» »

Der Mann stöhnt, und wie laut

DCas Exkel


Ich kann ja versuchen, meinem Partner das Nägelkauen zu abzugewöhnen, wobei das ja schon fast unmöglich ist. Aber wie bitte soll sich der Mann während seines Orgasmuses unter Kontrolle halten ??? Mal ganz abgesehen davon, dass es für meine Begriffe eine Frechheit ist, sowas zu verlangen, ist es doch gar nicht möglich!

Bliebe dem armen Partner also lediglich die Wahl zwischen wütender Freundin und keinem Orgasmus. Ich würde die wütende Freundin vorziehen :-p

dXieblie


Klar hat es was wenn auch ein mann stöhnt,wenn man aber denkt es ist ein röhrender Hirsch,vergeht einem als Frau jede Erregung. Ich hahb das auch mal erlebt. Man wird total von seinem Level runtergeholt und dann geht gar nix mehr. Das ist ungefähr so als wenn plötzlich die Tür aufgeht...

EGhemaligejr NutZzer m(#14918x7)


... und der ehemann in der tür steht ... ;-D

diie2bixe


zum Beispiel... ;-D

u3hux2


Zu wissen und zu hören,

dass es der Partnerin auch gefällt, ist sicher nicht nur geil sondern törnt noch zusätzlich an. |-o

Aber wenn ich sollte beim Sex Ohropax brauchen, dann wäre das echt :(v

Zuckerguss auf dem Kuchen ist ne schöne Sache. Aber wenn der zentimeterdick ist, dann wird's eklig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH