» »

Warum guckt ihr Männer Pornos?

EJrni)bexrt


warum soll man denn keine Pornos glotzen

dafür gehen die Weiber shoppen das finden wir nun wieder drög :-o

Gleiches Recht für alle!! jeder mag was anderes.

a`nohnymx111


@ENTZEZTER

oh mann was bist du kacke..erst hälst du dir ein bild von mir vor was beschissen aussehen mag und dann willst du dich nicht mal belehren lassen..

naja..dann haste halt pech gehabt....

d8umm"ba\tzen


ey anonym

ey du bist doch voll dumm wa? total hohl in der birne :-(

Khufrt


Ui

da geht aber was ab hier ;-)

@ Annonym111:

ich würde jetzt nicht Deinen Freund des Lügens bezichtigen, vielleicht verzeichtet er wirklich für Dich auf den Konsum von Pornos.

Ich kenne sogar Männer, die nie einen gesehen haben und vermutlich auch keinen sehen werden, aber die würde ich schon als asexuell bezeichnen, denn mit der eigenen Freundin oder mit Frau Faust und ihren 5 Töchtern haben die auch keinen Sex.

Ich denke, daß wäre für Dich auch nicht die gewünschte Lösung.

Ich kann Dir nur raten, Deinen Freund nicht so unter Druck zu setzten, denn wenn er dann doch mal schwach wird (und Männer sind nun mal Wesen, die auf optische Reize reagieren) dann hat er ein schlechtes Gewissen und fühlt sich vielleicht wirklich gezwungen zu lügen und da weiß ich nicht, was mehr verletzt.

Daß Du ihn so verändern kannst, daß er nur Dich alleine zum "Anmachen" nutzt, das ist vermutlich unmöglich, also gönne es ihm doch und dafür hast Du einen Freund, der Dir gegenüber ehrlich ist und sich nicht eingesperrt fühlt.

Ihm zu drohen, ist vermutlich der beste Weg ihn los zu werden ...

V,eeb


@anonym111

um endlich mal eine lösung zu finden

Die Lösung kannst du nur in dir finden !!!

Nachdem ich gerade alles nachgelesen habe, was seit heute Nacht hier geschrieben wurde, bin ich ziemlich schockiert. Ich bin sehr an Psychologe interessiert, aber einen solchen, auf extremen Angstgefühlen basierenden Egozentrismus real zu erleben ist doch was Anderes. Ich kann es nicht fassen! Anonym, du wirst ja schon sauer, wenn hier einen Moment lang über was Anderes gesprochen wird, als über dich! Hummele, suddenly, DerEmanze und noch Andere haben ihre völlig richtigen Argumente endlos wiederholt, alles fast umsonst.

Du bist nicht "bekloppt", aber du musst begreifen, dass dein angstgeprägtes Verhalten genau dazu führen wird,

w o v o r du die meiste Angst hast, nämlich zur Zerstörung eurer Beziehung. Dein Freund scheint mir auch in diese Richtung zu tendieren. Ihr seid wie zwei Klammeraffen, die hysterisch versuchen, sich gegenseitig unter Kontrolle zu bringen. Er hat's bei dir schon geschafft, so wie du in deinem Verhalten auf ihn fixiert bist!

Meines Erachtens seid ihr beide nicht in der Lage, diese Probleme allein zu bewältigen. Kümmert euch um eine kognitive Verhaltenstherapie, beide. Die wird, wenn erfolgreich - ihr müsst aber auch zuhören!!! - euer beider Leben sehr zum Positiven verändern. Im Idealfall wirst du danach gar nicht mehr begreifen wie du dich so aufregen konntest, über Pornos und ähnlichen Quatsch.

Bitte tut was! Wenn ihr so weiter macht, werdet ihr in eurem Leben noch viel mehr zerstören, für euch selbst, als "nur" eure jetzige Beziehung. Der tolle Sex, den ihr habt, trägt euch nicht über die nächsten 30 Jahre, wenn ihr wirklich zusammenbleibt. Ihr seid jung, j e t z t könnt ihr die Katastrophe abwenden, nicht "später".

r3osen4brief


Ihr redet und redet

aber die liebe anonym111 will oder kann (momentan) leider nicht verstehen.

Mir tut sie leid.

JFohzaPnnes


ja denn sie krankt an sich selber

erst dachte ich das da ein verständnisproblem herrscht aber mittlerweile möcht ich mit ihrem freund ned tauschen........

wie kann er auch nur sex ohne sie haben, ist es denn möglich das sowas geht..........*augenroll*

ich geb jetzt suddenle, hummele und den anderen ein saft aus und guck was das tv programm zu bieten hat, hier ist hopfen und malz verloren und es würde mir zu denken geben wenn ich nicht eine einzige bestätigung hier finde.......

FYess)elMaxn


Ha!

Reingefallen! Der Beitrag war ja gar nicht gekürzt! Johannes selbst hat die drei ... gesetzt. Bitte, lieber Admin, können Sie diese lästige Beitragskürzung in der Übersicht abschaffen? Biddebidde! ;-)

studd*enly


ja

fände ich technisch auch besser, wenn die beiträge komplett angezeigt würden, weil für die, die es wissen ist es ein wenig lästig bis alles angezeigt wird, und für die, die die technische Vorschaukürzung nicht wissen, ist es eben sinnentstellend oder eben unverständlich

FiessNelMa^n


Zum Thema:

Es ist wohl eine alterstypische Fehleinschätzung zu glauben, daß man seinen Partner "hinbiegen" kann. Den Partner auf bestimmte Verhaltensweisen aufmerksam zu machen, die einen stören, ist absolut legitim. Stellt sich dieses Verhalten - so wenig man es auch nachvollziehen kann - als fest verankert heraus, so bleibt nur Akzeptieren oder Trennen.

@anonym111

Du schreibst, das Verhalten Deines Freundes bereite Dir Schmerzen. Denkst Du nicht, daß es Deinem Freund Schmerzen bereitet, wenn Du ihn derart unter Druck setzt? Lieben heißt auch, seine "Macken" zu akzeptieren. Versuch es mal. Versuche auch, seinen Pornokonsum nicht als Anzeichen für Defizite in Eurem Liebesleben zu sehen. Sonst setzt Du Dich unnötig selbst unter Druck.

s uddeAnxly


meine

frau sieht sich im moment so was mit yedi-ritter im tv an, find ich auch stinklangweilig, aber ich schenk ihr alle gute halbe stunde das weinglas nach ;-D

bvinwiHrkl"ichHjummexle


Also, ich nehm die saftige Einladung von Johannes an.

Denn hier werde ich mir nur Fussel an die Finger schreiben, ohne der bedauernswerten anonym111 auch nur ansatzweise damit helfen zu können.

Bleibt zu hoffen, daß das Leben ihr nicht noch mehr solcher inakzeptablen Grausamkeiten zumutet wie einen porno-philen Traumpartner...

Bis bald mal...

Hummele

HLummxele


Wieder was gelernt - immer erst einloggen!

;-)

L?uZigi


Niemand

sollte sich für den Partner verbiegen oder sonstwas, man braucht in einer Partnerschaft nicht alles gemeinsam zu haben, mir würde es auch nicht im Traum einfallen bei meiner Frau dabeizusein wenn sie ihr Kaffeekränzchen mit ihren Exarbeitskolleginnen hat.

Bedenklich wird´s nur wenn er nur noch Pornos schaut, und nicht mehr an dir interessiertist.

V@ipeUrmagxe


Hi

ich geb jetzt suddenle, hummele und den anderen ein saft aus und guck was das tv programm zu bieten hat

1. Danke für den Saft Johannes

2. Ihr habt Starwars Episode 5 verpasst!!

3. Anonym111 ist weg überlegt euch jetzt lieber was ihr morgen schreiben wollt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH