» »

Beim husten zuckt mein rechter hoden nicht nach oben

dqanie'l h. hat die Diskussion gestartet


ich hab bald musterung und hab mich deshalb mal bei freunden erkundigt, was man da so alles machen muss..... die sagten, dass der arzt die hoden in die hand nimmt und man muss dann husten! ich hab das nun bei mir überprüft und musste feststellen, dass mein rechter hoden nicht reagiert (im gegensatz zum linken)! hat jemand eine ahnung was das sein könnte?

Antworten
afch7ja


Der is futsch!

8-)

H^omer


lach

laß dir den Sack wegmachen und stattdessen 2 Brüste annähen, die hüpfen meist beim husten....achja, noch was, die prüfen auch deine Errektionsfähigkeit. Da kommt dann eine Schwester (aus RU, 1.80 groß, 120 kg, Damenbart, ehemals Kugelstoßerin der Olympiaauswahl, garantiert mit Händen wie Spaten), die wichst dir einen...also am besten den Schwanz mit amputieren lassen...... ;-)

J0usxtin


so was muß auch mal sein,

wenn dein Hoden Futsch ist,

dann schau mal nach ob da noch Garantie drauf ist?

nee war nur ein kleiner scherz.

mfg

e8rdbeeUrchexn


Keine Sorge!

Zuerst würd ich mal zum Urologen gehen! Der hat deine Hoden ganz anders in der Hand als Du es hattest, bei Deinem Eigenversuch! Bei meinem Freund heben sich die Hoden beim Husten auch nicht immer, je nachdem wie stark er hustet, und ob es echt ist oder nachgestellt, also ab zum Arzt, denn Klarheit ist besser als Unsicherheit! Ausserdem hast Du dann schon weniger Angst vor der Musterung, weil Du schon eine Untersuchung im Genitalbereich erlebt hast! Alles Gute!

Mjaxz


löl ist hier noch irgendjemand dessen Hoden beim husten hüpfen ? Meine tun das nicht soviel ich weiß...sonst würd ich wohl grad rumspringen wien Gummiball.

E/hemamli2ger Nutzer: (#13928x)


Arzt

Geh mal besser schnell zum Arzt.

dxin


Husten

Ähmmm dein Hoden soll sich ja auch nicht beim Husten bewegen. Du musst husten bei der Musterung, damit der Arzt feststellen kann ob du evtl. kleine Liestenbrüche hast. Und die finden sich nunmal leichter wenn durch das Husten der Druck im Unterbauch erhöht wird. Dann lässt es sich leichter ertasten....

D)okt<or Sch'naggelxs


ich lach mich schlapp

ich glaub, das ist so wie "stille post". man hört irgendwo erfahrungen, gibt sie weiter und 6 verschiedenen personen später ist nur noch die hälfte wahr. oder deine kumpels wollten dich nur verarschen bzw. dir nur angst mit dem hüpfen machen. bleib locker und warte es ab. es ist nur eine medizinische untersuchung und keine meisterschaft im sackhüpfen. aber unangenehm ist eine musterung ja schon. 8-)

MTichgi82


Mach dir keine Sorgen

Also es wird wie gesagt nicht untersucht ob die hoden beim husten hüpfen oder nicht sondern ob du einen Leistenbruch hast. Und dazu wirden die Hoden nicht berührt sondern nur die Leistengegend. Der Griff an die Hoden ist nur da um zu schauen ob du zwei hast, dabei musst du nicht husten.

Hfotmexr


Mega-Laaaaaaaach

oh Kinners, was habt ihr ne Vorstellung von der Musterung? Ihr, da ihr gerade mal 12 oder etwa schon 10? Monate euren wichtigen Lebens dem Staat opfern müßt? Meint ihr wirklich den Staabsarzt interessiert es, ob ihr einen Leistenbruch habt oder hattet? Bei der unmenschlich langen Dienstzeit nehmen die alles, was laufen kann.....Leistenbruch....so'n Quatsch. Relikte aus alter Wehrmachtszeit. Statistisch gesehen hat jeder 10.000 Mann einen Leistenbruch und das nur weil er körperlich hart arbeiten muß, aber wer von uns Deutschen muß daß denn noch? Die Grünschnäbel, die mit 18 oder 20 einberufen werden? wohl kaum. Diese "Prüfung" ist schlicht weg eine Verarsche. Also, nehmt das alles net so ernst und nehmt Euch nicht so wichtig, dem Staabsarzt ist es scheißegal wie ihr seid, was ihr seid und welche Wehwehchen ihr habt.

Liebe Grüße an den Kanzler......(Bundeswehr....laaaaach)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH