» »

Muschigeruch!!

PXfäl9zer--Bub


Tipp zum waschen

Hallo an alle Frauen,

hier ein Tipp von mir, wie Ihr eure Intimbereich richtig pflegen könnt:

schaut doch mal auf

[[http://www.sagella.de]]

nach. Das ist eine Waschlotion fur eure Intimzone, zu kaufen in der Apotheke.

Mit dem alter ändert sich auch der ph Wert in euerem Intimbereich.

Klickt einfach auf die farblich unterlegten Links: jüngere Frauen auf den Link ph-Wert 3,5 und die "älteren" auf den anderen Link.

Hier erfahrt Ihr sehr viel nützliches über eure Intimzone.

Irgendwie merkwürdig, das der Tipp von einem Mann kommt.

Viel Spass beim lesen und ausprobieren.

Liebe Grüße

P`fälzer3-Buxb


Re: Muschigeruch

Ich sag nur soviel:

DER DUFT DER FRAUEN.

Hat sonst noch jemand einen Kommentar.

An die Frauen: schon über Sagella informiert?

Liebe Grüße

bXabxs


@pfälzer

ich hab mir das sagella zeugs mal angesehen und mir alles durchgelesen... sie schreiben auf der seite ja selbst, dass wasser für den intimbereich am besten ist... wozu also sagella?... die bestandteile der waschlotion sind auch nicht verständlich aufgeschlüsselt, nur das was sich gut anhört (salbei und milchsäurebakterien) ist auf deutsch aufgelistet... oberhalb lese ich was von parfum, sicher sind auch massig konservierungstoffe drin usw... das hat nicht so viel mit natur zu tun... ich kann mir gut vorstellen, dass es besser ist als irgendein beliebiges duschgel... aber gesünder als schlichtes wasser ist es niemals...

wer sich was gutes tun will, der erwämt ab und zu ein naturjoghurt auf zimmertemperatur und reibt sich damit unter der dusche genüsslich die mumu (oder auch den ganzen körper) ein... die kleckerei macht spass, erfrischt und ist gesund...

gruss

r7osen*briexf


Wasser

Ich bleibe auch beim einfachen Wasser.

Dieser ganze Schmiererei (auch an anderen Stellen) kotzt mich überhaupt an.

Ich nehme nur das nötigste!

S^tKefa%nowiXt:sch


RE: Muschigeruch

Ich kann nur zustimmen, das ein gewisser Geruch einen Mann anmacht, jedoch gibt es auch bekterielle Entzündungen im Vaginalbereich, dies sollte jedoch der Frauenarzt beurteilen.

E\rxik


unter den weibern sind diese beiden arten vornehmlich zu unterscheiden: erstens die welche reinlich sind, zweitens die es nicht sind

diese letzteren mögen wohl dem einen und anderen wenig begehrenswert scheinen, allein ich gestehe unumwunden, ich habe das gegenteil für wahr befunden.

denn immer fand ich nur wenig wonne bei damen, welche rochen nach eau de cologne, ja ich wage direkt die konjektur: die reinlichkeit schadet der liebe nur....

in diesem sinne

rMosen;brief


@Erik

Man kann auch reinlich sein, ohne gleich im Parfümduft, etc. zu ertrinken ...

DOest6royedP 2x5


Uh,....

....ist das aber holprig gereimt. Hört sich ein wenig nach Wilhelm Busch an, aber der reimte besser.

Eine Eigen-Kreation von Dir? ;-)

Gruß,

Destroyed

dEiwbb@uk


Klingt mir eher

nach einer Francois Villon Adaption...

rxo0sednbri4ef


Villon

ist aber klasse :-o

E rixk


holprig...

der vers ist keine eigenkreation von mir...bin da eher unbegabt :-(

Georg Christoph Lichtenberg hat das vor rund 200 jahren zu papier gebracht, und ich finde: der mann hat recht.

klar darf es nicht zum himmel stinken, aber etwas eigengeruch der frau ist doch eher anmachend als abtörnend. manchmal wird halt zuviel gewaschen im glauben es dem anderen recht machen zu wollen oder weil frau sich für ihren geruch schämt....mir gefällts jedenfalls besser mit dem gewissen etwas :-)

Gxerald &haf~nexr


RE: Muschigeruch

Hallo ihr lieben Frauen hört mal zu!

Also ein gewisser Muschigeruch ist doch für jeden normalen

Mann etwas herrliches, wozu denn die ganze Aufregung-

wirkt doch sehr erotisch, ohne diesen geruch wäre es

total langweilig- wer stimmt mir zu ??? ?

Gruss euer gerry

Dder\-Wisxsende


Tatsache ist ....

das alle Muschis riechen oder sogar stinken, hängt halt ab auf was man steht. Es hilft nur eins: nen kleinen WC-Stein in die Spalte der Frau schieben und dann erst dran lecken oder den Schwanz mit Parfüm-Seife einreiben und dann die Muschi sauber-ficken, geil gell.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH