» »

Gibt es eine Technik wie ich Sie zum Ejakulieren bringe?

l'ixq


Ideenverbreiter

Es ist ja schön, dass du versuchst dich zu rechtfertigen, aber in deinem Beitrag stecken leider noch immer ne Menge Vorurteile und versteckte Vorwürfe drin.

welche Vorurteile?

Ich weiß aus eigener Erfahrung und aus Berichten von Freunden, dass es auf genau diese Weise bisher bei jeder Frau (dutzenden) funktioniert hat und sich toll anfühlte, um es vage auszudrücken.

JA! Ja! Und nochmal: JA! Ich glaube dir, dass es bei dutzenden Frauen so funktioniert :-) .. doch was beweist das? Eben nichts weiter, als dass es bei diesen (dutzenden, hunderten, tausenden) Frauen funktioniert hat. Das ist doch schön & gut :-) .. nur ist es deshalb eben noch lange nicht allgemeingültig.

ich kenne dutzende Menschen, die durch Schläge zum Orgasmus kommen. Und? Soll ich daraus jetzt eine Regel machen? Jeder kommt durch Schläge zum Orgasmus, man muss nur die richtige Technik anwenden? :-)

Du sagst doch auch nicht dass Schwänze wie Feuerwehrschläuche sind und holst deinem Freund deshalb keinen runter... oder etwa doch?

"isch abe gar keinen Freund" :-) aber das nur am Rande. Doch schön, dass wir ein weiteres Beispiel haben. Wie wäre es, wenn man behaupten würde, dass jeder Mann auf die exakt gleiche Stimulation steht? Beispiel:

jeder Mann ejakuliert, wenn man die Vorhaut schnell & auf ab bewegt.

glaubst du nicht? Ich kenne aber dutzende, bei denen das so "funktioniert" ;-)

oder ein anderes Beispiel: jeder Mann kommt zum Orgasmus, wenn man ihm die Hoden streichelt.

nur was machen wir mit all denen, die das gar nicht mögen?

wieso beharrst du so darauf, dass alle Menschen gleich "funktionieren"?

A(lcaZhxar


der wikipedia-auszug war nur ein beispiel der ienfachheit halber.

hier noch weitere links:

[[http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_der-g-punkt_213.html]]

[[http://www.loveline.de/liebeslexikon/item.php?i=149&c=G]]

[[https://secure.aolsvc.de/index.jsp?cid=1062739677&pageId=5&sg=Lifestyle_FitGesund_Sexualitaet]]

das sind nur drei links, die ich jetzt auf die schnelle ergoogelt habe. wie ich bereits sagte, werde ich eine definitive aussage solange nicht akzeptieren, bis die wissenschaft eine eindeutige aussage hierzu treffen kann.

lxiq


finde eine Frau, die angeblich keinen G-Punkt hat, schicke sie zu mir und ich beweise dir das Gegenteil

.. netter Versuch ;-)

ABlcaZ7har


kann liq daher nur unterstützen.

l^iq


*ups, da fehlte etwas:

jeder Mann ejakuliert, wenn man die Vorhaut mit enorm viel Druck schnell & auf ab bewegt.

lcixq


achso, was mich auch noch interessieren würde:

Während der weiblichen Ejakulation (ähnlich wie bei der männlichen) werden im Körper massenhaft Glückshormone ausgestoßen, weshalb der Orgasmus viel extremer ist. Deshalb ist der Spruch "Dem einen gefällts, dem anderen nicht" hier nicht gültig, es sei denn man ist gerne unglücklich oder hat irgendwelche anderen Komplexe oder Traumas.

rein aus Interesse und nicht, weil ich dich widerlegen möchte, aber hast du irgendwelche Studien (o.ä.) zur Hand, bei denen in irgendeiner Form "gemessen" wurde, ob und wie viele "Glückshormone" bei der weiblichen Ejakulation ausgestoßen werden?


und nur am Rande: was ist mit weiblichen Ejakulationen ohne Orgasmus?

AKlcaZhtar


*ups, da fehlte etwas:

jeder Mann ejakuliert, wenn man die Vorhaut mit enorm viel Druck schnell & auf ab bewegt.

ich hatte mich schon gewundert. *:)

lxiq


AlcaZhar

zugegebenermaßen liest es sich immer noch ein wenig unglücklich. Ich hatte nur versucht irgendein Beispiel auf männlicher Seite zu finden und da ich von einem guten Bekannten weiß, dass er "zu viel Druck" auf keinen Fall leiden kann, nahm ich das als Beispiel. Es wird sicher einige (oder gar viele) Männer geben, die so zum Orgasmus kommen - aber es gibt eben auch welche, die "anders" ticken. Die es zum Beispiel nur ganz ganz ganz sanft wollen.

und so weiter.

man könnte diese "ALLE Männer / ALLE Frauen kommen bei XYZ" beliebig weiterführen. Ich bleibe dabei, dass wir keine Maschinen sind und definitiv nicht jede Frau gleich "funktioniert".

schauen wir nur mal in all die Fäden bei med1. Der eine mag es, wenn beim OV an der Eichel "geknabbert" wird, der nächste würde an die Decke springen. Wieder andere wollen die Brustwarzen gestreichelt bekommen, andere langweilt das.

AhlcaZzhar


ich fand das bespiel mit den hoden schon nicht schlecht. da würde ich zum beispiel an die decke springen. ;-)

Syeb^asOtian asb75x0i


kann das thema damit nicht einfach beendet werden? Das ist ja ein hin und her hier... Ich für meinen Teil finde es sehr schön, wenn meine Freundin richtig kommt, und danach zitternd und leise stöhnend in meine Arme fällt. Und wenn ich sie soweit bringe, brauche ich noch nicht einmal selbst zu kommen. Es ist für mich auch fast wie ein eigener Orgasmus. Hört sich jetzt komisch an, ist aber so.

So fertig, thread close//

lbixq


Sebastian

kann das thema damit nicht einfach beendet werden?

könnte schon, nur: warum? :-)

.. man kann doch durchaus darüber diskutieren? Schließlich wurden gewisse Umstände von einigen hier ja als Fakt deklariert. Finde ich weiterhin diskussionwürdig.

Ich für meinen Teil finde es sehr schön, wenn meine Freundin richtig kommt, und danach zitternd und leise stöhnend in meine Arme fällt. Und wenn ich sie soweit bringe, brauche ich noch nicht einmal selbst zu kommen. Es ist für mich auch fast wie ein eigener Orgasmus.

:)^ schön :)^

So fertig, thread close//

.. also wenn überhaupt, dann würde ich das eher dem Admin oder arno.1 überlassen. Meinst du nicht auch? :-)

Iqdeenverb reitxer


Ich finde es einfach nur witzig, wie hier krampfhaft versucht wird, an einer sache einen Haken zu finden, wo es keinen gibt, anstatt es einfach auszuprobieren und festzustellen dass es glücklich macht. Tja jeder sucht sich sein Glück nunmal selbst aus.

Ehrlich gesagt habe ich gar keine Lust mehr, hier noch irgendwas zu dem Thema zu sagen, wenn nichtmal ein Dankeschön und nur Vorurteile über den weiblichen Körper zurückkommen.

@ liq

Du müsstest mir schon etwas als Gegenleistung mitbringen, damit ichs dir beibringe... z.B. einen Kuchen oder irgendwas leckeres :p> das ist harte Arbeit!

lMimq


Ideenverbreiter

Ich finde es einfach nur witzig, wie hier krampfhaft versucht wird, an einer sache einen Haken zu finden, wo es keinen gibt, anstatt es einfach auszuprobieren und festzustellen dass es glücklich macht.

Hm, wieso gehst du eigentlich davon aus, dass ich nur "diskutiere", weil ich selbst scheinbar nicht ejakuliere? Ich stellte dir doch konkrete Fragen :-) vollkommen unabhängig von meinem Sexleben.

mir geht's um den allgemeingültigen Anspruch, den du erhebst - um nichts weiter. Deshalb fragte ich ja auch, was du antwortest, wenn ich nun sage:

JEDE Frau kommt durch Analsex zum Orgasmus. Wenn deine Freundin das nicht "kann", dann wendest du einfach die falsche Technik an

Ehrlich gesagt habe ich gar keine Lust mehr, hier noch irgendwas zu dem Thema zu sagen, wenn nichtmal ein Dankeschön und nur Vorurteile über den weiblichen Körper zurückkommen.

ich muss gestehen, das irritiert mich nun wirklich: wofür erwartest du denn ein Dankeschön? Dafür, dass du deine persönlichen Erfahrungen kundtust und Usern helfen möchtest? Ok :-) Danke dafür - find ich nett :)^

das ändert aber doch rein gar nichts an unserer eigentlichen Diskussion. Oder war das jetzt ein Ablenkungsmanöver? ;-) Aber um nochmal auf die Fragen zurückzukommen:

du sprachst davon, dass bei der Ejakulation massenhaft Glückshormone ausgeschüttet werden. Wirklich rein aus Interesse: woher stammt dieses Wissen? Hast du da aktuelle Forschungsergebnisse zur Hand? Oder sowas in der Art? Und was ist mit den weiblichen Ejakulationen, die ohne Orgasmus ablaufen? Oder gibst da deiner Meinung nach einen genauso faktischen Zusammenhang?

Du müsstest mir schon etwas als Gegenleistung mitbringen, damit ichs dir beibringe

würde es dich jetzt eigentlich sehr "schocken", wenn ich dir sage, dass du es mir nicht beizubringen brauchst, da ich es schon ziemlich lange "kann"? ??? (wobei mir "können" in dem Zusammenhang wirklich widerstrebt - es passiert eben einfach.)

sXchwBarze S5eele


Sorry wenn ich mit meiner Frage jetzt etwas in eure Diskussion dazwischenplatze, aber jetz hast du mich neugierig gemacht, liebste liq ;-)

Hm, wieso gehst du eigentlich davon aus, dass ich nur "diskutiere", weil ich selbst scheinbar nicht ejakuliere?

hast du selber schonmal ejakuliert? @:)

s7chwaSrze( Seele


ah lol sorry, lesen bildet :P

Hab ich doch glatt deinen letzten Satz überlesen. Betrachte die Frage als hinfällig ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH