» »

Muschigeruch!!

iZtaloClaXdy1x5 hat die Diskussion gestartet


mein freund möchte mich unten anfassen aber ich getrau mich nicht. ich schäme mich weil es so sehr riecht!!ich glaube nicht das ihm dieser duft gefallen würde...

was kann ich dagegen ändern (ausser mich zu waschen ??? ?

bitte antwortet mir

danke

Antworten
u>nk:nxown


re

wieso versuchst du es nicht mal mit rasieren? seit dem ich das mache riecht es fast kaum noch und ist auch viel hygienischer

B[labqla


Ihr mit euren

dummen Sprüchen.

@ unknown:

Wieso ist Rasur hygienischer ?

u)nkndown


@Blabla

die haare schuetzen die scheide zwar vor keimen und fremdkoerper, aber wenn man unrasiert ist, verfangen sich bakterien und scheidenfluessigkeit in den haaren und es faengt an zu riechen.

Tche DIude


@italolady15

Meiner Freundin geht es ganz genau so. Erst einmal, Männer sehen das meist ganz anders (wenn du dich nicht gerade gleich mehere Tage nichg gewaschen hast). Ich kann dir nur raten, vertraue deinem Freund und sage ihm vorher, das er es nicht machen soll, wenn er es nicht wirklich schön findet. Außerdem würde ich dir raten vorher zu Duschen, auf diese weise fühlst /DU/ dich besser.

Ich persönlich mag den Geruch am liebsten, wenn ich meine Freundin Abends vewöhne und sie Morgens zuletzt geduscht hat, oder Morgens vor dem Duschen. Wir Männer sind da wohl etwas unsensibler, was die Wahrnehmnung von Gerüchen angeht :-D

bdabxs


was kann ich dagegen ändern (ausser mich zu waschen ??? ?

nur noch mit wasser waschen!... geruch und ausfluss werden dadurch weniger, denn guschgels zerstört deine scheidenflora... mach dir nicht zu grosse sorgen, du empfindest den geruch ganz anders als dein partner... für ihn ist er vielleicht gar nicht unangenehm... und es riecht sicher nicht so intensiv wie du denkst...

vielleicht lässt du ihn diese gegend ja mal direkt nach dem duschen (oder unter der dusche) erforschen? dann wirst du sicher nicht unangenehm riechen...

m"artiWn-cxh


@italolady

wenn du täglich duschst sollte das kein problem sein. die meisten männer stehen auf diesen duft. also ich mag diesen duft sehr. es macht mich richtig geil. kann auch an keinem wäschekorb vorbei gehen ohne an den slips zu riechen.

gruss

martin

m^einEer?-eiinexr


gegenstimme

Also rasieren hilft da auf jeden Fall, also Mach das mal!

Und generell muß Ich hier sagen, daß Ich frischgeduschte Muschis mehr mag als mehrere Tage alte. Klang bis jetzt hier recht einseitig...

K:om>misDsar?Glomcknexr


Da gebe ich...

...Meiner-einer volkommen Recht!

KG

imcaZrxus


wir Männer sind Schwiene...

....und Schweine sulen sich doch auch im Dreck!

Lass ihn schnuffeln und Schlecken, es wird ihm bestimmt gefallen,

und wenn nich, hört er damit schon auf!

Keine Angst, er wird dich auch wenn es ihm nicht gefallen sollten (was ich mir nicht vorstellen kann) dich trotzdem weiter lieb haben.

Das einzige was ich als unangenehm empfand, ist wenn Schatzi nach Schweiss riecht!

ifcarmuxs


hmmmm....

ich geh jetzt lieber schlafen... mit dem Tippen klappts heut' bei mir wohl nicht mehr so richtig.. Und das Gehirn ist wohl auch nicht miehr in der Lage Schreibfehler zu erkennen... ??? Schwiene ??? ...........

DYer1 Vi]scxher


guck mal das mit dem rasieren ist schon gar nich so schlecht. aber guck mal der penis von einem mann riecht doch auch so... also is es doch gar nicht so schlimm

s2tqreuonexr20


der geruch, den du als störend empfindest, kann für deinen freund sehr anregend sein. ich habe mal einen bericht gelesen, in dem stand, dass die geschlechtsteile einen besodneren duftstoff abgeben, der den mann erregt. andersherum angeblich das selbe. also frag ihn am besten. stört es ihn oder nicht?

xex(xxxxxxxxx


zwiebeln vermeiden

PrfälzerJ-Bub


An alle...

ich sag' nur soviel:

DER DUFT DER FRAU! Er macht uns Männer scharf. Alles klar?

Ich kann streuner20 nur zustimmen: es ist ein Duftstoff der anlocken soll. Ist ja in der Tierwelt nicht anders und beim Mensch existieren ja auch noch animalische instinkte.

Das Sprichwort "sich nicht riechen können" hat ja einen Hintergrund:

Im menschlichen Schweiß befinden sich Lockstoffe (Pheromone?), die das andere Geschlecht anziehen sollen. Angeblich sollen diese Stoffe bei der Wahl des Fortpflanzungspartners helfen. Das ist ja der eigentliche Sinn unserer Existenz, daß wir uns Fortpflanzen sollen und nicht die Bindung an einen einzigen Partner bis an unser Lebensende.

Durch die Industriealisierung und das benutzen von Deos, Parfüms und der Einführung der Pille hat sich alles geändert.

Angeblich sollen Frauen, die die Pille nehmen, den Geruch von geeigneten Fortpflanzungspartnern nich mehr oder falsch wahrnehmen und sich so für den "falschen" Partner entscheiden.

Das erklärt auch die hohen Scheidungszahlen.

Zurück zum Sprichwort: wenn also jemand abweisend zu einem ist, liegt das einfach daran, das derjenige den Körpereigenen Geruch seines Gegenübers nich als "sympatisch" empfindet und ablehnend reagiert.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH