ich erst extrem spät. Der eine Geliebte fragte mich, ob ich in meiner Ehe glücklich sei.

Ich konnte ihm keine Antwort darauf geben.

l:i<mosan&a


Paysley

empfinde es als albern und traurig.

Doch ich weiß von einem Mann, den ich nun schon lange kenne, als meinen Freund erachte, der aber erst seit ein paar Tagen in diesem Faden ließt, daß er mich zu meiner Einstellung beglückwünscht.

Er, der hier ließt, kennt so wie du, mein 'anderes' Leben. Doch im Gegensatz zu dir kann er sich für mich freuen.

m>ohnbl]umex4


ich kann mich ja irren....

aber ich finde es lächerlich

ihn "hier" mit Meister oder mein Meister (geht auf die Kniestory)

an zuschreiben

wie er schreibt ist ja ok

aber bei ihr muß ich immer erstmal grinsen

dafür gibt es doch extra Foren (heißt es so ???)

hier wirkt es einfach lächerlich

tut mir leid

meine es gewiss nicht böse

aber ihr merkt doch selber die Wirkung oder ???

ich spreche hier nur für mich und meinen Eindruck

unterzeichnet

mohnblume

mNohSnbluZme4


Mohnblume, ich bin zufrieden. Ich wurde einmal von nur einem Mann geliebt. Doch dadurch hatte er mich auch in der Hand

wenn ich auch nicht gut auf ihn zusprechen bin, aber in der Hand hatte er mich nie

ich glaube auch nicht das er das wollte (man verzeihe mir die ß aber das lerne ich nie ;-D)

und ich durfte ihn auch mit dem Vornamen anreden oder anschreiben

mlohnbluxme4


ich hoffe nur....

das ich den nicht auch kenne :-/

Doch ich weiß von einem Mann, den ich nun schon lange kenne, als meinen Freund erachte, der aber erst seit ein paar Tagen in diesem Faden ließt, daß er mich zu meiner Einstellung beglückwünscht.

sonst kipp ich hier vom Stuhl

KyamiiFkaz!i08x15


Meister des Tantra

Denn SIE bekommt, was DU nie bekommen wirst: nämlich die wahre tantrische Erfüllung!

Ist das denn nicht nur für denjenigen etwas beneidenswertes, der eine solche Erfüllung auch sucht?

Vielleicht ist für Mondfinsternis eine liebevolle, erfüllte Partnerschaft wichtiger, als die wahre tantrische Erfüllung?

Deswegen bleibt es doch ihrem Blickwinkel überlassen, was sie als arm- und was als reichselig empfindet. Denn was soll sie mit der wahren tantrischen Erfüllung, wenn ihr diese vielleicht total egal ist :-)

mlohnbiluxme4


genau

:)^

KUes/tyra


.....

:)D

R;is(tretzto


Denn SIE bekommt, was DU nie bekommen wirst: nämlich die wahre tantrische Erfüllung!

Hallelujiiiia, gelobt der Herr... Und schwebt sie jetzt 1m ab Boden?

Lass doch mal dieses Tantra-Gesülze! Dieses geschwollene Selbstlob stinkt bis in die höchsten Tantra-Himmel %-| %-|

m&ohnKblumxe4


Ristretto

aber sie ind die BESTEN---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------von Ferrero

M^ekister. des xTantra


Kamikazi0815

Ist das denn nicht nur für denjenigen etwas beneidenswertes, der eine solche Erfüllung auch sucht?

Vielleicht ist für Mondfinsternis eine liebevolle, erfüllte Partnerschaft wichtiger, als die wahre tantrische Erfüllung?

Deswegen bleibt es doch ihrem Blickwinkel überlassen, was sie als arm- und was als reichselig empfindet. Denn was soll sie mit der wahren tantrischen Erfüllung, wenn ihr diese vielleicht total egal ist

Danke Dir! Das hast du wunderschön formuliert @:)

Aber wenn sie denken würde, wie Du es ihr bescheinigst - warum liest man zwischen ihren Zeilen nur Neid und Mißgunst... ? :-|

Weist du... beim Lesen ihrer Postings kommt in mir eine tiefe Trauer auf und dann möchte ich sie am liebsten in den Arm nehmen und trösten :°_

So wie sich alle ihre Postings lesen, sieht es bald so aus aus sei sie allein... Allein gelassen von dem den sie liebte, allein gelassen von ihren Freunden...

Habe jetzt mal so einige ihrer Beiträge in verschiedenen Fäden hier, mitgelesen in der letzten Stunde... und ständig greift sie da irgendjemanden an :-( (Eine Diskussion wurde ja bereits ihretwegen vom Admin geschlossen) So als sei sie mit sich und der ganzen Welt im Unreinen...

myozhunblumxe4


jetzt füült sie alleine...

einen Thread :-p

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/376041/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH