» »

Club der Orgasmuslosen

zguppxa


Wenn du ein paar Seiten zurückblättern würdest, wüsstest du das mein Kopfkino absolut kümmerlich ist... Das heisst ich kann mir kaum was vorstellen. Wenn ich dann irgendwas zustande bringen, dann ist das relativ mühselig und trägt nicht wirklich zur Entspannung bei. Ich kann dann die Gedanken auch nicht einfach weiterspielen lassen... Funktioniert bisher nicht.

mit Lust? toll, Lust habe ich ja keine, wenn ich alleine bin. Lust habe ich nur, wenn ich meinen Partner verführen kann... erotische Geschichten und Pornos helfen alleine leider auch nicht...

P rio/ns


das hatten wir ja schon, da fehlt dann das kopfkino, in dem du dir selber vordenkst das Tom Cruise dich gerade vögelt. (z.B.)

Jupp - sehr gut! ;-)

z0up#pa


Prions, du bringst leider keine neuen Erkenntnisse...

Quintus, langsam verstehst du mich richtig :-)

PQrionxs


@ Quintus

Manchmal bringts nix, wenn man sich streichelt. Das ist doch eigentlich so simpel wie das Amen in der Kirche. Und wenns nix bringt, sollte man das halt so akzeptieren,

DAS ist Unsinn - und motiviert gar nicht, ganz im Gegenteil. Einen Orgasmus kann echt jeder spielend schaffen. Und der Schlüssel zum Erfolg ist eben der Kopf, das Kopfkino und das Loslassen bei der SB!!!

QHuOintuxs


Leute, ist euch schon mal aufgefallen, das wir uns im Kreis bewegen. So wie Hund der versucht seinen eigenen Schwanz zu beißen!%-|

P3rioBns


@ zuppa

Ich kann das Rad auch nicht neu erfinden! :|N

0W0Linxa00


Einen Orgasmus kann echt jeder spielend schaffen.

Wenn dem so wäre bräuchten wir diese ganze Diskussion nicht...

zBuxppa


Quintus. So ist es. Aber jeder, der neu kommt, hat das Gefühl, den ultimativen Tipp zu haben....

Q5uintuxs


Einen Orgasmus kann echt jeder spielend schaffen.

Nein das geht nicht so einfach wie gedacht.

Ich hatte ein-zwei Seiten doch die Gründe für die Orgasmuslosigkeit einer Frau genannt.

P"ri ons


Ich hatte ein-zwei Seiten doch die Gründe für die Orgasmuslosigkeit einer Frau genannt.

Und ich hatte sie Dir widerlegt.

Im Grunde kann es mir egal sein - es ist aber dennoch spielend möglich - denn genau SO muß man an Sexualität herangehen: spielend!

Q}uintxus


Und ich hatte sie Dir widerlegt.

Du hast nur gesagt, das es spielend gehen würde. Das trifft nunmal nicht immer zu. Es ist wie wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht.

E/llikxa


OH man wenns nicht geht dann gehts halt nicht.

Der eine Mensch hat halt ne ausgeprägte Phantasie und vögelt sich gern durch die gegend, dem andern gehts halt schlicht weg am arsch vorbei.

Wenn so ist dann ists halt so

Du kannst dich doch nicht selbst zur Geilheit zwingen.

zPuOppxa


Ellika, so kann mans auch ausdrücken ;-D :=o

QUuiYntuxs


So ist es nunmal ;-)

PMrizonxs


@ Ellika

Wenn's einem egal ist, braucht man ja auch nicht klagen, daß man es nicht hinbekommt, oder? :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH