» »

Deutsch Frauen vs. Schweizerinnen

Z%entur*io~2 hat die Diskussion gestartet


Wir sind öfters mal in Deutschland im Ausgang und merken das Deutsche Frauen offener und spontaner sind als Schweizerinnen. In Sachen One Night Stand und so. Warum ist das so?

Antworten
a7ndre_as19u67


Vielleicht sollte man besser die Schweizerinnen fragen, warum sie weniger offen und spontan sind ??? ;-D

ZSenSturqiox2


ODer brauchen es die Deutschen einfach mehr?

Fvlau]schijb~äxr


Nu sind die deutschen wieder schuld ;-D ^^

bXerUtman


ODer brauchen es die Deutschen einfach mehr?

Oder WOLLEN einfach mehr ;-)

sind halt etwas fixer als die Schweizer ;-D

Z;en%turjio2


das hab ich auch schon gemerkt.

PRumuUck*l_6x5


eigentlich

dürfte ich gar nichts dazu sagen, weil meine Schwägerin ist Deutsche... Aber scheinbar sind Schweizerinnen anspruchsvoller... ;-D

Meine Erfahrung: Das hat eher etwas mit Umfeld und Erziehung zu tun. Grossstädterinnen (oder solche, die sich dafür halten) sind eher arrogant, Frauen aus "kleinstädtischem" Umfeld sind eher mein Ding. Für die Schweiz gesprochen: Zürich und Zug NEIN DANKE :(v

bOerztmaxn


weil meine Schwägerin ist Deutsche... Aber scheinbar sind Schweizerinnen anspruchsvoller...

lass das nicht Deine Schwägerin hören, dass sie nicht so anspruchsvoll ist wie eine Schweizerin, das gibt Ärger ;-D

bvertIman


Frauen aus "kleinstädtischem" Umfeld sind eher mein Ding.

Die sind bekanntermaßen anspruchsvoller ;-D :=o :)D

P!u1muckcl_65


lass das nicht Deine Schwägerin hören, dass sie nicht so anspruchsvoll ist wie eine Schweizerin, das gibt Ärger

Geb mit ja alle Mühe... Aber Köln hat ja eh noch kein Internet ;-D

PYumuc;kl_6x5


Frauen aus "kleinstädtischem" Umfeld sind eher mein Ding.

Die sind bekanntermaßen anspruchsvoller

Möglich, aber viel weniger arrogant

bGert>man


Pumuckl

Ich komme aus einer Kleinstadt, meine Frau aus einem Nachbardorf.

Nach Deiner These passt das ja dann. Bin ich froh.

Und wir sind beide ganz Liebe und überhaupt nicht anspruchslos. Nicht nur beim Sex.

Qualität statt Quantität. Gourmet-Menue statt Mc Donalds.

;-D :=o

P8umuc&kl_6x5


Qualität statt Quantität. Gourmet-Menue statt Mc Donalds

Genau, und Hirn statt Stroh(blond) ;-D

Bqlofe-ld


Hallo!

Es ist zweifelsohne so, dass die Deutschen offener und direkter sind als wir Schweizer. Das konnte ich in meiner langen Ausbildung im Ruhrgebiert eindeutig feststellen. Auch haben sie i.d.R. weniger Hemmungen gegenüber fremden Leuten und gehen spontaner zur Sache, egal in welchem Zusammenhang.

Jede Medaille hat ihre Kehrseite: in der Schweiz pflegen wir oft einen etwas formelleren, dafür höflicheren und herzlicheren Umgangston, was ich sehr schätze.

@ Pumuckl65:

als stolzer Zürcher kann ich Deine Aussage nicht so stehen lassen! Hier in der Stadt findet das Leben statt, hier spielt die Musik! Schon möglich dass ein kleines bisschen Überheblichkeit mitspielt, das nehme ich gerne in Kauf. Land = nein danke! ;-)

Gruss, Blofeld

bjert:man


Pumuckl

So von Hobbykoch zu Hobbykoch:

Wußtest Du, warum gute Köche die besten Liebhaber sind ?

Weil sie ein umfangreiches Dreigänge-Menue beherrschen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH