» »

Warum guckt ihr Männer Pornos?

squd{de]nly


ein beispiel

......für dich ist der umstand, dass dein freund/partner mal porno ansieht eminent wichtig und keinesfalls tolerierbar oder gar akzeptabel. wie du immer wieder schreibst ist dies für dich von ziemlich zentraler bedeutung.

ok, dann trenne dich von deinem jetzigen freund, da er ja erwiesenermassen solch ein "ferkel" ist und dies eben mal tut.

du solltest aber davon ausgehen, dass mindestens 90% aller männer sich irgendwie zumindest sporadisch mal für porno in irgendeiner form interessieren. nur so als fakt dazwischengeschoben.

du wirst sicher nicht allein bleiben wollen. ok, du wirst wieder jemand treffen und es wird näher. dann solltest du spätestens nach einer woche klar fragen, ob er (der neue) sich für porno interessiert. diese frage wird ihn nach nur ein paar tagen kennen ziemlich verwundern und wird wahrscheinlich ein wenig ausweichend sagen 2nein, an sich nicht" oder etwas in der qualität. oder, was unwahrscheinlicher wäre "ja, klar hab ich schon mal angesehen". dann müsstest du den sofort abschiessen.

aber ok, der wahrscheinlichere fall. der "ausweicher" in dieser frage. nach so 2-3 monaten, man kennt sich schon viel besser, fragst du, weil das ja eine wichtige sache für dich ist nochmal genau und deutlicher nach dem pornothema. dann ist die wahrscheinlichkeit ungefähr 9 zu 1, dass er sagen wird, ja, kuck ich mir manchmal an wenn ich mal so in laune bin. und schon hast du wieder das gleiche problem wie jetzt.

bon chance die nächsten jahre, dass du mal an so ein exemplar vom mann hinläufst, der definitiv sich absolut nichts aus porno macht, der dir "gefällt" und dem du "gefällst".

aber manche nehmen auch an hütchenspielen teil und glauben, dass sie gewinnen könnten.............

a-nonjym 11x1


@vipermage

ich versteh echt nicht warum ihr meinen gedankengängen weder folgen könnt noch folgen wollt.

ein beispiel:

am anfang unsere beziehung habe ich den kontakt zu all meinen männlichen freunden abgebrochen.ihm zuliebe.wollte ihm nicht wehtun.und ihn dann glücklich zu sehen das war für mich echt wunderschön.meine freunde, die ich aufgegeben habe für ihn habe ich zwar schon vermisst, hätte diese darausfolgende glückliche beziehung allerdings nicht mehr aufs spiel setzen wollen.

2.gehe seltener raus meinem freund zu liebe, da er auch eifersüchtig ist und auch auf grund der fernbeziehung angst hat mich durch jmd anderen zu verlieren.

Er schränkt sich allerdings auch ein, was ich hier auch erwähnen sollte.

So=> Habe auf so viele und wichtige sachen meines lebens FÜR IHN verzichtet, dann kann er das doch auch wohl für mich tun.diese eine sache ihr könnt mir doch nicht sagen dass davon die welt untergeht!?!?!?

Und es ist auch nicht grade so als sähe ich aus wie ein unesthetisches stück sch....

gebe ihm alles was diese pornotussis ihm auch geben und noch mehr...

alles tu ich für ihn schränke mich überall ein-aber gerne.

weil ich eine harmonische intaktvolle beziehung haben will.

und wenn ich ihn dann drum bitte mal auf eine!Sache zu verzichten, dann könnte er das auch mal tun, denn ich habe mein leben auch für ihn umgekrempelt.

Lieber wäre mir ich müsste das nicht von ihm FORDERN, sondern er würde es von sich aus machen, mit dem ziel mich glücklich zu machen.

wenn ers allerdings nicht lässt, dann ist ers auch wirklich nicht wert dass ich bei ihm bleibe.

1.weil er mir bewusst weh tut

2.weil ich auch für ihn sehr viel aufgegeben habe und diese gegenleistung einfach erwarte.

LIuoig$i


@anonym111

Ich versuche nochmal es dir zu erklären!

Einem Mann zu sagen er dürfe keine Pornos sahen, ist so ähnlich, wie einer Frau zu sagen, daß es das nächste Paar Schuhe erst dann gibt, wenn ihre ganzen Schuhe(alle 17 Paar bei meiner Frau zb.) verschlissen sind! ;-D

Es wundert mich echt, daß iht überhaupt solange zusammen seid.

Mit deiner Sichtweise wirst du nicht nur diese Beziehung zerstören, sondern auch Zukünftige.

Dein Kerl hat sonst wie du ihn beschrieben hast, sonst keine Fehler, und er wird sich leicht wider eine finden.

V9ipWermUage


Anonym111

Ich habe das Gefühl wir drehen uns bei diesem Thema im Kreis, er erwartet viel von dir und du viel von ihm, du hältst diese Erwartungen gerne ein, ihm fällt es schwer. Ich könnte nie eine Beziehung führen, die auf Verzicht beruht.

siuddenxly


beziehung

ist kein normaler deal, aber das hast du auch noch nicht verstanden in deiner barbiwelt

a+nonym/11x1


@LUIGI

Aber er würde nicht nochmal so jmd finden der soviel für ihn tuen wird.würde alles für ihn geben.

würde sogar alle schuhe verschleißen lassen so wie dus so schön sagst.das wäre mir scheißegal.und das garantiere ich dir zu 100%!

a~noOnym111


@VIPERMAGE/@suddenly

Klar ist es ein unangenehmes thema, da es aus meiner eifersucht entspringt.aber ich seh nicht ein dass ich mich jetzt therapieren lassen soll (dass ich nicht lache.....)damit mein freund in zukunft weiter hin legal pornos gucken kann.dafür geh ich nicht in ne therapie!!!

es wäre viel leichter wenn er einfach drauf verzichten würde.

dann wären alle probleme aus der welt geschafft.

meinetwegen könnte er uns auch beim sex filmen sodass er filme hat.wenn er da auf die geschlechtsteile zoomen würde, dann bestünde da wohl kaum ein unterschied zwischen diesem und anderen pornos.sogar das würd ich machen.

jetzt @suddenly

natürlich will ich mit meinem freund zusammenbleiben.und er auch mit mir.aber er kann mir gefälligst entgegenkommen.

sehe nicht ein, dass ich mich allein mit dem thema rumschlagen muss.

ich sage nur dass wenn er es wenigstens nicht mal versucht es zu lassen, dann liegt ihm einfach nichts an mir und dann ist es ihm auch egal wenn er mir damit weh tut.

was sollte ich dann noch bei ihm bleiben.

es gibt auch noch andere möglichkeiten wie er sich selbtbefriedeigen könnte ohne diese pornos.

habe ich ja oben auch schon erwähnt...

außerdem ist er genauso die eifersucht in person ich will ih mal erleben wenn er mitbekäme dass ich mich an anderen typen aufgeile....er würde so wie ich jetzt einfach nur :AUSRASTEN!

soudldenlxy


@anonym

du kannst bei deinem freund aber auch davon ausgehen (wie ebenso von 90% der männer allgemein), dass er eine frau die er auf der strasse, an der tankstelle oder sonstwo mal sieht und die ihm eben ins auge fällt so kurze 10-sekundenphantasien haben wird, die dir mit deiner einstellung bestimmt auch nicht gefallen würden.

aOnonaym11x1


@suddenly

Gott sei dank kann ich meinem freund in manchen dingen nur vor den kopf schauen....

Und wenn du sone olle siehst dann stellst du dir also vor dass du mit ihr sex hast, für etwa 10sec oder wie?

L`uixgi


@anonym111

Um es ´mal drastisch auszudrücken, wenn ich mir einen Runterhole, hat die Frau an die ich denke selten einen Kopf, meist konzentriere ich mich auf bestimmte Schlüsselreize; Bei einem Porno sind das auch nur bestimmte Sequenzen und Szenen.

Auch wenn sich dein Freund einen runterholt, wird er ziemlich sicher nicht an dich denken!

s2udd#en\ly


hmmmm,

so schwarz/weiss ist es nicht, aber es können schon erotische gedanken sein, die aber auch gleich wieder vergessen sind und mit der realität nichts zu tun haben

ok, ich bin eben so, ich bin mal gespannt ob jetzt 10 männer schreiben und "bist du mal eine sau" sagen

HWerJbstastxer


11.05.2003 14:31 @anonym111

Hallo, ich habe den im Betreff genannten Beitrag gelesen und das bringt mich jetzt echt zum Grübeln:

...kontakt zu all meinen männlichen freunden abgebrochen...

Ich finde dieses Verhalten bedenklich!! Wieso gibst Du Deine männlichen Freunde auf?? Das würde ich nie machen; gute Freunde hast Du das ganze Leben und auf die sind - sorry, das kommt jetzt vielleicht ein bisschen heftig rüber - das wichtigste im Leben. Du solltest auf Dein soziales Umfeld (Freunde und Familie) nie aus Liebe zu Deinem Partner verzichten. Wenn mit Deinem Freund Schluss ist, dann stehst Du alleine da und das wirft Dich dann eher aus der Bahn!

...2.weil ich auch für ihn sehr viel aufgegeben habe und diese gegenleistung einfach erwarte...

Ist eine Beziehung wirklich glücklich geführt, wenn sie auf gegenseitigem Verzicht und Opfern aufbaut??

Pass auf, dass Du Dich nicht selbst aufgibst!!

Herbstaster

Vwipoermaxge


anonym111

Von Therapie war garnicht die Rede, ich meinte nur, dass es für ebensolche Probleme ausgebildete Berater gibt, die dir bestimmt bessere/verständnisvollere Gesprächspartner wären als wir und dir bei der Lösung des Problems mehr Unterstützung geben können, als wir mit unserer möglicherweise eingeschränkten Sicht der Dinge. Im Grunde genommen ist es genauso, als würdest du in ein Forum schreiben, nur eben in der realen Welt, und mit einem/einer erfahrenen Zuhörer(in), der/die sich gut auskennt. So leid es mir tut, hier drehen wir uns zur Zeit im Kreis.

Ich würde mich auch sträuben zu einem Psychiater zu gehen. Du bist nicht geisteskrank aber du weißt selber, dass du mit jemandem sprechen willst, der dich gut beraten kann.

HQardcyx-


@ Anonym111, das ist Selbstaufgabe!!!

ich muß Herbstaster Recht geben, nur Du hast Dich schon selbst aufgegeben und Du verlangst das gleiche nun auch von Deinem Freund, und er läßt sich das nicht gefallen, die Pornos ist da nur ein Vorwand, es hat bestimmt Die Gefahr erkannt, dass ihr in nicht allzu ferner Zukunft, wenn derAlltag eingekehrt ist Euch gegenseitig nichts mehr zu geben habt. Ich rate Dir dringend gebt Euch gegenseitig mehr Freiräume, sonst seh ich für Eure Zukunft schwarz.

DCAM|NxED


Männer

Männer sind echt pervers und krank!!!!!! Ich darf das schreiben, bin selber einer harharhar

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH