» »

16- und 17-Jährige die erotischsten Frauen?

vaanigl`ia86


Du verwendest das Wort erregend ziemlich oft, muss ich sagen...

klingt ein bisschen oberflächlich..

FVranzau%sbremxen


Ich könnte auch Geil sagen :-) Wir sind hier ja auch im Forum SEXUALITÄT...Da kommt erregend schon recht oft vor...Denn ohne erregung gibt es keine tolle sexualität :-)

v5anigIlia8x6


Das mag ja sein.

Aber erregt wenn Du von der Peinlichkeit Deiner Freundin berichtest, erregt beim Thema junge Frauen bzw. Mädels....

WAS erregt Dich an der Tatsache das sie so jung ist denn so ?

F.ranzaxusbre5mexn


Also abgesehen von diesen beiden angesprochenen Dingen bin ich aber ganz normal :-) Klingt irgendwie komisch wenn du das so aufzählst...Aber was mich daran so anmacht das sie so jung ist...Weiß ich wirklich nicht...Kann ich nicht in Worten erklären

voa\nigl-i3aB86


Nein,nein !

ich mache mich hier nicht über Dich lustig !

Wirklich nicht !

Ok, Dein "Faible" für Peinlichkeiten verstehe ich nicht. Muss ich ja auch nicht. Aber gerade im Zusammenhang mit jüngeren Frauen ist es eben interessant.

Mehr nicht. @:)

T3ou6rjisxt


Findet Ihr auch das "Peinlich" etwas sehr erregendes sein kann?

ich schon.

das "Frauen heimlich nackt am Strand fotografiert" Beispiel kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber diese Sauna Geschichte umso mehr:

Die Spannung liegt dabei für mich aus ihrem innern Kampf zwischen "wollen" und "sich-nicht-trauen"

und zu erleben, dass das "wollen" stärker ist - also dass sie etwas tut was ein keines bisschen über dem liegt was sie sich eigentlich zutraut - tolle Sache sowas (wenn der "hintergund" vor dem sich das ganze abspielt stimmt)

würde es ihr (anscheinend) gar nichts ausmachen, dann würde es mich auch kalt lassen.

TzourCixst


...blödsinn

- falscher faden

a#genht00


Zwischen 14 und 16 ist aber auch ein Unterschied. !4 jährige Mädels finde ich nicht nicht interssant, aber ab 16 werden die Mädels interssant.

ARnuebiKsxI


Wenn ich die Mädels bei uns in der Großstadt sehe, kann ich da oftmals nicht unterscheiden, wer 14 und wer 16 ist.

a{genxt00


@ AnubisI Ja du hast du recht,

da muss man(n) wirklich vorsichtig sein, da manche 13 jährige Mädels ausehen wie 16.

D;ominpik2


@ Franzausbremen

Obwohl ich persönlich noch jüngeren Mädchen den Vorzug gebe, dabei aber Sexualität anders definiere, was Deiner Fragestellung nicht so ganz gerecht werden würde, möchte ich mich lieber über 16- Jährige Mädchen äußern.

Ohne daß mir da genaue Statistiken bekannt sind, schätze ich über den Daumen gepeilt, daß mindestens die Hälfte aller 16- jährigen Mädchen raucht. Da ich nun Rauchen absolut unerotisch finde (wer küßt schon gern einen Aschenbecher), fallen also schon mal 50 % der Mädchen dieser Altersgruppe duch's Raster.

Von den übrig gebliebenen Nichtraucherinnen sind - wenn ich das einigermaßen korrekt beobachtet habe ca. die Hälfte übergewichtig.

Mit übergewichtig meine ich: BMI 26+

Ungefähr jede 10. Sechzehnjährige ist magersüchtig oder in dieser Tendenz wenigstens grenzfällig. (BMI 17-)

Übrig bleiben dann ca. 40 % der nichtrauchenden Sixteens mit akzeptablem BMI - Wert also summa summarum 20 % (jede 5.) aller 16- jährigen, welche nach dem 2. Siebvorgang übrig bleiben.

Von diesen 20 % sind (bei wohlwollender Betrachtung) die Hälfte das, was man gemeinhin als "Zicke" bezeichnet. Bleiben nun also nur noch 10 % übrig, denn mit Zicken flirtet man nur, wenn man masochistisch veranlagt ist. Bin ich aber nicht. Ich will Fun.

Von diesem kärglichen Rest sind zwei von zehn Mädchen (man verzeihe mir den Ausdruck) dumm wie Bodenstroh. Eine schlechte Grundlage für erotische Konversation. Bleiben also bis hierhin 8 % übrig. Weitere zwei von zehn Mädchen geben sich wiederum so hyperintellektuell, daß man sich nicht traut, auf erotische Tuchfühlung zu gehen. Nun sind wir bei nur noch 6 % angelangt.

Ein Drittel dieser "Elitegruppe" lebt mehr oder weniger tief verwurzelt in einer Clique und ignorieren quasi alles, was ich außerhalb dieses Zirkels bewegt. Ein "Eindringling" hat da vergleichsweise schlechte Karten. Bleiben also noch rund 2 % übrig.

Von diesen Mädchen sind (wie sollte es anders sein?) drei Viertel in festen Händen. Nun sind also nur noch 0,5 % übrig.

Ich halte also fest: Nur 0,5 % aller 16- jährigen Mädchen kommen für mich als potetielle Flirtpartnerinnen in Frage. Von Seiten der Mädchen (so meine persönliche Erfahrung) lehnen es ca. 60 % von Vornherein ab, einen deutlich älteren Mann (egal wie attraktiv er ist)

als "Flirtpartner" zu akzeptieren. Übrig bleiben nun 0,2 %.

Wenn ich mich also jetzt über 16 -jährige Mädchen äußere, dann meine ich damit diese Null Komma Zwei Prozent. Aber ich fasse mich da sehr kurz: Diese Mädchen sind einfach Spitzenklasse. :)^

D\omixnik2


Korrektur

Habe gerade noch mal nachgerechnet und einen Fehler entdeckt:

Ein Drittel dieser "Elitegruppe" lebt mehr oder weniger tief verwurzelt in einer Clique und ignorieren quasi alles, was ich außerhalb dieses Zirkels bewegt. Ein "Eindringling" hat da vergleichsweise schlechte Karten. Bleiben also noch rund 2 % übrig.

Es bleiben natürlich nicht zwei, sondern vier Prozent übrig. Mithin verdoppelt sich die Finalistinnen- Gruppe.

a\gentX00


@Dominik2 Naja so schlimm ist das nun auch wieder nicht. Und das mit dem Rauchen ist kein Argument, es gibt auch viele alte bzw ältere Frauen die rauchen..

D;omibnika2


Re: agent00

Leider. Und das ist dann noch schlimmer. Eine 35- jährige Frau, die zwanzig Jahre lang geraucht hat, sieht oft so aus wie eine 50- jährige Nichtraucherin. Und ihre Mundhöhle riecht wie eine verwahrloste Räucherkammer. Ihre gegerbten Stimmbänder bringen keine hohen Töne mehr hervor, sodaß man sie mitunter für einen Transvestiten hält.

Und diese Haut! Soviel Make up kann es gar nicht geben um das zu kaschieren. Da sag ich nur: Nein Danke !!!

DTas :Ekxel


Wie könnt ihr 16-Jährige

als Frauen bezeichnen ??? Das sind Mädchen, weit von einer Frau entfernt :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH