» »

Club der Orgasmuslosen

010Lin)ax00


vor allem wie war das dann als baby bei dir? da haben dich doch deine eltern sicher auch nicht nur einmal kurz berührt sondern mehrmals hin und her gestrichen. also müsste deine haut mit der zeit viel sensibler geworden sein.

Da erinner ich mich ehrlich gesagt nicht mehr dran. Aber ich wurde als Kind bestimmt nicht auf die gleiche Art gestreichelt, wie ein Sexualpartner jemanden streichelt.

und das gilt bei dir für den ganzen körper?

Ja, es gibt natürlich Stellen, die sind empfindlicher als andere. Brust, Oberarme, Oberschenkel, Bauch und Gesicht/Hals sind am empfindlichsten, am restlichen Körper stört es mich nicht so sehr, aber es fühlt sich auch nicht gut an.

wenn du dir selbst zb zehnmal über den fußrücken streichst, dann ist das auch unangenehm?

Nein, aber wenn ich es selber mache ist es an keiner Körperstelle besonders schlimm, fühlt sich dann eher nach gar nichts an. Das hat glaub ich was damit zu tun, dass ich dann ja genau weiß wann, wie und wo ich mich berühre, wenn jemand anders mich berührt kann ich das ja nicht steuern.

k8ucku)cksblOume


@ 00Lina00

Da erinner ich mich ehrlich gesagt nicht mehr dran. Aber ich wurde als Kind bestimmt nicht auf die gleiche Art gestreichelt, wie ein Sexualpartner jemanden streichelt.

ja schon aber du hattest ja die argumentation, dass dir das mehrmalige hin und her streichen unangenehm ist. du hast es nicht so erklärt, dass es etwas mit sexualität zu tun hat. du hast es einfach rein mit der mehrmaligen hin und her-bewegung erklärt.

Weil es sich beim mehrfach drüber streicheln nach kurzer Zeit anfühlt, als würde sich die Haut wund scheuern. Also natürlich bei weitem nicht so schmerzhaft, aber es fühlt sich schon leicht gereizt an, so als würde man über eine wunde Stelle streichen. Ist schwer das zu beschreiben... hast du eine Katze? Oder wurdest zumindest mal von einer Katzenzunge an der Hand oder am Arm angeleckt? Das fühlt sich ähnlich an, weil sie so rauh sind.

(zitat, vorige seite). deswegen dachte ich dann daran, dass es solche hin und her bewegungen ja auch in deiner kindheit oder als baby gegeben haben dürfte.

Ja, es gibt natürlich Stellen, die sind empfindlicher als andere. Brust, Oberarme, Oberschenkel, Bauch und Gesicht/Hals sind am empfindlichsten, am restlichen Körper stört es mich nicht so sehr, aber es fühlt sich auch nicht gut an.

ja verstehe! das sind genau die selben stellen wie bei mir. der oberarm ist empfindlicher als der unterarm. der oberschenkel ist emfindlicher als der unterschenkel. genau so ist es bei mir auch. interessant eigentlich, dass das so ist. ???

Nein, aber wenn ich es selber mache ist es an keiner Körperstelle besonders schlimm, fühlt sich dann eher nach gar nichts an. Das hat glaub ich was damit zu tun, dass ich dann ja genau weiß wann, wie und wo ich mich berühre, wenn jemand anders mich berührt kann ich das ja nicht steuern.

ja, das ist wahrscheinlich so ähnlich wie das prinzip, dass man sich selbst nicht kitzeln kann. selber kann man steuern was passiert. man würde sich einfach nicht wehtun oder kitzeln. man würde es automatisch ganz genau richtig dosieren.

0s0MLAina010


ja, das ist wahrscheinlich so ähnlich wie das prinzip, dass man sich selbst nicht kitzeln kann. selber kann man steuern was passiert. man würde sich einfach nicht wehtun oder kitzeln. man würde es automatisch ganz genau richtig dosieren.

Das ist vermutlich auch der Grund weswegen SB bei mir nicht funktioniert, so zumindest meine Theorie. Aber da es bei anderen ja trotzdem funktioniert, wird das wohl nicht das gleiche Prinzip sein...

O?neFOnlxy


a, das ist wahrscheinlich so ähnlich wie das prinzip, dass man sich selbst nicht kitzeln kann

ich kann mich schon selber kitzeln. Wenn ich das wollte.... ;-)

E{l1l_i;kxa


Hm bei mir ist es so ähnlich wie bei Lina.

Bei mir überreizen gewisse Körperstellen total, vor allem, weil MANN meist zu grob ist.

Ich hasse es wenn jemand meint mir ständig z.B. an Brustwarzen oder sonst was zu saugen. Das ist für mich das schlimmste was es gibt.

Und überhaupt... ich werde gern gestreichelt, also nicht intime ZOnen sondern Rücken oder Arme oder halt Beine.. einfachso... ohne sexuellen HIntergedanken.

Ich glaub bei mir klappt der Org. beim Sb nur deshalb, weil ichweiß wann es wo zu viel ist und wann nicht, das kann jemand anderes aber auch nicht wissen, das ist mir klar.

Aber ganz ehrlich mir ist es zu doof es ständig sagen zu müssen. Da vergeht mir das aller letzte bisschen Lust. Und überhaupt , dieses richtig geil sein, so richtig scharf und heiß und alles das kenn ich gar nicht. bzw. nicht in zusammenhang mit sex. Manchmal hab ich so meine bedürfnisse aber sobald es irgendwie mit jemand anderes zur Sache geht vergeht mir alles.

M}yL7ifeUnxcut


Und überhaupt... ich werde gern gestreichelt, also nicht intime ZOnen sondern Rücken oder Arme oder halt Beine.. einfachso... ohne sexuellen HIntergedanken.

:)z Ich auch... und ich fänd ein Vorspiel, in dem ich so richtig verwöhnt werde, laaaange gestreichelt werde ohne dabei zu denken, dass es gleich zur Sache geht gluab ich echt schön... Aber da ist mein Schatz nicht so für...:/

Aber ganz ehrlich mir ist es zu doof es ständig sagen zu müssen.

Dann musst du ihm einmal oder ein paar Mal zeigen, was dir gefällt..irgendwann weiß er das dann... Und es ist doch okay, wenn du ab und zu dirigierst, wenns hier und da mal zu viel wird...

dieses richtig geil sein, so richtig scharf und heiß und alles das kenn ich gar nicht. bzw. nicht in zusammenhang mit sex

geht mir genauso, ich muss IMMER regelrecht überredet werden, Lust zu bekommen. Das einzige, wo ich geil werd ist, wenn ich mir Pornos anschaue...und da auch nicht alle, muss passen. Aber von alleine oder durch Vorstellungskraft werd ich nich geil. War ich noch nie. Ich konnte noch nie über einen Mann herfallen, weil ich so geil war... weil es das noch nie gab bei mir.

Aber Pille ist jetzt abgesetzt..bin mal gespannt. Ein wenig mehr Lust hab ich jetzt schon, allein, weil ich weiß, ich nehm diese Scheisse nicht mehr.

E1llXikxa


DIe Pille werd ich jetzt auch absetzen.

Ich hab son PCO Syndrom und die Ärtzin rät mir das Zeug weiter zu nehm aber nee ich werds jetzt mal auf pflanzlicher Basis probieren.

Hm.. hergefallen doch bin ich schon mal über einen Kerl.

MEine einzige große Liebe.

Da war einfach alles geil, der Sex war gut (auch ohne Org.) der Typ war heiß(durchtrainiert, groß, sehnig, so wie ich es mag) es war perfekt.

Trauer dem immer noch nach.

Ich glaub bei mir issts Auge zu viel mit und ich denke immer ohne du bist zu dick (was ich auch wirklich bin, hab so ca.15kg zu viel) und so weiter.

MIch muss man auch überreden zum Sex.

Blasen usw. das mach ich ab und an von allein einfach weil ich lust drauf ab aber so angefasst zu werden hm.. naja.. weniger.

Vor allem wenn ich mit anderen rede und die erzählen mir das die vor Geilheit zittern und so weiter, ich frag mich ob ich das jemals auch haben werde... :-(

MvyLifeUxncut


Ich hab die Pille jetzt fast 10 Jahre :/ Viiel zu lang...

Das Komische ist, wenn ich weiß es geht BLOß um Sex, ohne Gefühle oder so, bin ich beim Sex auch ganz anders drauf..

Also magst du nicht angefasst werden, weil du mit dir nicht zufrieden bist? Oder versteh ich das falsch?

E#llikxa


Hm nee nicht ganz, die Sache ist eher die wie ich angefasst werde, wenn ich meine ganz schlimmen Selbstweifeltage habe kann ich ja z.B. T-shirt anbehalten oder so ne... gibt ja in der hinsicht lösungen.

HAlt es ist sehr oft zu feste und manchmal wiederum zu soft. Wenns son tolles Zwischending wäre wie bei meinem Ex (wobei.. naja ich sollt nicht lügen war nicht immer toll) das wäre perfekt.

DIe Pille ist auch ein scheiß Zeug, künstliche HOrmone ohne Ende die dir alles versauen. o.O

Ich hab ja sozusagen ne affäre , den seh ichheut abend auch.. o.O^^

Und naja da gehts nicht nur um Sex.. mittlerweile ist das ne freundschaftliche Fickbeziehung und wir haben wenig Sex, ich will das nicht also mach ich das auch nicht, hab ja meist nix von, daher bleibts oft bei Petting, weil ich das z.B. eher mag.Wie gesagt streicheln und so ne...=) intime stellen ja sogar weniger. RÜcken.. hoar ich liebe es wenn man mir den Rücken streichelt. Das könnt ich stundenlang machen lassen, das tut er teilweise auch aber ist auch n ur en Mann und noch das schlimmste der küsst so verdammt gerne und ich nicht.. .. nach 2-3min küssen hab ichkein Bock mehr.

Ich mag den aber ich glaub auf dauer werd ich das nicht mehr mitmachen... :-(

MXyLifzeUnMcuxt


Mein Freund hat mich gestern mit der Hand verwöhnt, und ich ihn auch und wir sind das erste mal GEMEINSAM gekommen... bis jetzt wars immer nur "erst ich, dann er" oder umgekehrt...aber dieses Gemeinsame war wunderschön x:)

Nein, ich schwärme jetzt nicht von nem Orgasmus vor....wollt nur eben mein Gefühl loswerden..

0q0iLinax00


Glückwunsch, freut mich für dich. @:)

M%yL;ifCeUnxcut


Danke..

mir hats besser hier gefallen, als mehr los war..aber man dreht sich ja nur noch im KReise..

zzuHppxa


Super, das ist doch schon mal einen Schritt in die richtige Richtung! :)^

M"yLYifexUncut


Er war auch ziemlich überrascht, dass er den Moment so genau abgepasst hat...Hat mich auch total lieb noch in den Arm genommen danach und so.. ist sonst nicht so...schön

QIuinxtus


Glückwunsch, Uncut!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH