» »

Gewollte Schmerzen im Vaginalbereich

d~er za;uberxer


...diese Methode macht sie dermaßen geil - einfach SUPER! ==> auch wenn´s dann nicht STUNDENlang mehr weh tut.

b[inaubch#da


Hey,

ich hätte nicht gedacht das es noch andere gibt die diese Schmerzen erregen.

Ich hatte nie was dazu gefunden :-/

Also auf Brennen stehe ich nicht, aber diese Schmerzen im Unterleib sind einfach geil für mich.

Das versteht wahrscheinlich so mancher gar nicht, aber bei mir ist es halt so.

Wenn ich mir den Aufpumpbaren Plug in die Vagina schiebe und dann richtig gut aufpumpe.

Das gibt voll Schmerzen wie ich sie liebe.

Vielleicht outet sich ja noch jemand hier. Denn es scheint ja nur sehr wenige zu geben die diese Unterleibsschmerzen auch erregen.

LG,

*:)

bBiQnauc0hdxa


Gibt es keine die das auch mag?

Die durch solche Schmerzen erregt wird?

:-/ :)D

*:)

C1hildof&Lil5ith


Sorry ich kann mich nicht mehr zurückhalten! Figging ist ja lustig, hatte heute 30 Minuten nen Ingwerwickel am Rücken..meine Güte, ich bin nicht die einzige die bei Ingwer auf Sex kommt!

und obwohl auch ich durchaus masochistisch veranlagt bin, Brandblasen müssen denn da unten doch nicht sein (man stelle sich nur mal vor die dinger entzünden sich dann auch noch) jaa, dann hat man wohl definitiv lange Schmerzen...definitiv ZU lange.

Bei Ingwer ist die Gefahr zwar nicht so gross, aber wenn ich hier sowas wie Chili lese...Leute, bitte aufpassen!

Ich stelle mir nur gerade vor ein Anfänger in solchen Praktiken liest diese Beiträge und denkt sich "hm..Chili, kann man ja mal ausprobieren" <-- Ich möcht einfach ganz bisschen auf Vorsicht verweisen.

Wenn jemand die Risiken und Nebenwirkungen kennt soll er's meinetwegen tun, dagegen spricht nichts.

Aber ich hätt' da noch ne relativ "sichere" Idee von wegen Lust-Schmerz-Lust-langer Schmerz :

Packt euch nen schönen Ingwerwickel auf den Rücken (für ca. 20 Minuten), und dann sehr lange und sehr oft GV nacheinander...1. : der Wickel brennt auch nach dem entfernen noch gute 2 Stunden angenehm nach, 2. : wenn man nen Tag lang dauergev...gelt wird (so im sinne von danach kaum noch gehen können)....2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, und dass auch noch recht gefahrlos ;-)

l:il{ly2x1


@ Lilith

wollte ich auch gerade sagen. Ich bin zwar nicht unbedingt Masochistin (obwohl meine sexuellen Phantasien manchmal in den Bereich abschweifen) aber wenn mein Freund und ich SEHR viel, sehr lange und sehr oft miteinander schlafen, habe ich manchmal am nächsten Tag noch ein leichtes Ziehen an den Innenschenkeln oder sogar leichte Schmerzen bei bestimmten Bewegungen. Das erinnert dann sehr lebhaft an die vorangegangene Nacht und ist in dem Licht, je nachdem, schön oder erregend. :)z

l8illy821


|-o sry... @ChildofLilith

C?hilidofLixlith


@ lilly21

da gibts doch nichts um sich zu entschuldigen :)z

habe ja genau das gemeint. Diese nette Erinnerung danach ;-)

Avndrolxos


Ingwerstücke anal eingeführt sind ein Vergnügen der besonderen Art. ;-D

Variieren kann man mit der Größe der Ingwer-Stücke, geschält oder ungeschält, frisch oder tiefgefroren und aufgetaut.

Meine bevorugte Variante: GROSSE Stücke, GESCHÄLT und AUFGETAUT.

Durch das Tieffrieren und Auftauen tritt mehr Ingwersaft aus ... was den gewünschten Effekt noch etwas verstärkt. Oder man "zerdrückt" vor dem Einführen die Ingwerstücke etwas ... Es "brennt" bzw. "heizt" einem noch 1-2 Stunden danach schön ein... Hmmmmmm ;-D

b0inaucBhda


Aber das brennt doch nur oder? Das gibt doch nicht den ziehenden Schmerz im Unterleib oder ?

Hätte auch noch gerne mehr Anregungen für schmerzvolle Luststeigerung im Unterleib ;-) .

Der Schmerz vorher und während des Aktes ist geil :)z .

Ich hätte gerne schon den Tag hindurch leichte Unterleibsschmerzen hat die dann erregen bis endlich der Mann von der Arbeit kommt und es dann zur Sache geht :)z .

btinauxchda


:)D

sCusisx.lord


@ binauchda

Dann würde ich das mit den Brennesseln, das ganz am anfang schon mal in gespräch war mal versuchen. Meine Frau findet das auch total gut, obwohl sie normalerweise nicht auf schmerzen steht. Sammle mal eine tüte Brennesseln und dann läst du dich oder behandest dich selbst mal damit. Besonders im Intimbereich steigert das unwarscheinlich die durchblutung. Must du unbedingt mal versuchen und das hält dann auch noch eine ganze weile an.

b"inauRchdda


Nein, ich meine nicht das brennen susis.lord. Ich meine die inneren Schmerzen, also einen starken Schmerz im Unterleib. Manchmal stelle ich mir vor man würde mir ein Wehenzäpfchen geben das Wehen auslöst, also Kontraktionen der Gebärmutter. Aber das funktioniert ja wohl nicht wenn man nicht schwanger ist?

Außerdem wüsste ich nicht wo ich das her bekäme.

MIieder+suxsi


Ich kann mich da nur Marion 34 anschliessen, Füuh sie hald mal ohne slip unterm Mini auf die grüne Wiese und "zeig" ihr mal was die Natur alles kann. Lass sie breitbeinig stellen und reib sie kräftig mit einem Buschen frischer Brennesseln ein, das wirkt, sicher.

Ob sie das allerdimgs als den Schmerz annimmt den sie sichj vorstellt das ist die nächste Frage, bisher hast ja noch nix ausgelassen in welcher Art der Schmerz sein sollte den Sie sich vorstellt

MgieQdersuxsi


Sorry binauchda, ich hatte da was nicht zu ende gelesen

scusIis~.loxrd


Was ist eigentlich mit einem aufblasbarem Dildo. Habe sowas biher nur auf bildern gesehen. Giebt doch welche, wo man eine Sperre drücken kann und dann den Schlauch abnehmen. Kann man die soweit aufpumpen, das Frau davon unterleibsschmerzen oder zumindest in Scheideninneren schmerzen bekommen kann oder ist das dann auch nicht das Gefühl, das du suchst?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH