» »

Morgenlatte verstecken oder zeigen?

M:arcusx18 hat die Diskussion gestartet


Eine Frage an alle Jungs, die noch zu Hause wohnen, haben Eure Eltern oder Geschwister Euch schon mal mit ner Morgenlatte gesehen. Wie geht Ihr damit um?

Und eine Frage an die Eltern unter Euch: Würdet Ihr es normal finden, wenn Euer Sohn morgens nackt mit ner Latte über den Flur ins Bad läuft ?

Antworten
J>ohann#es


nein, wieso

... ich geh gleich ins bad meistens... ausserdem ist ne MoLa schon jahre her bei mir... *hmmm?*

CBaptalin aFutu`re


Blöde Frage

Man kann genausogut fragen, ob man sich vor dem Aufstehen unter der Bettdecke kämmen sollte, bevor man jemand anderem begegnet.

Eine Morgenlatte ist so normal wie ein Wuschelkopf in der Früh, das ist eben so. Man muß sie ja nicht ausgerechnet jemandem ins Müsli halten, für die Verschleierung der Umstände (höflichkeitshalber und aus Rücksicht) gibt es Morgenmäntel verschiedenen Wallungsgrades.

Hiomxer


laaaaaach

danke Captain.....die richtige Antwort zur rechten Zeit. Wer mit 18...,sorry Marcus, mit einem Ständer vor seinen Eltern rumlatscht und fragt wie andere damit umgehen,

1. biste zeigefreudig

2. geilst dich an den Antworten auf

3. ein Slip tuts auch

4. geh, bevor deine Eltern aufstehen, mit deiner MoLa pinkeln

5. such dir mit 18 eine Freundin

6. wichse bevor du aufstehst

wenn dann alles nichts hilft geh auf die Straße und warte auf die Postbotin.......

sXuddeTnqly


@homer

ich stimme dir zu bis auf die postbotin, bei uns ist das so eine mischung aus alice schwarzer und angela merkel, nur ein wenig älter als die, ausser du meinst, dass ihm dann sicher gar alles vergeht 8 :-)

M arcusx18


Danke für Eure Meinungen!

Ich hab ja nur gefragt, wie es Euch geht, weil ich mich meine Eltern nie mit ner Latte gesehen haben, hab halt gewartet bis sie weg war oder unterm Bademantel versteckt. So hatte ich nie wirklich ein "Problem" damit.

Hab nur mitbekommen, das es in anderen Familien kein Thema war sich mit ner Latte zu zeigen oder gesehen zu werden. So hat es mich schon interessiert, wie das funktioniert. Ich will mich auch an den Beiträgen nicht aufgeilen, die Frage ist nur seine eigene Verklemmtheit oder die in der Familie zu hinterfragen.

Marcus 18

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH