» »

Club der Orgasmuslosen

0C0Linax00


Das ist ja nicht zwangsläufig das gleiche, bei der SB streichelt man sich doch auch nicht die Haut, sondern nur die Stellen die wichtig sind. So hab ich es zumindest immer gemacht und von meiner Freundin kenn ich das auch so.

aZbb(yfrexak


naja, normalerweise hat man aber fast überall haut, auch an den wichtigen stellen.

Auserdem meinte ich eigentlich wenn die berührungen schon an unwichtigen stellen unangenehm sind, was ja auch nicht unbedingt "normal" ist, dann ist es ja irgendwie logisch, dass es an den wichtigen stellen auch nicht besser ist.

Ich hoffe du verstehst was ich meine. in meinem Kopf hats zumindest gerade noch sinn gemacht.

M!yLif1eUn=cut


in meinem Kopf hats zumindest gerade noch sinn gemacht.

;-D

a#bbyfrxeak


jaja, beim denken is es sinnvoll, nur wenn mans dannn nochmal liest wirkts...seltsam :=o

versteht man es denn?

030VLi|na0x0


Keine Sorge, ist verständlich.

M.yLi$fe4Uncut


ja, ich kenn das, hab genau den gleichen Satz ein paar Seiten zuvor schreiben müssen.... :)^

h@ex)eT.


zur zeit bin ich gerade an ideen interessiert, wie man sein kopfkino ausbauen kann

mein kopfkino produziert alles vom einfachen blümchensex bis zum massengangbang oder auch erziehung. Der auslöser ist häufig entweder das schweifen der gedanken z.b. als beifahrerin im auto,oder auch ich sehe einen attrktiven mann und frage mich wie groß ist sein penis, ist er rasiert, wann hatte er zuletzt sex und wie, wie wäre es mit uns wenn ich ihm nachgehe und im cafe das er ansteuert einfach mein höschen in die hand drücke, was würde er dann tun usw. dieser faden läßt sich weiterspinnen bis zum sex bei dem zuhause mit seinen drei brüdern. Zum verständnis, dinge die es in der realität heute nicht mehr geben wird, es gab allerdings eine zeit in der ich zu so etwas durchaus fähig war.

Zum thema berührung, stimulation beschränkt sich keinesfalls auf die sexualorgane oder die erogenen zonen am körper. Zärtlichkeiten fangen dort an wo es schön ist zu streicheln oder gestreichelt zu werden, diese berührungen steigern sich dann allmählich bis sieh ev. sogar jäh abgebrochen werden und wieder von vorne anfangen. Das typische beispiel, mein schatz bringt es fertig um meinen schamhügel einen großen bogen zu machen und zwar mal überspitzt gesagt stundenlang. Diese erwartungshaltung wann denn, mach endlich leck mich oder nimm die finger oder was auch immer ist das, was mich sowas von wuschig macht das ich es gar nicht beschreiben kann. Was ich damit sagen will, nicht die direkte berührung ist es sondern die erwartungshaltun, irgendwann natürlich auch die berührung, aber auch die läßt sich unterbrechen. Ich habe den penis meines mannes bereits über stunden mehr oder weniger steif gehalten ohne das er gekommen wäre, umgekehrt hat ermich stimuliert bis zum wahnsinn ohne mir zu erlauben einen orgasmus zu haben. Das ist das spiel, der rest ist lediglich angenehmes beiwerk.

Q=u~intdus


Hast gut erklärt Hexe, hätte das auch nicht anders erklären können!:)^

0.0Lin\a0x0


Das typische beispiel, mein schatz bringt es fertig um meinen schamhügel einen großen bogen zu machen und zwar mal überspitzt gesagt stundenlang. Diese erwartungshaltung wann denn, mach endlich leck mich oder nimm die finger oder was auch immer ist das, was mich sowas von wuschig macht das ich es gar nicht beschreiben kann.

Genau das mach ich mit meiner Freundin auch gern mal... das macht sie wahnsinnig. ;-D

haexeTU.


Genau das mach ich mit meiner Freundin auch gern mal... das macht sie wahnsinnig. ;-D

00Lina00

und bei dir?? wenns nicht anders geht eben ans bett gefesselt oder sonstwie fixiert?? :=o

0A0LinaA00


Nein, bei mir nicht, weil ich es einfach nicht schön finde. Es macht mir keinen Spaß, ich kann es nicht geniessen, mag einfach das Gefühl nicht. Vom festbinden wird das eher schlimmer als besser.

h\ex$exT.


hat das schon mal jemand mit dir gemacht gefesselt, geknebelt und stundenlang immer wieder gereizt und dann fallen lassen wieder hochpuschen und fallen lassen.

dWanieEl-mx89


hallo... ich bin 18 meine freundin is 16 und wir haben viel sex. problem: sie kommt früh, in den ersten 10 min, und ich komm nur selten...ahhhhhhhhh^^ und nach ihrem orgasmus mag sie nicht mehr gleich. eigentlich solte es umgekehrt sein.. help...soll ich ich mich beim sex weniger gut anstellen?^^ damit ich mal vor ihr komme? ist irgendwie auch doof..

E)l*lika


Hm... naja das ist ja gar nicht mal so verkehrt das sie überhaupt kommt.

Hier sind ja genug die genau das andere Problem haben.

Sag ihr doch einfach das du auch gern mal kommen möchtest, gibt ja genug Dinge und Möglichkeiten mit denen du auch kommen kannst;=)

Mein Guter (naja ab und an affäre.. naja mehr freundschaft als alles andere) meinte gestern zu mir, ja lass mal in den Sexshop fahren, du suchst dir was tolles aus. was dir gefällt und dann probieren wir das aus.

Hm... eigentlich hört sich das gar nicht mal so schlecht an,gibt ja genug massage öle. spielzeuge usw. usw...^^

J.o-A/nax86


Lustige "Gruppe" und alle so spät noch wach - was bewegt euch alle in diese Gruppe?^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH