» »

Wie bringe ich meine Freundin zum Kommen?

bAeym2o1x8 hat die Diskussion gestartet


Guten Abend liebe Forumnutzer/innen

also ich habe folgendes Problem, ich weiß nicht ob ich meiner Freundin beim Sex ausreiche. Sie ist meine erste Freundin die ich je hatte, bin mitlerweile 18 und wir sind 3 Monate zusammen. Hatte auch den ersten Sex mit ihr. Nur ich bin mir nicht sicher ob ich sie zum Kommen bringen kann. Also vorallem woran merkt man das ein Mädchen(17) kommt ? Klar man kann es ja an dem Austritt von Flüssigkeit merken, nur auch wenn ich sie mit meiner Hand irgendwo am Körper berühre dreht sie immer völlig durch (laut ihrer "Aussage") und wir feucht ...

Ich bin mir garnicht sicher ob mein Penis lang/breit genug ist für sie, ich meine meiner ist echt zu klein. Nebenbei: Wie groß ist denn der Penis eines 18 Jährigen im erregten Zustand ?

Also weiter zu meinem Problem.

Ich kann ja euch mal das Beispiel von gestern Abend erläutern, dann versteht ihr besser was ich meine:

Also wir wollten eigentlich mal nen Film gucken, weil wir kommen sonst nie dazu. 1 und 1 macht 4 (das mit den Zwilingen) Irgendwann mittendrin, wir waren am Kuscheln, fängt sie mit ihrer Hand an um meinen Penis herum zu gleiten, ich meine ich wusste worauf das hinaus geht, aber ich hab so getan als würde ich es nicht verstehen, bis sie dann meinen Penis richtig anpackte. Ich konnte nicht wiederstehen, und wenn ich mit meiner Hand an ihrem Körper herumstreichle wird sie extrem geil, keine Ahnung wie ich das hinbekomme :-) Dann ist da erstmal ein Vorspeil, ich massiere ihre Vagina, führe mein Finger hinein, "spiele" mit ihrer Clitoris und sie wird extrem schnell feucht. Dann sind wir soweit das ich mein Penis in sie hinein führe, und dann treiben wir es. Wie gestern. Ich kam dann einmal ... aber mein Penis hatte ich schon rausgezogen, dann wieder rein ... und beim zweiten Kommen wieder so. Dann während ich mein Penis rein und raus schob, spielte ich mit meinen Fingern an der Clitoris, sofern ich da rankam. Sie stöhnte, machte ihreAugen die ganze Zeit zu nur ob sie kam oder nicht merkte ichnicht, wie sonst immer auch. Wenn ich sie dann mit meiner Hand soweit stimuliere, merk ich auch nicht ob sie kommt. Was sind denn die wesentlichen Anzeichen dafür? Also als ich mal ein Porno sah, kam bei der Frau bei der Errektion so ne richtige Fontäne raus, ist das bei allen Frauen so? Und meine Freundin, fängt ab einer bestimmten Zeit an zu zappeln so richtig, wenn ihr wisst wie ich das meine., aber von einer Fontäne oder einem Flüssigkeitsaustritt ist nichts zu sehen. Sie nimmt mich, dreht mich zu ihr und schiebt mein Penis dann wieder in ihre Vagina. Aber ich meine Sie muss ja auch mal kommen.

Sie meinte gestern zu mir sie merkt das selber nicht ob sie kommt oder nicht, nur wenn sie dann extrem erregt ist, kribbelt das bei ihr im ganzen Körper, aber das ist doch nicht alles odeR?

Könnt ihr mir mal bitte helfen, ich bin echt am Verzweifeln und habe tierische Angst das ich ihr echt nicht reiche ...

MfG Beymo18 :°_

Antworten
ksuckfucdkesbXlumxe


aber von einer Fontäne oder einem Flüssigkeitsaustritt ist nichts zu sehen.

und warum sollte eine fontäne zu sehen sein ???

bWey3moE1x8


Fontäne

Mit Fontäne meine ich einfach nur ein Flüssigkeitsaustritt der äußerlich sichtbar ist und nicht nur innerlich fühlbar ...

MfG

S7ylv)erm?oon


Also eine "Fontäne" kommt wohl in den seltensten Fällen raus... klar, in einem Porno schon... man will ja was besonderes zu sehen haben. ;-)

Aber ansonsten ist es wohl sehr selten, dass eine Frau ebenfalls "ejakuliert".

Normalerweise kommt da nichts rausgeschossen, wenn Frau kommt... (oh, welch toller Satz...)

Ich schätze mal, wenn deine Freundin beim Sex wirklich einen Orgasmus bekommt, kann sie gar nicht anders, als das zu bemerken. Ich selbst habe insgesamt seit über vier Jahren mehr oder weniger regelmäßig Sex und bin noch nie dabei gekommen... :-/

Also ist es wohl durchaus normal, wenn deine Freundin "noch nicht" bei dir gekommen ist. Übung macht den Meister!

Das dein Schwanz zu klein ist, kann ich mir nicht vorstellen. Was "zu klein" ist, definiert sicher auch jede Frau anders... ich schätze mal, alles ab 12cm aufwärts kann vollkommen reichen.

Entscheidener ist, wenn dann, sicherlich auch eher der Umfang und nicht die Länge... wenn dein kleiner Freund ein Zahnstocher ist, wird sie sicher nicht viel fühlen. ;-)

Du sagst ja selbst, dass sie wild teilweise rumzuckt, dass sollte ein deutliches Zeichen dafür sein, dass es ihr sehr gut gefällt, was du da machst. Also versuche doch einfach, dann noch etwas intensiver oder länger durchzuhalten, wenn sie gerade so "rumzappelt"... vielleicht klappt es dann auch mit dem Orgasmus?!

Und wenn bei deiner Freundin alles "heftig kribbelt" dürfte das am heftigen Atmen liegen... da hat man leicht mal etwas "Sauerstoffmangel" und der Körper reagiert mit einem Kribbeln drauf. Ich kenne das selbst nur allzu gut. *g*

Auf jeden Fall viel Spaß weiterhin! Und solange sich deine Freundin nicht beschwert und ihr viel Freude dabei habt, läuft doch alles prima! :)^

k$uc%kucksxblume


Mit Fontäne meine ich einfach nur ein Flüssigkeitsaustritt der äußerlich sichtbar ist und nicht nur innerlich fühlbar ...

???

also wenn eine frau erregt ist, dann ist ja die feuchtigkeit immer außen fühlbar.

ich glaube du sitzt einem irrtum auf.

es gibt frauen, die ejakulieren können doch das ist eine besonderheit, etwas sehr seltenes.

bei einem "normalen" weiblichen orgasmus wird die scheide im moment des orgasmus vielleicht noch ein bißchen feuchter als sie ohnehin schon ist. das ist aber auch schon alles.

Svylv>ermxoon


Und wenn bei deiner Freundin alles "heftig kribbelt" dürfte das am heftigen Atmen liegen... da hat man leicht mal etwas "Sauerstoffmangel" und der Körper reagiert mit einem Kribbeln drauf. Ich kenne das selbst nur allzu gut. *g*

Ich zitiere mich jetzt mal selber, weil ein elender Klugscheißer auf ICQ ( :-p ) meinte, dass es wohl eher "Hyperventilation" und nicht "Sauerstoffmangel" ist.

Und wir wollen hier ja nicht etwas falsches erklären. :-)

Also: Fehler berichtigt. *ggg*

DrieMvelKanie


kuckucksblume, deine Mailbox ist voll @:)

a'n9dreas71x967


kuckucksblume ist wie immer sehr gefragt ;-)

Inschtxar


Also Fontänen hatte ich auch noch nicht, aber wenn du in ihr bist und ihre Vagina "pumpt" dann ist das schon mal ein gutes Zeichen. Auch kommt nicht jede Frau vaginal, oft ist die Stimulation der Klitoris dazu nötig.

Insgesamt klingt doch aber gut, was du beschreibst. Übt doch noch etwas, und mach dir keinen all zu großen Kopf drum.

Vll machst du es aber auch mal so, dass du sie oral oder mit der Hand verwöhnst, sozusagen nur für sie, bis sie kommt?

vEanigylia86


Ich warte ja nur auf die "Ideen Verbreitung" zum Thema Fontäne und dem Dauerpsalm : Ich weiß wie Du sie zum Spritzen bringst.. ;-D

J+an T;einxner


@beymo

Nachdem, was du schilderst, gehst du die Sache zumindest nicht ganz falsch an. Den Kardinalfehler, den du vermeiden solltest, ist zu glauben, nur dein Penis wäre für die Orgamusfähigkeit deiner Freundin verantwortlich. Also streichel, finger lecke dien Freundin und achte darauf, was ihr gefällt, welche Berührungen sie besonders anmachen usw. Zur Not frag sie einfach, was sie besonders gern mag bzw. besonders erregt.

Wenn ihr also zusammen rausfindet und ausprobiert, wie ihre Vorlieben sind, schaffst (oder vielmehr schafft ihr) du bestimmt, sie zum Orgasmus zu bringen! :-D

BTW:

kuckucksblume ist wie immer sehr gefragt

Kuckucksblume ist ja auch eine ganz Nette! Und schlau noch dazu...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH