» »

Fremdgehen und Betrügen: Wer tut's ohne schlechtes Gewissen?

-|socpratxes-


@sumsebiene25

Reg dich nicht auf. ;-)

Du musst immer ganz lieb bleiben, ist doch süß wie die hier argumentieren. :-D

:)* @:)

G=.W(.e vQon Rxue


sumsebiene25

man geht also fremd und hat möglicherweise nicht verhütet und macht dann einen test. na da stimmt was nicht!

Was stimmt da nicht? Es kommt doch einfach auf die Beziehung an. Ist dir je in den Sinn gekommen, dass es Ehen gibt, in denen sich einer von beiden gar nicht wundert, wenn es mal ein paar Wochen oder Monate nicht zum Sex kommt? ;-) Das auch »NUR MAL ZUR INFO« %-|

und tut mir leid, deine aussage ist sehr dumm!

Ich sagte an anderer Stelle schon mal, dass ich es vorziehe, ohne Beleidigungen und Abwertungen zu kommunizieren. Wenn das nicht möglich sein sollte, dann ziehe ich hier einen Schlussstrich.

G~ia7x6


Ein richtiger DNA Test dauert 6 Wochen, ich glaube der Partner würde sich wundern, warum die Partnerin mit ihm 6 Wochen nicht schläft, oder?

Sechs Wochen?

Gestatte, dass ich lache - was glaubst Du wohl, warum manche Leute überhaupt fremdgehen?!

In manchen Fällen ist der Leidensdruck erst groß genug für einen Seitensprung, wenn sie innerhalb der Beziehung nur noch drei Mal im Jahr Sex haben.

v'ic@e


Was für ein stinklanweiliges Spiel spielt ihr hier eigentlich seit Wochen ? Ich lese irgendwie immer nur:

Jemand: "Fremdgehen ist blöd"

Socrates: " Du bist ein guter Mensch"

Ein anderer Jemand: " Fremdgehen ist nicht unter allen Umständen übel"

Socrates: "Du bist der Teufel. Meinem Freund ist schlecht ergangen wegen dir"

C luaud3sixa


bienchen, ich versteh nicht, wieso gilt die Kann Theorie nicht?

Mir ist es noch nicht passiert, ich habe auch bei meinem Mann sehr oft Kondome verwendet früher, aber passieren kann es, man muss sich nicht gleich anstecken, aber auch das kann passieren.

ich schreibe ein wenig langsamer, damit du es auch verstehst :=o

sFumsebmiene2x5


DENKEN??

ja das kann ich und ich bin stolz darauf, dass ich eine verantwortungsvollere meinung habe, als mach über 40 jähriger hier! das macht mich echt sprachlos, dass man von seinen eltern immer gepredigt bekommt, wie wichtig verhüten ist.

und hier??ach scheiß drauf,ich will sex und meine ehe retten.

da pack ich mir am kopf

Culauudsxia


Ich sagte doch, das Mädel kann nicht lesen...

geh mal nochmal zur Schule, Kind... %-|

Und damit ist die Diskussion, die keine mehr war, für mich ebenfalls beendet.

Bienchen, nimm dir Zeit und LIES mal, vielleicht VERSTEHST du dann auch, was geschrieben wurde...

-`socrattexs-


@G.W. von Rue

Du befindest dich vollkommen auf der Seite der Fremdgeher.

Finde ich sehr schade -> dies ist nicht mehr objektives Sehen. Muss ich ganz klar sagen.

Was du gerade über das Nicht-Verhüten und dann den Test danach gesagt hast, ist gelinde gesagt erschreckend!

Es ist bedauerlich und fatal, wenn das einige Fremdgänger so handhaben, aber wer bei einem Seitensprung die Verhütung »vergisst« ist noch lange kein fahrlässiger Mensch, der seine Partner bewusst infiziert. Es besteht doch die Möglichkeit, nach einem »schutzlosen« ONS erst NACH einem Test wieder mit dem eigentlichen Partner zu schlafen, oder?

Er ist also de facto kein fahrlässiger Mensch, wenn er die Verhütung vergisst. Bitte geht es noch ???

Schlimmer gehts nimmer!!!!

Erzähl das meinem Freund!

Unglaublich, sowas von einer intelligenten Frau zu hören! Du würdest deinen Partner dann wohl auch als nicht fahrlässig einschätzen, wenn er einmal Fremdgeht und dann am Ende sagt, Schatzi, hab das Kondom vergessen, war aber nicht fahrlässig. ???

Ich bekomme graue Haare!!!

sIumseUbie2nxe25


vielen dank, du musst nicht langsamer schreiben!

davon mal abgesehn merke ich es vor meinem pc nichtmal in welchem tempo du deine finger auf die tasten bewegst ;-) ;-D

GQ.Wu. v*on ARu(e


-socrates-

Er ist also de facto kein fahrlässiger Mensch, wenn er die Verhütung vergisst. Bitte geht es noch

Richtig lesen bitte :)*

Ich sagte, dass jemand, der die Verhütung vergisst, nicht automatisch ein fahrlässiger Mensch ist, der seinen Partner ansteckt.

-Ksocr"atxes-


@Gia76

Sechs Wochen?

Gestatte, dass ich lache - was glaubst Du wohl, warum manche Leute überhaupt fremdgehen?!

In manchen Fällen ist der Leidensdruck erst groß genug für einen Seitensprung, wenn sie innerhalb der Beziehung nur noch drei Mal im Jahr Sex haben.

Dies sind extrem krasse Beispiele und das weißt du selber.

Ich rede von jungen Paaren (25 -40), die sollten es wohl häufiger tun. ;-)

-2sdoc6ratexs-


@vice

Du schnaggelst nichts -> macht nix -> hast ein Eis -> :p>

GQ.W. 5voan xRue


sumsebiene25

Mich würde interessieren, was du zu dem Einwand von mir und Gia76 meinst? Ich will noch mal darauf hinweisen:

Was stimmt da nicht? Es kommt doch einfach auf die Beziehung an. Ist dir je in den Sinn gekommen, dass es Ehen gibt, in denen sich einer von beiden gar nicht wundert, wenn es mal ein paar Wochen oder Monate nicht zum Sex kommt? ;-)

Und

Sechs Wochen?

Gestatte, dass ich lache - was glaubst Du wohl, warum manche Leute überhaupt fremdgehen?!

In manchen Fällen ist der Leidensdruck erst groß genug für einen Seitensprung, wenn sie innerhalb der Beziehung nur noch drei Mal im Jahr Sex haben.

Was meinst du?

->socraPteYs-


@Claudsia

Ich sagte doch, das Mädel kann nicht lesen...

geh mal nochmal zur Schule, Kind...

Und damit ist die Diskussion, die keine mehr war, für mich ebenfalls beendet.

Bienchen, nimm dir Zeit und LIES mal, vielleicht VERSTEHST du dann auch, was geschrieben wurde...

Und am Ende kommen Beleidigungen!!!

Du solltest in die Schule gehen, vielleicht kommt dann die Vernunft zurück in den ach so weisen Schädel!!!

Lächerlich.

Mach dir nichts daraus sumsebiene25. Ich verstehe dich unglaublich gut. :)^ :)* @:)

G^ia7x6


Ich rede von jungen Paaren (25 -40), die sollten es wohl häufiger tun.

Da gibt's leider auch Gegenbeispiele.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH