» »

Der Mann stöhnt, und wie laut

M?ijrQipam2x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich weiß das Thema stöhnen wurde hier schon mehr als einmal besprochen... aber immer irgendwie mehr auf die Frauen bezogen.

Mir ist am WE folgendes passiert:

- ich war zum ersten mal mit meinem neuen Freund so richtig intim und beim Höhepunkt... ich sags euch... der hat gestöhnt, so etwas hab ich echt noch nicht erlebt... Richtig laut und heftig... und Ewigkeiten....

Hmmmh... irgendwie ist das nicht so mein Ding, dieses extreme Gestöhne..... Es turnt mich so garnicht an....

Aber ich kann es ja schlecht ändern... oder ??? ?

LG

Miriam

Antworten
LQarvxe


hab ne idee

knebeln ? ;-D

Pvumu3ckl_6x5


Aber ich kann es ja schlecht ändern... oder ?

Doch, du kannst den Freund wechseln... Nur so nebenbei: Die Frage war doch nicht wirklich ernst gemeint, oder ???

M&iri"am28


doch.. die frage war wirklich ernst gemeint....

ich meine - ich hab wirklich schon mit einigen männern geschlafen... aber so etwas ist mir echt noch nicht untergekommen.....

und ich hätte gerne, dass er etwas "dezenter" kommt....

aiirl_iner


Sei doch froh, wenn er sich dir voll und ganz hingeben kann.

Is doch ein Zeichen des Vertrauens.

Jetzt könnte man ja glatt meinen, du seist dann doch ein wenig verklemmt. (Im Bezug auf dein "dezenter Kommen")

Ansonsten musst du ihn halt knebeln...

Pqumvuckgl_65


und ich hätte gerne, dass er etwas "dezenter" kommt...

Und ich hätte gerne etwas mehr Verständnis für deinen Partner...

MFiriaxm28


Bin ja froh, dass ihr ihm alle so die Stange haltet....

Gibts denn hier keinen der mich versteht ??? ??? ??? ???

Kann durchaus sein, dass ich verklemmt bin - aber ist es denn so schlimm, dass ich es gerne etwas "dezenter" hätte?

P6u7muc0kl_+65


Gibts denn hier keinen der mich versteht?

Nein

Kann durchaus sein, dass ich verklemmt bin

Kann nicht nur, ist eher Tatsache

aber ist es denn so schlimm, dass ich es gerne etwas "dezenter" hätte?

JA, allerdings! Er lässt sich bei dir völlig gehen und vertraut dir voll und du kommst mit "bitte nicht so laut, jemand könnte es hören"... Und wenn schon, was passiert, wenn jemand etwas hört. Nimm's nicht persönlich, aber solch verklemmtes "Benehmen" nervt mich

MPir)iam2x8


Ah ha, und du findest es also total geil wenn jemand megalaut stöhnt.....

hmmh... finde nicht, dass das jeder geil finden muss.. mir geht es auch nicht darum, dass es jemand hören könnte... sondern vielmehr darum, dass es mich halt abturnt...

lhun/a_9


Huhu

Ich kann dich schon verstehen und finde nicht, dass deine Abneigung bedeutet dass du verklemmt bist. Ich finde es schön, wenn man dem Mann anmerkt, dass er Lust hat, aber so übertriebenes Gestöhne kann auch sehr schnell abtörnend werden, wenn es zuviel des guten wird, oder irgendwie monoton klingt (so nach dem Motto hauptsache laut).

An deiner Stelle würde ich mal abwarten, wie es bei den nächsten Malen so ist, und wenn es dich weiterhin stört, ihn mal dezent drauf ansprechen.

Liebe Grüsse von mir

arirlin$er


@Miriam:

Dass du es nicht antörnend findest, mag ja sein und is auch nich weiter "schlimm" (wenn ich es mal so plump ausdrücken darf), aber was stört dich denn sonst noch daran, dass er nunmal ein wenig lauter dabei wird? Versteh ich nich ganz... ???

Solange er nicht das ganze Haus zusammenbrüllt isses doch in ordnung... zzz

M0iqria\m2x8


luna versteht mich.... ich finde es auch erotisch, wenn man einem mann anmerkt, dass er erregt und auf dem Weg zum Höhepunkt ist....

Aber - das extreme Gestöhne - ich finde es nicht erotisch... ich finde es abtörnend, merkwürdig und es ist halt einfach nicht mein Ding.....

LwilNa Li1monxe


Och Gott, was mault ihr sie denn so an? Ist doch jeder berechtigt hier zu fragen oder zu erzählen wie er will, ob verklemmt oder nicht.

Ich habs grundsätzlich auch eher leiser und dann bin ich eben auch verklemmt. Ich zB wurde (leider) nicht so locker erzogen, dass ich mit meinem Freund laut durch die Wände stöhnen würde.

Wobei mir der Gedanke an nen laut stöhnenden Mann doch ganz interessant vorkommt, bisher waren sie immer alle recht normal.

Miriam wollte doch bloß wissen, ob sie was dagegen machen kann. Nein Miriam, kannst du sicher nicht, wie schon gesagt. Nimm es an. Aber du kannst ihm ja mal im Spaß sagen, dass du noch nie erlebt hast, dass jemand so laut sien kann. Davon hast du zwar direkt nix, aber so lernst du, die Sache mit Humor zu nehmen als ständig in dich reinzubetteln, er möge doch endlich still sein...

M!iri}am2x8


Danke, Lila Limone... irgendwie kommt es mir so vor, als meinen die Herren der Schöpfung hier, man müsste alles geil finden um nicht verklemmt zu sein!

Oh Mann, das Gestöhne will ich nicht! Aber das kann ich mir wohl wirklich nicht aussuchen...

Gehen viele Männer so extrem aus sich raus?

Ich meine, der Mann ist noch recht unerfahren.. ich hatte eigentlich mit allem gerechnet, nur mit solchen Ausbrüchen nicht...

Lcilra LiKmonxe


wenn der so unerfahren ist - stöhnt der vielleicht mit absicht? weil er der meinung, ist "das müsste so sein"?

ich gebe dir absolut recht, stöhnen und lust ja, aber ab nem gewissen punkt ist sense, da machts keinen spaß mehr. du bist nicht verklemmt, nur weil lautes gebrülle nicht zu deinen vorlieben zählt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH