» »

Obszöne Fantasien meiner Freundin

CNl_audxsia


Nein, ich mache die Rechnung auf und gebe sie meinem Mann.

Er würde sie niemals öffnen.

Und ich seine auch nicht, außer auf Anweisung.

bHeutel]t6ier6x66


@Claudsia

Ich bin voll und ganz Deiner Meinung.

LOov^Hxus


@Pestnebel

Ich werde sie heute Früh oder Mittag mal darauf ansprechen, ich denke Schluss machen wie oben geschrieben werde ich nicht machen, war einfach etwas geschockt und habe überreagiert.

Lass mal hören, wie es gelaufen ist. Hat sie auch mit einer Diskussion um Vertrauen und Privates vom Thema abgelenkt, oder seid ihr euch inhaltlich näher gekommen?

Interessiert mich wirklich. Es sagt sich ja so leicht "Da muss man drüber reden", ist ja aber oft nicht so einfach... :)D

P,estnlebexl


Also

Ich hab mit ihr darüber geredet, und sie hat mir alles erklärt. Ich kanns natürlich nicht verstehen, wie man auf sowas stehen kann aber ist ja ihre sache und akzeptiere es auch. Hab ihr darauf dann eine E-Mail erstellt, sodass sie alles darüber laufen lassen kann. Solang Sie ihren "fetisch" nur mit sich auslebt und nicht mit mir oder jemanden anderen habe ich keine Probleme mehr damit.

LroQvHus


Pestnebel

:)^ Und wieder ein Faden mit Happy End ;-) ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH