» »

16- und 17-Jährige die erotischsten Frauen?

R7og:eirRabbxit


Thema Lehrerinnen: Ich habe auch nie behauptet das alle Lehrerinnen nicht erotisch sein können, nur an meiner ehmaligen Schule waren eben keine erotischen dabei. weil alle schon viel älter waren, in den 40ingern und 50zigern.

Tja agent, da hast du mich also leider verpasst ;-D

D~asEkxel


Erotische Lehrerin

hatte ich nur eine Einzige, und das in der 2. Klasse... Da war mir Lego echt wichtiger

dUarBwinc=hxen


@Franzausbremen

Ja bei mir ist es auch so die jungen sind viel geiler endlich einer der das versteht :)^

r:acheHen{gel6x5


hmmm.

fragt sich nur ob die jungen auch auf alte säcke stehen, he, he ;-D

Furanzagusbrwemexn


Also auf mich stehen sie :-)

AhnubNisI


Klar stehen Teenies auf wesentlich ältere Männer, nämlich dann, wenn diese (also die Männer) sich noch seeeehr jung in ihrem Verhalten geben. Wie gesagt, mein Ex ist das Paradebeispiel: Wird 34, benimmt sich wie ein 20jähriger. Die Teenies finden das geil, mich persönlich nervte es auf Dauer nur noch.

rwacheecngel6x5


@franzausbremen

naja, du bist ja auch noch nicht alt ;-) da ist der alterunterschied wohl zu einer 17jährigen nicht so groß. ich weiß von zwei freundinnen von mir, die wesentlich ältere männer, also ich sag mal, so 10 jahre älter und mehr, dass die beiden vaterkomplexe haben und deshalb auf ältere männer immer abgtefahren sind. bei meiner einen freundin ist der vater früh gestorben, da war sie gerade 6 jahre alt. irgendwie hat sie das wohl nicht verpackt, deswegen mußten wohl bei ihr auch immer ältere männer hinhalten. und bei meiner anderen freundin war der vater gewaltätig und ein potenzieller säufer, auch sie nahm sich immer männer, die gewaltig älter waren. oh, ich kenne einige mädels, die viel ältere männer haben. bei den meisten stimmte aber in der vergangenheit dann was nicht, oder sie sind nur auf´s geld abgefahren, eben weil gerade ältere männer ja doch oft schon eine stabilere position im leben haben, als so junge typen. Hm, ich könnte mir beim besten willen nicht vorstellen einen viel jüngeren mann zu haben. mein mann ist 5 jahre jünger als ich, aber das reicht mir auch schon ;-D *:)

a#gentx00


Ja, das ist vollkommen richtig, dass viele Teens auf ältere Männer stehen, weil sie glauben, dass die ihnen mehr bieten können, als zb ein gleichaltriger.

Jzohn8ny `Nitxro


Mädels um die 16 haben auf jeden Fall ihren Reiz.. :)D

[[http://www.geocities.com/milica_fan/dobrodosli_big_new.jpg]]

(hab ich gefunden und dachte mir ich kram den Thread mal hoch :-) )

Paumucnkl<s Retxurn


Mädels um die 16 haben auf jeden Fall ihren Reiz..

[[http://www.geocities.com/milica_fan/dobrodosli_big_new.jpg]]

Wenn die 16 ist, dann bin ich 30ig :=o

Fjussver%woehnxER


Die ist doch nie im Leben 16... :-/

PZumKuckl7s Retxurn


Die Pubertät scheint bei John die Sicht zu trüben :=o

Jrohn$ny HNitxro


Wenn man mit 27 noch als pubertär gilt, dann wahrscheinlich.

;-D

So ungewöhnlich finde ich sie eigentlich nicht, gibt viele die mit 16 älter wirken.

S7uper}Lisa4xEver


Also ich bin jetzt mal ehrlich, ich bin 26 und stehe, dummerweise, auch auf 16 - 19 Jährige Mädchen. Eben aus den genannten Gründen. Ich finde sie zart, hübsch, knackig, lebendig und gerade dieses junge Mädchenhafte macht sie für mich unheimlich erotisch.

Problem ist nur das diese Mädchen sich zum großen Teil noch in der Pubertät befinden und ich sich eben auch so verhalten. Meine Beziehungen als immer dem Bach runter gehen.

QCueexn88


ich finde diese diskussion total bescheuert

warum versucht ihr hier eigentlich ständig irgendwem einzureden, dass es mit dem altersunterschied nicht klappen kann ??? das ist doch totaler quatsch. vor allem die überzeugtheit und eindringlichkeit mit der ihr das macht, finde ich daneben. klar bei 16 und 24 kann ich mir schon vorstellen, dass es schwierig sein kann, das muss es aber nicht und es muss ja wohl auch nicht gleich wieder pauschalisiert werden. die individuelle reife wird hier ja wohl kaum beachtet und dass die mädels heute immer früher immer reifer sind wird auch kaum beachtet. wer sagt denn, dass ne 17-jährige nicht genauso reif sein kann, wie n 24-jähriger, vor allem weil ja allgemein bekannt ist, dass mädels meist relativ weit für ihr alter sind, typen dafür aber meist " zurückgeblieben".also passt doch!

außerdem fühle ich mich hier schon fast persönlich angegriffen. ich bin 18, fast 19, also noch nicht sooo weit weg von den besagten 17-jährigen, die hier als kleine kinder dargestellt werden. ich komm mir jetzt echt so vor, nach eurer darstellung, als wäre ich n armes kleines unschuldiges mädchen, das sowieso keine ahnung vom leben hat und mit der man sich über nichts anderes als über kosmetik und barbies unterhalten kann :-/

und mal nebenbei: mein freund ist 23 und ich würde nicht sagen, dass da n großer reifeunterschied ist und es klappt!!!

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH