» »

Analverkehr als absolutes No-Go?

m4oonSwalxker1


Ob man sich davor ekelt oder nicht ist soch jedermanns Sache. Ich lecke meine gerne die Rosette und fingere sie auch leicht - was ihr auch gefällt - aber anal möchte sie es dennoch nicht. Hat einfach Angst. Naja vielleicht ergibt es sich ja dann doch eines Tages.

A\kaZria


Hi.

also ich kann deine Freundin verstehen. Für mich ist Anal auch absolutes sperrgebiet.

Ich denke nicht das es irgendwie schmutzig ist (nagut vielleicht ein bisschen) oder das es wehtut. Das mit dem ganzen zeitlassen und dehnen weiß ich alles. Dennoch möchte ich dsa nicht. Po bleibs Jungfrau.

Es törnt einfach ab, wenn mich mein Partner da berührt oder mehr versuchen würde.

Es ist etwas was ich nicht will. Ich meine ich hatte noch nie Analverkehr, dennoch ist das halt bei mir meine Grenze.

Ich meine jeder hat irgendwo grenzen, für einige sind es irgendwelche SM praktiken für andere halt Anal.

Ich muss es auch nicht haben an der Rosette gestreichelt, geküsst oder sonst was zu werden. Das würde mich alles total abtörnen. Auch wenn es mitten im Sex wäre.

Ich hoffe dir hilft das weiter. Vielleicht ist das die Grenze deiner Freundin, es müssen nicht unbedingt schlechte erfahrungen gewesen sein. Du kannst es ja gerne noch ein paar mal langsam versuchen dich in dem bereich zu nähern. Aber wenn sie immer wieder so reagiert, dann akzeptier einfach, dass dies ihre Grenze ist.

Ich hoffe ich hab dir weiter geholfen.

Lg Akaria

SnurgCeomn27


Jeder der auf Analsex steht, solls tun, ich will das nicht schlecht reden, auf keinen Fall, aber für mich persönlich kann ich es mir eben auf keinen Fall vorstellen.

Muss so etwas sein? Immer dieses Herumlavieren. Sag doch einfach, dass Du es ekelhaft findest. Also ich würde meine Freundin sofort rauswerfen, wenn die mit so etwas ankäme.

M%auYsiEleiQn8x8


Also ich würde meine Freundin sofort rauswerfen, wenn die mit so etwas ankäme.

Wie bist du denn drauf? :(v

P~eterc PanJdoxra


@ Surgeon27:

Hmm dann gibt ihr bitte meine Adresse wenndiu sie rauswirfst :-) Ich findes es total geil.

DOas Ekxel


@Peter

Toll, du hast einen eigenen Swingerclub in der Schweiz?

[[http://www.pandora.ch/mainfset_d.html]]

SPuNrgedoxn27


Hmm dann gibt ihr bitte meine Adresse wenndiu sie rauswirfst Ich findes es total geil.

Vermutlich findet man solche Frauen auch eher in den Kreisen, in denen man der Orthographie nicht so mächtig ist. Also dürftest Du da über ganz gute Aussichten verfügen.

PTedt/er: Patndoxra


@ Das Ekel:

Leider nein. Das ist wohl jemand anderer.

Pteit8erv Pawndorxa


@ Surgeon27:

Wenn du von Tippfehlern gleich auf meine Orthografiekenntnisse schließt, dann ist deine Conclusio falsch mein Freund. :-) Manchmal hat man zu wenig Zeit den Text nochmals durchzulesen und da es hier keine Editierfunktion gibt kann ein falscher Text schwer ausgebessert werden.

Smu rggeon2C7


Wenn du von Tippfehlern gleich auf meine Orthografiekenntnisse schließt, dann ist deine Conclusio falsch mein Freund.

Das nenne ich aber keinen Entlastungsbeweis mangelnder Orthographiekenntnisse, wo Du Dir offenbar schon besonders viel Mühe geben wolltest, mit Deiner Ausdrucksweise zu beeindrucken. ;-D

P3eter P?an!dorxa


Wieso? Warum sollte ich "du" und "deine" großschreiben? Es ist mir einfach nicht wichtig :-)

hMeli;x ponmat;ixa


Vermutlich findet man solche Frauen auch eher in den Kreisen, in denen man der Orthographie nicht so mächtig ist. Also dürftest Du da über ganz gute Aussichten verfügen.

Ah, man kann von den Orthographiekenntnissen auf sexuelle Vorlieben schliessen?

So so....interessant.

Gibt es sonst noch ähnliche Weisheiten, die mir entgangen wären? ;-D

S~urgeMon2x7


Ah, man kann von den Orthographiekenntnissen auf sexuelle Vorlieben schliessen?

Man kann mit Sicherheit den Rückschluss ziehen, dass mangelnde Orthographiekenntnisse auf mangelnde Bildung, dass mangelnde Bildung auf untere soziale Schicht und dass untere soziale Schicht auf grössere Wahrscheinlichkeit sexueller Annormalität hinweisen. Wohlbemerkt natürlich im Durchschnitt, ehe jemand anhand eines Einzelfallbeispiels das Gegenteil beweisen will.

biee*tle>jui_ce2x1


ich schnall ab... cool ich gehöre auch zu den Annormalen und bin recht erfolgreiche Studentin (mit Tippfehlern) ;o) Und ja ich LIEBE AV ;-)

S2urge*on2x7


Wer sagt, dass Studenten nicht zur Unterschicht gehören können? Bei der Abiturinflation kann doch heute jeder Idiot studieren, aber das ist wohl hier nicht das Thema.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH