» »

Gibt es eine Technik wie ich Sie zum Ejakulieren bringe?

lgiq


schwarze Seele

@:)

G{ia76


Ideenverbreiter,

Ich weiß aus eigener Erfahrung und aus Berichten von Freunden, dass es auf genau diese Weise bisher bei jeder Frau (dutzenden) funktioniert hat und sich toll anfühlte, um es vage auszudrücken.

Weißt Du, wo dein entscheidender Denkfehler liegt?

Es funktioniert sicher bei Dutzenden von Frauen, die grundsätzlich aus Fingern stehen.

Eine Frau, die nicht aufs Fingern steht, würde die Anwendung dieser Technik aber von vornherein dankend ablehnen oder schon nach zwanzig Sekunden andere Praktiken vorschlagen.

Und Nein, das sind nicht alles frigide, verklemmte und bedauernswerte Frauen, sondern auch solche, die beim Vögeln und/oder beim Lecken die geilsten Orgasmen haben.

liq hat Recht: es gibt keine allgemeingültige Gebrauchsanweisung.

Ggia7x6


P.S.: Es ist immer lustig, wenn Männer glauben, sie könnten genau beurteilen, was für wildfremde Frauen das höchste der Gefühle ist.

CPooal_Fixre


@ Ideenverbreiter

vielen Dank für die Gebrauchsanleitung sie wird bei nächster Gelegenheit getestet!! ;-)

Ich habe es mal bei einer Freundin regelmäßig aus einer Kombination von Analsex und der Klitorisstimulation durch die Finger hinbekommen. Dabei würde Liegen beide Partner in der Löffelchenstellung. Der Penis wird in den Po eingeführt und ruhig gehalten. Mit den Fingern (1-3) wird die Klitoris durch schnelle seitliche Bewegungen stimuliert. Bei uns hat es länger gedauert vielleicht 5-15min, aber es hat geklappt und wir haben es selber herausgefunden. :-) Ihr Orgasmus wahr deutlich intensiver, als sonst.

Wichtig ist auch. Das sich die beiden Partner blind vertrauen, die Frau muss sich in deinem Arm geborgen fühlen. Außerdem denken viele Frauen, dass es Urin ist und versuchen das Gefühl zu unterdrücken.

@ Liq und die anderen Mädels

Stört euch nicht an der Gebrauchsanleitung, Männer sind so. Wir unterhalten uns oft etwas trockener und technischer. Sicherlich funktioniert es nicht bei allen Frauen, aber sicherlich bei hinreichend vielen Frauen... und sicher auch oft bei Frauen, die es von sicher selber nicht glauben würden.

GYiaf76


Ich habe es mal bei einer Freundin regelmäßig aus einer Kombination von Analsex und der Klitorisstimulation durch die Finger hinbekommen. Dabei würde Liegen beide Partner in der Löffelchenstellung. Der Penis wird in den Po eingeführt und ruhig gehalten. Mit den Fingern (1-3) wird die Klitoris durch schnelle seitliche Bewegungen stimuliert. Bei uns hat es länger gedauert vielleicht 5-15min, aber es hat geklappt und wir haben es selber herausgefunden.

Sag ich doch: jeder Jeck ist anders!*:)

KRaEnzxi


richtig

K,anzxi


und, hat es funktioniert und hat sie gespritzt ? LG

lxiq


ob sich der Ideenverbreiter nochmal meldet?

KCanzxi


danke :-))))

ACpri2lx66


uuiii...

die gebrauchsanweisung für die frau läuft noch immer. ;-D

Kqanxzi


hallo, das Thema der weiblichen ejakulation scheint in der tat sehr viele Frauen zu beschäftigen. LG

A*pOril$6x6


irgendwie scheint es für die männer interessanter zu sein....

G?iax76


Kanzi:

hallo, das Thema der weiblichen ejakulation scheint in der tat sehr viele Frauen zu beschäftigen.

Ja, aber nur weil die Desinformation bei einigen Männern schon so weit fortgeschritten ist, dass es für euch bald zum Standardprogramm gehört und ihr an euren und unseren Qualitäten im Bett zu zweifeln beginnt, wenn wir nicht ordentlich abspritzen. Das ist jedenfalls meine Befürchtung, deshalb gebe ich meinen Senf dazu - nicht aus Faszination für die Sache an sich.

April:

irgendwie scheint es für die männer interessanter zu sein...

Exakt.

tLry_-mxe


irgendwie scheint es für die männer interessanter zu sein...

Ich denke mal, nicht nur für die. Auch für die Frauen, denen diese Erfahrung zuteil wurde, ich es höchst interessant und befriedigend.

*:)

T-M

tNryt-zme


ich es höchst interessant....

ist.... soll es heißen!!

*:)

T-M

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH