» »

Club der Orgasmuslosen

PFrioxns


Seine Erfahrungen als Dr. Love beziehen sich ja in erster Linie nicht nur auf den weiblichen Orgasmus.

Speziell in SB-Fragen ist er der wahre Meister aller Klassen, wenn man ihm so glauben darf.

Mal richtig lesen - ich habe hier immer nur gesagt, daß es sinnvoll ist, sich selber und seine Reaktionen zu kennen - daß es ein Unterschied zum Sex mit einem Partner ist und daß jeder Mensch anders reagiert, steht dabei außer Frage. Und wenn ich es richtig im Ohr habe, habe ich hier auch schon lang und breit über den weibl. Orgasmus geposten (natürlich aus männl. Sicht), oder?

BTW.: diesen "Dr. Love"-Scheiß könnt Ihr übrigens sein lassen!!! DANKE! %-|

P[rioxns


@ Lian-Jill

Geh bügeln! Von dem Thema hast Du eh keine Ahnung! %-| :(v

QCuintxus


Und wenn ich es richtig im Ohr habe, habe ich hier auch schon lang und breit über den weibl. Orgasmus geposten (natürlich aus männl. Sicht), oder?

Nur neues und weltbewegendes war leider nicht dabei. Im Grunde waren es 08/15-Sätze die sich meistens um die SB der Frau drehten, welches für dich ja der einzige Weg zum O war.

LyianN-Jiklxl


Von dem Thema hast Du eh keine Ahnung!

Stimmt. Ich gehöre nicht zur Zielgruppe des Fadens.

Aber ich bin zumindest eine Frau ;-D.

PBrioxns


@ Quintus

Im Gegensatz zu dir, hetze ich die Frau nicht immer wieder durch die Gegend um sie zum Orgasmus zu bringen. Vorallem, ich lass ihr die nötige Zeit um sich zu entspannen.

Wie Du weißt, ahbe ich immer geschrieben, daß die Frauen sich bitte Zeit nehmen sollen, sich selber kennen zu lernen, denn ein Orgasmus fällt nicht vom Himmel und übertriebe Eile ist eher kontraproduktiv! Von "durch die Gegend hetzen" war NIE die Rede!!!

Bitte nicht alles durcheinander bringen.

L:i3an-Jxill


Aber du hast mich auf eine Idee gebracht:

Ich gehe jetzt tatsächlich bügeln ;-).

Muss schließlich auch gemacht werden.

Tschüssi *:) @:)

QUuintuxs


Bitte nicht alles durcheinander bringen.

Ich bring schon nix durcheinander, keine Sorge. Aber wie mir scheint überliest du gerne entscheidende Satzteile.

Im Grunde waren es 08/15-Sätze die sich meistens um die SB der Frau drehten, welches für dich ja der einzige Weg zum O war.

Genau das ist es was du übersiehst. SB bis zum Abwinken!%-|

PDr ions


@ Quintus

Ja, ich meine eben, daß der Schlüssel zum Orgasmus die SB, bzw. überhaupt die Beschäftigung mit dem eigenen Körper, dessen Sexualität, dessen Reaktionen usw. ist. Sicher ist es auch sinnvoll, sich parallel dazu mit dem Partner zu beschäftigen, bzw. gemeinsam Erfahrungen zu machen und dies und das zu probieren. Allerdings steht grad hier vielen Frauen die "Ablenkung" durch den Partner im Weg ... Daher bin ich überzeugt, daß eine Mußstunde allein da evtl. gewinnbringender sein könnte, als eben eine mit dem Partner, bei dem man natürlich ja auch noch zusätzlich eine Erwartung generiert (zu der Eigenen schon), was wieder rum hemmend und damit kontraproduktiv sein kann ... Wie auch immer, Streß ist in beiden Fällen NICHT der Schlüssel zum Erfolg - da gebe ich Dir Recht (sagte ich aber auch schon vormals)!

jUen19x90


Wenn das nicht sauer und frustriert klingt weiß ich auch nicht.

nur weil ich nichts mehr davon erwarte und hoffe dass die lust nicht schlagartig verschwindet bin ich sauer und frustriert ? naja wenn du meinst ^^

0R0#Lin#a0x0


Wieso sollte es denn nicht frustriert klingen? Es ist doch frustrierend.

a'bbyMfrea=k


Allerdings steht grad hier vielen Frauen die "Ablenkung" durch den Partner im Weg ...

das ist bei manchen Frauen auch durchaus der Fall. Aber nunmal nicht bei allen.

Es gibt nunmal auch Frauen die den sex mit dem Partner mehr geniesen und ich denke, das wichtigste ist nicht der Orgasmus sondern generell der spaß am Sex, den wenn einem der Sex generell nix bringt wird das nie was mit dem Orgasmus.

MWae8x2


das wichtigste ist nicht der Orgasmus sondern generell der spaß am Sex

:)^

Für meinen Mann ist es, glaube ich, wichtiger, als für mich, ob ich auch "zu meinem Recht" gekommen bin. Ich kann das Ganze auch ohne Höhepunkt seeehr genießen. x:)

Exllikxa


Jetzt streitet euch mal nicht drum.

Dr. Love oder Gandalf.... ich hau mich weg, jedem seine Meinung Leute. ;-D

Hm.. ich glaube jede von euren Theorien bist irgendwo aber wie vorher schon irgendwo erwähnt mit der Schokolade ist es wie mit dem Sex, der eine mag vollmilc, der andere nuss.. und der ganze andere weiße....

Also was die SB These angeht... ähm ne Freundin von mir kann mit SB gar nix anfangen, bringt ihr eifnach nix und beim Sex mim Freund kommt sie ganz normal.

Hm.. es gibt halt solche und solche...

SB ist nicht unbedingt toll, es ist ja logisch das es ein ganz a nderes gefühl ist von jemand anderem angefasst zu werden, für manche ist es halt der gewisse kick

j6en19x90


das wichtigste ist nicht der Orgasmus sondern generell der spaß am Sex,

Dem stimme ich zu. Aber wenn die Lust schnell verfliegt dann hat verschwindet auch schnell der Spaß ..

den wenn einem der Sex generell nix bringt wird das nie was mit dem Orgasmus.

Ach so, dann bin ich wohl ein hoffnungsloser Fall :=o

G'änCse`bl2ümle(in


Hier ist ja gute Laune %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH