» »

Meiner Freundin wird Schlecht nach Sex

ZRythrxox hat die Diskussion gestartet


Huhu

Also gestern hatte ich Sex mit meiner Freundin...Es war für sie das 2. Mal...Beim 1. mal Wars nicht von langer dauer da sie ziemlich große Schmerzen hatte...dann gestern beim 2. mal war alles okay...es ging gut zur Sache..Alles top....Dann bin ich zum Höhepunkt gekommen...WIr haben mit Condom verhütet...So...

Nun zum Problem:

Am gleichen Abend nach dem Sex bekam sie starke Übelkeit...wir dachten erst das es am Essen und Trinken lag oda so ok...dann am Nächsten Tag (also heute) hat sie wieda Starke Übelkeit...Teilweise wars mal gut dann wieda Nicht..Meine angst ist..das sie Schwanger ist...trotz das wir mit Condom Verhütet haben...

Aba man kann doch nicht schon am gleichen abend nach dem Sex sofort merken das man Schwanger ist oda 1 tag danach?

Brauche Hilfe..

mfg

Zythrox

Antworten
tnontxch


Zythrox

Wer sagt denn, dass sie von dir schwanger ist ?

Echemalig!er Nutbzer O(#U6992S8)


Aba man kann doch nicht schon am gleichen abend nach dem Sex sofort merken das man Schwanger ist oda 1 tag danach?

Brauche Hilfe..

Morgendliche Übelkeit in der Schwangerschaft tritt erst nach ungefähr fünf bis acht Wochen auf. Die Chance, dass die Übelkeit ein Anzeichen für eine Schwangerschaft ist, tendiert gegen Null.

Die meisten Ursachen für Übelkeit nach dem Geschlechtsverkehr sind eher harmlos. Zum Beispiel Kreislaufbeschwerden, Übelkeit als Reaktion auf die Schmerzen oder aber du stößt wiederholt am Gebärmuttermund an. Falls es euch beide wirklich beunruhigt oder keine Änderung eintritt, geht gemeinsam zum Frauenarzt und informiert euch. Ansonsten würde ich anfangs sehr sanften Sex in der Reiterstellung versuchen, bei dem sie alleine steuert und auf die Signale ihres Körpers achtet.

g(okyxo


Aba man kann doch nicht schon am gleichen abend nach dem Sex sofort merken das man Schwanger ist oda 1 tag danach?

Nein. Mach Dich nicht gleich verrückt. Aber trotzdem sollet Ihr Euch beide in Zukunft etwas mehr mit dem Thema auseinandersetzen. ;-)

Z2ythrxox


Hmm...Oke...Wir haben jez mal Bisschen gewartet und ihr gings dann teilweise wieder besser und so...dann heute wurde ihr wieder schlecht und ja...keine ahnung..

Sie hat ein Leichtes Ziehen unten rumm also im Vaginalen Bereich und ja...Würde gerne was das ist und ob des normal ist...es war ihr 2. mal und da hatte sie auch noch leichte schmerzen aba nix groß artiges...

naja sie muss aba häufiger aufs klo...ist ja normal ein Anzeichen für Schwangerschaft....bloß jez bin ich drauf gestoßen das es auch ne Blasenentzündung sein kann die durch GV übetragen wird?was meint ihr zu den 2 Sachen?

r_egiKstrie[rtexrSenf


Blasenentzündung, mein Tip. Hatte ich auch ne Woche nach meinem ersten Mal. Durch den GV kommen halt mehr bakterien als gewohnt (vor allem fremde) in die Nähe der Harnöffnung, die steigen dann auf (vor allem wenn man nicht gleich danach aufs Klo geht um die Harnhöhre zu spülen) und machen komische Sachen. Bei mir sind sie dann gleich noch weiter von der Blase in die Nieren aufgestiegen, und eine Nierenentzündung macht keinen Spaß mehr, da ist einem nämlich meistens irgendwie ziemlich schlecht, von den Schmerzen ganz abgesehn. Abhilfe: Zum Hausarzt gehn, untersuchen lassen, der wird einem vermutlich Antibiotika aufschreiben, und MCPtropfen gegen die Übelkeit, die wie in einem anderen thread beschrieben bei mir einen lustigen Milchfluß aus den Brüsten hervorriefen (geht aber vorbei wenn man die Tropfen nicht mehr nimmt; und was ist schon ein bißchen Milch dagegen, daß einem den ganzen Tag schlecht ist?), und die Sachen hat sich in ein paar Tagen.

Ich bin kein Arzt, also laßt Euch die Diagnose von einem echten geben. aber es klingt schon ziemlich danach.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH