» »

Sperma schlucken nur mit Würgereiz?

S*weetj Melcody hat die Diskussion gestartet


Also, heute haben mein Freund und ich gedacht, wir probieren mal aus, wie es wäre, wenn ich schlucken würde. Ich wollte es auch selbst etc., hatte aber schon davor ziemlich Angst...Ich wusste, dass ich sehr empfindlich reagiere und leicht den Würgereflex kriege, deshalb hatte ich Angst dass ich eventuell würgen würde wenn er kommt. Habe ihn auch vorgewarnt. Naja, ich ahbe es trotzdem probiert, es hat mir auch Spaß gemacht, zu sehen, wie es ihm gefällt, für mich war's auch okay. Bloß, als ich dann gemerkt habe, dass er kommt, da hatte ich richtig Angst irgendwie...Und als dann die ganze Ladung in meinen Mund kam, bekam ich nen richtigen Schock...Die Konsistenz und auch noch richtig warm voll im Mund hat mir gar nicht gefallen, und dazu war es auch noch extrem salzig, was eigentlich hauptsächlich dazu geführt hat, das Sperma sofort auszuspucken...Es war überhaupt nicht schön, vor allem die Würgegeräusche - ich habe mich nicht übergeben oder so, aber fast. Ich habe jetzt richtige Schuldgefühle...Mein freund war voll geschockt, und direkt danach musste ich erstmal weinen, aus Schock und aus Trauer dass er sich so darauf gefreut hat und ich alles am Ende versaut habe. Jetzt will ich das nochmal machen, und zwar richtig damit er wirklich was davon hat. Mir macht es ja auch Spaß, bloß am Ende kriege ich Panik und alles artet aus. Am meisten gestört hat mich das warme und salzige, und als ich das längere Zeit auf der Zunge hatte (Habe es extra nicht in den Rachen laufen lassen, da ich dachte, so wird der Reflex eher ausgelöst) kam dann richtiger Würgereiz...Ich fühl mich irgendwie beschämt..Andere Mädels finden es sogar toll, wie das Sperma schmeckt, schlucken ohne Probleme, und ich? Ich kotze höchstens davon..Naja, lecken usw. tut er bei mir auch, eig. alles, was ich will, deshalb ist er jetzt kein Machotyp oder so (generell^^) der das von mir verlangt..Hab das ja freiwillig gemacht. Er meinte es ist nicht schlimm, aber irgendwie habe ich jetzt richtige Angst vor dem nächsten mal, dass es wieder schief läuft! Habt ihr Tipps, damit ich nicht so viel würgen muss? Ist das Gewöhnungssache oder soll ich's komplett sein lassen? Hinzufügen muss ich allerdings, dass ich chronische Bronchitis habe und deshalb unter ständiger Schleimproduktion im Rachen leide, den muss ich auch ausspucken, viell hats mich auch daran erinnert, kA ^^ Vielleicht kann mir echt jemand helfen^^

Antworten
k+uckucvksblumxe


:°_

du hast doch nichts versaut. du hast es mutig versucht und es hat eben nicht geklappt.

bei mir war das verschieden. mit dem einen mann ging es und mit dem anderen nicht. je nach spermageschmack.

jedenfalls ging es nur so, dass ich den saft sofort runterschluckte. also zuerst einmal das sperma im mund haben und dann runterschlucken, das geht bei mir nicht. es muss in einem passieren. orgasmus zack und schon hab ich längst geschluckt. also es passiert in einem.

also wenn du merkst, dass er kommt, dann müßtest du in diesem moment innerlich dazu bereit sein zu schlucken.

wenn du in diesem moment aber angst spürst, dann geht es nicht. dann musst du würgen. zum glück. das würgen ist ja auch ein schutz. das schützt dich davor etwas zu schlucken was du als unangenehm empfindest.

U@nbekIann1te JxMa


Ja, so stelle ich mir das auch bei mir vor.

Ich habe mir das auch schon überlegt, aber

ich habe auch schon öfters daran gerochen,

also nach dem Sex (ich nehme nur die Pille)

und ich muss sagen, ich finde den Geruch schon

so abstoßend, dass ich mir das abslout nicht

vorstellen könnte.

Und wie du dann auch noch beschrieben hast

Sweet Melody, wie warm es war und so.

Ich denk, du brauchst deswegen keine Schuldgefühle haben,

ich kann meinen Freund deswegen auch oral

befriedigen, nur eben nicht bis er kommt, aber

das ich auch ok für ihn.

Liebe Grüsse *:)

lWena__haexxe


Man muss

doch nicht unbdingt schlucken :°_

aber irgendwie habe ich jetzt richtige Angst vor dem nächsten mal, dass es wieder schief läuft! Habt ihr Tipps, damit ich nicht so viel

Ernn Du es nicht magst dann lass es sein , Du nimmst dir dann doch selber den Spass am Blasen und ihm wird es auch nicht mehr so viel Freude bereiten .

Entweder du hörst kurz vorher auf und machst mit der Hand weiter und lässt ihn z.b auf dem Busen kommen oder du lässt es einfach aus dem Mund laufen, fertig.

Zwing dich nicht selber dazu

;-)

n'ic5kel b}rill


@sweet melody

erstmal mach dir deswegen keine sorgen, die meisten jungen frauen haben probleme mit dem schlucken, da bist du absolut keine ausnahme.

ein paar tipps:

1. schlucken muss ja nicht unbedingt sein, du kannst es ihm bis knapp vor dem höhepunkt oral machen und das "finale" dann mit der hand.

2. wenn du ihn wirklich in deinem mund kommen lassen willst, dann sorg dafür, dass er vorher schon ein oder zweimal abgespritzt hat, dann wird die spermamenge wesentlich weniger. meine frau z.b. macht es mir in der 1. runde auch nie mit dem mund, da ihr die spermamenge auch zuviel ist.

3. probier mal aus, wie tief du seinen penis in den mund nehmen kannst, ohne dass es dich würgt. beim abspritzen sollte er so tief wie möglich in dir sein, dann hast am wenigsten "geschmacksprobleme".

4. geht es langsam an und setz dich nicht selbst unter druck. wenn du angst hast und verkrampft bist, funktionierts sowieso nicht.

D{as lCarmexlion


@Sweet Melody... nimm dir zeit und mach es nicht sofort wieder. du kannst es ja üben indem du ihn abblässt und dir das nur gegen die lippenspritzen lässt und sowas, hast ja noch ne hand die es bis zum schluss machen kann und deine zunge kann ja solang an der eichel spielen. weiterhin ,sei froh das es nur salzig schmeckt. manchmal schmeckt sperma auch scharf. hängt mit dem essen und so zusammen. vor allem lass dir keinen erzählen das junge mädels gerne schlucken und so. es wird viel geredet gerade wenn man noch jung ist.

mfg

a5ndy-JfJanJtasy


@Sweet Melody

nichts überstürzen,

langsam anfangen, in 3-4 schritten schluckst du alles, das tempo bestimmst du.

1. las dir auf den busen, hals usw. spritzen

2. hol ein bischen mit den fingern und schleck es ab

3. las dir ins gesicht und mund spritzen (nicht in die augen) und leck es mit der zunge ab

4. leck ihm den schwanz nacher sauber

5. lass dir ein paar spritzer in den mund spritzen

6. jetzt mach was du willst

lass dir zeit auch mehrere monate, mach was DU willst.

meine frau hat in den ersten jahren nie geblasen, jezt schluckt sie alles mit grüßter freude

u;omo a.nziaxno


Sweet Melody

Ich habe jetzt richtige Schuldgefühle...

Ach was ... Unfug!:°_

Du hast was ausprobiert, was nicht so funktioniert hat, wie du dir das vorgestellt hast ... na und, das passiert nun mal - nicht nur dir und nicht nur beim Sex!

Falls du (irgendwann?) nochmal einen Anlauf unternehmen willst, dann geh die Sache doch einfach etwas gelassener an: das Ziel (i.S.v. das gewünschte Ergebnis) kennst du - mach beim nächsten Mal einfach ein paar kleinere Schritte dahin und versuch nicht, mit einem einzigen, großen Satz durchs Ziel zu kommen!;-)

Keine Sorge - wird schon werden!:)^

p.s.: hübscher nick übrigens

d<op-pelmorixtz


Locker bleiben

Bloß keine Schuldgefühle haben, denke an deine chronische Bronchitis und gehe Vorsichtig damit um. Dein Freund hat ja Verständnis für deine Situation aufgebracht und sieht es nicht als selbst gegeben an dass geschluckt wird. Oder ??

Liebe hin Liebe her. Und wenn er sich noch so darauf gefreut hat.

Freue machen tut du Ihm sicherlich noch mit vielen Dingen und Schlucken muss es ja nicht unbedingt sein.

Auch wenn viele Männer es Toll und Geil finden, auch ich.

L)ady.Kithxara


@ Sweet Melody

Ich leide auch an chronischer Bronchitis, habe aber deshalb keine Probleme. Auch bin ich sehr empfindlich was das Würgen angeht. Was ich dir raten kann, bis du das schon etwas gewohnter bist, lass das Sperma nicht lange in deinem Mund auf deiner Zunge, sondern schlucke es sofort. Schlimmer als beim ersten mal, kanns ja wohl nicht werden oder? Dh....du solltest nicht gerade bloß die Penisspitze im Mund haben, sondern schon recht tief sein in den Moment und dann wie mit nem Schnaps, runter damit. Je länger du das Zeug im Mund behälttst, umso intensiver wird der Geschmack - finde ich zumindest.

lg und viel Glück...nur nicht unterrkriegen lasssen, Pannen passieren *:)

m.anaoflMuxst


meine süsse hat da auch einen würgereflex als sie schlucken versucht hat ...nicht schlimm ...allerdings liebt sie es ihn "sauberzulecken" ..warscheinlich weil sie dann nicht die volle ladung bekommt :p>

J%o05x81


er wird es schon verstehen. mach dir keinen kopp. ich würd das zeuch nicht schlucken und verlange es auch nicht.

:)^ mutig von dir, respekt

also kopfhóch und evtl. weiter machen

Sfwee~t MNexlody


Danke für eure Tipps! Ich lasse das Schulcken jetzt erstmal und geh alles gelassen und langsam an, war wohl einfach zu voreilig von mir :D

Danke nochmals für die lieben Antworten @:)

Habe mich auch wieder beruhigt und keine Gewissensbisse mehr.

mSor'i5tGzmxan


die anderen haben recht!also schuldgefühle musst du 100%ig keine haben!du hast ihn doch auch vorewarnt...

und sonst lass es dopch einfach!er hat doch auch gesagt das es ok sei....ich weiß gar nicht was so toll dran ist seiner freundin in den mund zu spritzen!man kann ja auch auf die titten und dann in ganz kleinen mengen die freundin füttern :)^

aber gleich in den mund spriten ???

und blasen kann sie dir nachdem du ihr auf die titten gespritz hast ja immer noch einen!:p>

b@i#kerB00x8


Geschmack des Spermas

kann man durch Nahrung beeinflussen!!!

Probiert mal nen Tag vorher und an dem selbigen Tag Obst... und viel viel Ananas...

Alc etc is paase... schreibt man dieses Wort so? egal...

Versuch das mal...

Sag mir wie es war... bei uns hilft es!

Gern auch PN.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH