» »

Warum guckt ihr Männer Pornos?

aZnonyxm111


@Vipermage

Klar versteh ich was du mir versuchst nahezulegen..aber es ist halt schwer das einzusehen weil mich meine eifersucht immer wieder dazu treibt einfach auszuflippen..

und dass mir hier einige mit ihren kommentaren helfen wollen find ich auch super nett...nur wirklich so zu handlen wie ihr es mir darlegt(was für euch vielleicht ein leichtes sein würde) ist für mich halt schwer..das müsst ihr auch akzeptieren und dann nicht stinkig sein oder mich für bekloppt erklären wenn ich euch dann nicht sofort zustimme..

s|u\ddenvly


@anonym

bei sb laufen aber in der phantasie auch eine art pornofilme ab, du solltest einfach mehr realitätssinn haben (aber das geht nicht sehr einfach, wenn man den eben nicht so sehr hat). Ist das gleiche mit sich ändern im Verhaltensbereich, dies ist beinahe nicht möglich.

scudhdenly


lago di constanza

a=notnym11x1


So....

ich bin jetzt mal weg...

werd mal drüber nachdenken was ihr so geschrieben habe aber ich denke dass ich dafür nur ein bruchteil verständnis aufbringen kann weil mir das scheiben, wie scheisse es sih jetzt auch anhören mag, echt schon schwer fällt...

werd heute nachmittag nochmal reinschauen..

bis dahin machts gut und danke für die hilfe einiger....

HJummeOle


Irgendwas läuft schief.

Ich habe Dich nicht für bekloppt erklärt.

Ich versuche Dir lediglich klarzumachen, daß

- Du die Sexualität Deines Freundes massiv einzuschränken versuchst, weil

- Du meines Erachtens ein erhebliches Problem mit Deinem Selbstwertgefühl hast

- Deine Beziehung aufgrund Deines Verhaltens gefährdet wird und

- Du deshalb in Betracht ziehen solltest, Dir "richtige" Hilfe zu holen

H@um"mexle


@Suddenly

Huch ;-)

wenn ich mich hinstelle und den Hals gaaaaanz lang mache, kann ich Dich vielleicht ja sehen.

Lac de Titi (hihi)

s*udde)nly


an sich

weiss sie ja was ihr problem ist, sie sagt es ja des öfteren. eben "übertriebene" eifersucht. aber ich denke, wer eben diese innere konditionierung "hat", hat ein grosses problem dies wirklich zu ändern.

einfach zu sagen "du bist bekloppt" ist natürlich unsinn.

s[udQdenxly


tolle gegend

kenne ich auch, fahr ich ab und zu vorbei, wenn ich beruflich in fr bin

V2ipPermaxge


anonym111

Natürlich ist es schwer für dich, tolerant zu sein. Ich verstehe, dass du dich gekränkt fühlst, wenn dein Freund sich an Pornografie erregt. Ich sage nicht, dass es ein Leichtes ist, dieses Problem zu bewältigen aber ich kann sagen, dass im Grunde genommen, DU selber dich ändern musst, damit du ihn so akzeptieren kannst, wie er ist. Wenn du ernsthaft daran interessiert bist, dieses Schritt zu versuchen, dann musst du es auch nicht alleine tun. Leider sträuben sich aber die meisten Menschen, (psychologische) Hilfe aufzusuchen, da sie sich gegen die Vorstellung wehren, sie hätten ein (psychologisches) Problem. Allerdings ist auch das normal und es würde nicht schaden, wenn du es einfach einmal probieren würdest.

PS: Leider bin ich zur Zeit krank und kann keinen allzu klaren Gedanken fassen, bitte versucht, meine Ausführungen nicht zu missinterpretieren...

H;uixii


@suddenly

wo genau am "lago di constanza"?

s@udde;nly


da sagt es

vipermage, eben das "mit sich ändern".....

ist zwar wahrscheinlich richtig, diese ansicht, aber sehr schlecht zu realisieren

es ist schlicht so, miss right muss eben mr right treffen, an sich "klappt" es nur so, was intime beziehungen angeht

HRum*mele


@all

So. Nu is aber gut, ne? Ich muß noch was tun.

Macht's gut. Seid brav. Oder auch nicht. Wie auch immer:

viel Spaß!

@ suddenly:

En bsonders scheene Gruß vo mir an Dich, Du Groß-Seemer!

s3uddexnly


im nizza am lago de const.

;-D

V}i/perVmagxe


Suddenly

Natürlich ist es sehr schwer. Man sollte auch nicht jemanden zwingen sich zu ändern, weder anonym111 ihren Freund noch wir anonym111. Am Ende bleibt es ihre Entscheidung, ich kann nur an ihrer Einsicht appelieren und hoffen, dass sie einsieht, dass es eigentlich ihre eigene Eifersucht ist, unter der sie leidet.

V!iperm+agxe


PS

Wir brauchen in diesem Forum irgendeine Chat-Funktion, sonst werden unsere schönen Threads immer wieder durch eure unsachlichen Urlaubs-Äußerungen besudelt ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH