» »

Durex Performa gegen Sekundensex?

ktlaus5klaxus hat die Diskussion gestartet


Beim Sex komme ich meistens nach ein paar Stößen, also nach ein paar Sekunden, sei es von mir aus ne halbe Minute oder so.

Wer hat das gleiche Problem Problem und Erfahrungen mit Durex Performa??

Antworten
AelcaZxhar


meine erfahrungen beschränken sich auf das einfache ausprobieren. nicht, weil ich nach ein paar stößen komme, sondern weil wir einfach mal wissen wollten, wie es sich auswirkt. ich kann nur sagen, dass sich die dauer beim tragen dieser kondome etwa verdoppelt hat.

kqlausklxaus


Aber..

... ich vermute, dass dieser Sekundenorgasmus irgendwie nicht mit 5min Sex zu vergleichen ist. Meiner Meinung nach muss da irgendwas faul sein... Aber verdoppeln würde bei mir auch nur auf 30 bis 60 Sek. hinauslaufen :-)

AplcaZ&haxr


also sagen wir mal so, die empfindlichkeit des penis wird einigermaßen gut reduziert. ich würde es vielleicht mal ausprobieren. dann weißt du zumindest, ob es bei dir was bringt und du musst dir nicht immer diese frage stellen.

alternativ zu durex performa gibt es auch noch condomi maxlove.

ABlca!Zrhxar


hast du dich denn schonmal über Ejaculatio praecox informiert? oder warst mal beim arzt, um das klären zu lassen?

hab mal bei wikipedia was interessantes rausgesucht:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Vorzeitige_Ejakulation]]

Z ygomxa


Beim Sex komme ich meistens nach ein paar Stößen, also nach ein paar Sekunden

Ist bei meinem Freund auch so :-|

Die Kondome haben wir getestet, der Sex hat damit aber trotzdem nicht länger gedauert :-/. Mein Freund hatte danach noch einige Zeit ein "unangenehmes Gefühl" am Penis, von daher können wir die Kondome nicht empfehlen.

d1ieibxie


Es gibt tatsächlich noch andere Männer die das können?:-(

Leider läßt mein mann darüber nicht mit sich reden,er meint nur:das ist eben so.

Aber ich habe eine Feststellung gemacht,bei ihm dauert es auch so ungefähr 30 bis 40 sekunden :-/ und er hat (im Gegensatz zu anderen Männern-ja,steinigt mich jetzt!!!) von anfang an eine enorme Körperspannung,so als würde er den körper anspannen um (sicher unbewußt) schnell zu kommen. Ich kann nicht mit ihm darüber reden aber meine vermutung ist,würde er versuchen lockerer zu bleiben,könnte er auch länger.

Was meint ihr dazu?

d4iebixe


@klausklaus

Er ist beschnitten und du nicht und trotzdem habt ihr das gleiche problem. Daran liegts also wahrscheinlich nicht....

D+er GeisYt d=esO Walxdes


Zur Eingangsfrage:

Wir haben die Durex Performa einmal beim Sex ausprobiert. Das Lokalanästhetikum im Reservoir war allerdings so stark, dass mein Penis während des Sexes wieder an "Substanz" verloren hat und wir ihn deswegen dann vorzeitig abbrechen mussten.

Ich halte es auch für keine gute Idee, solch grundlegende Dinge wie das Zu-früh-kommen mit solchen Hilfsmitteln bekämpfen zu wollen. Damit wird doch letztendlich nur an den Symptomen herumgedoktort. Außerdem, halt dir das mal vor Augen: Du schmierst dir da ein schwaches Betäubungsmittel auf den Schwanz. Ich weiß, dass zu früh kommen für viele Männer ein erhebliches Problem darstellt, aber es gibt mit Sicherheit bessere Wege, um dieses in den Griff zu kriegen.

@diebie

Deine Vermutung würde ich so auf jeden Fall bestätigen. Ich habe für mich festgestellt, dass es sehr wichtig ist, beim Sex innerlich möglichst ruhig und entspannt zu sein (was zum Teil schon recht schwer ist, vor allem, wenn man total heiß aufeinander ist). Das bedeutet einerseits, dass man(n) nach Möglichkeit darauf achten sollte, beim Sex die Beckenmuskulatur, wo auch der PC Muskel sitzt, so entspannt wie möglich zu lassen und z. B. beim Stoßen nicht die Pomuskeln anzuspannen.

Und zum anderen sollte der Mann darauf achten, nach Möglichkeit währenddessen ganz ruhig und gleichmäßig aus dem Bauch heraus zu atmen. Schnelles, stossweises Atmen oder den Atem anhalten sorgt dafür, sich sich mit der Zeit ein zunehmender Druck im Inneren aufzubauen beginnt, was die Erregung und damit die Gefahr des Zu-früh-kommens erhöht. Ich hatte selber eine ganze Weile auch Probleme mit dem Zu-früh-kommen und habe diese mittlerweile mit diesem "Rezept" in den Griff bekommen ;-). Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich bereits seit mehreren Monaten mehr oder weniger täglich PC Muskeltraining in Verbindung mit langsamen Atemübungen mache.

dcieNbie


@Der Geist des Waldes

Dachte ich mir doch,doch wie sag ich's meinem Manne?

Ich kann ja schlecht sagen: also ich kann mich erinnern dass das damals vor 18 jahren bei deinem vorgänger anders war,der war viel entspannter als du.... :=o

cMhinchil~la5x32


Wir habens schon mal ausprobiert, aber es war wohl für ihn sehr unangenehm! Länger gedauert hats auch nicht!

D#erL Gei-st kdes W=aldexs


@diebie

Versuch doch noch mal erneut ganz vorsichtig und behutsam, mit ihm über das Thema des Zu-früh-kommens zu reden. Ich denke, er wird wohl auch nicht besonders glücklich mit der Qualität seiner "Performance" beim Sex sein. Mich hat das jedenfalls damals ziemlich fertig gemacht.

Ich schätze mal, ihm wird das ähnlich gehen, sonst würde er diesbezüglich im Gespräch nicht sofort dicht machen. Ich denke, er ist frustriert und hilflos und will das dir gegenüber nicht zeigen. Und sein "Das ist eben so, klingt für mich so, als wenn er innerlich bereits resigniert hat und sich mit seinem diesbezüglichen "Schicksal" abgefunden hat. Und dabei müsste er das gar nicht.

Wenn du mit ihm redest, kannst du ihm ja in dem Zusammenhang dann auch von deiner Theorie erzählen und was man eventuell dagegen tun könnte. Es gibt auch Dutzende Threads hier bei med1, die sich um das Thema des Vorzeitigen Samenerguss drehen. Habe dazu in einem von ihnen auch einen recht langen Beitrag geschrieben, wo ich mal ein wenig über mögliche Methoden, was man gegen das Zu-früh-kommen tun kann, rumphilosophiert habe ;-).

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/285078/]]

Z%yygMoma


@diebie

bei ihm dauert es auch so ungefähr 30 bis 40 sekunden

Ist bei meinem Freund auch so...bzw. ist es fast schon "lang", wenn es 30 bis 40 Sekunden dauert :-/

Ich kann nicht mit ihm darüber reden

Bei mir ist es auch so, dass ich da nicht an ihn rankomme. Inzwischen bin ich verunsichert und weiss gar nicht mehr, wie ich das Thema anschneiden soll, ohne dass er es als Vorwurf auffasst oder sich angegriffen fühlt. :-| Irgendwie eine verfahrene Situation, denn im Grunde habe ich ein grosses Verlangen nach ihm und hätte gerne öfter Sex.

Diebie, wie ist das, wenn ihr eine zweite Runde einlegt? Ist das dann auch so?

dDiebi=e


ich kann mich nicht erinnern wann er das letzte mal ne zweite runde gestartet hat. Als ich von mir aus aber das letzte mal ihn zu einer zweiten runde "animieren" wollte,ging gar nix mehr... {:(

BnriQttlebxack


Gegen vorzeitige Ejakulation könnte die Stamina Training Unit, kurz STU in der Fleshlight helfen.

Einfach mal nach "Fleshlight STU" googlen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH