» »

Club der Orgasmuslosen

LTunxy


es überkommt mich das ich von einem moment auf den andern lust habe und mache es mir dann,ich probiere mir immer weas forzustellen,aber es klappt nicht immer,und wenn dann hilft es mir auch nicht so fiel

P5rioxns


Wie oft kommt das vor, daß Du Lust hast? Ich hab die Erfahrung gemacht, das etwas Abstinenz luststeigernd wirkt - wird auch häufig in der Paartherapie (beim "Luft-raus-Syndrom") angewandt ...

LBuny


es ist meisst nur wenn ich allein bin,es gab zwar auch net zeit da musste mein freund dann immer dran glauben!!!wenn ich zu oft habe tut es nachher auch weh wegen den reibungen,aber du lust ist immer noch da....selbst mit freund und ohne!!!!!!

Pcri*ons


aber du lust ist immer noch da....selbst mit freund und ohne!!!!!!

Ist doch schon mal ein guter Anfang :-)

Bei Dir muß also nur der gewisse Kick gefunden werden, daß Du "durchstartest". Vielleicht hilft Dir da der Trick meiner Frau: sie hat sich da eine eigene Welt "gebaut", in die sie eintaucht - egal, ob sie nun allein ist, oder wir miteinander schlafen. Diese Welt erlaubt ihr erstens das schnelle Abtauschen/Abschalten, dann das schnelle Erregen und am Ende das recht schnelle Kommen ...

Wäre so etwas bei Dir auch denkbar? Also, daß Du Dir eine erotisch-anregende Situation ausdenkst, die Du dann immer nutzen kannst - kann man ja auch nach Lust und Laune variieren ...

L)un,y


wie z.b. ???

PMrvioxns


Na ja, letztenendes muß das jeder für sich herausfinden.

Frauen sind da komlizierter, als Männer - bei Männern reicht oft ein Bildchen ... Bei Frauen ist es oft eine Kombination aus Situationen, Gefühlen, Orten, Personen, Handlungen usw. - ja selbst bis zu bestimmten Gerüchen ... Alles gemixt, so daß es erregend für einen persönlich ist und evtl. Variationen zuläßt ...

jqenQ1x990


ERzähl doch mal? Wenn du magst:D

MyLifeUncut

Glückwunsch Jen!:)* :)*

Quintus

juhuuu :)^ @:)

Luny

ich weiß nicht ob ihr das falsch verstanden habt, aber ist jetzt nicht so dass ich einen Orgasmus gehabt habe.. nur dass ich wieder wirklich Lust empfunden habe, bin davon aber noch weit entfernt..

vor allem war das alles so komisch...

also es war vor einigen Monaten schonmal so,dass mir immer plötzlich sehr heiß wurde und es sozusagen ein stärkeres Lustempfinden gab. Aber auch nur in der Doggy Stellung mit ausreichend Vorspiel,das ich dann aber übernehmen muss da mein Freund iwie meißtens eher nich so den peil hat was er wie machen soll .. ;-)

uuund am Samstag kam dieses Gefühl halt nach langer Zeit endlich wieder... und vielleicht wäre ES passiert wenn er nicht gekommen wäre ... nur muss ich sagen, dass es nach einiger Zeit garkein schönes Gefühl mehr war :|N ich kann das auch garnicht in Worte fassen, es war so gezwungen und erdrückend ich fand es plötzlich garnicht mehr schön wollte aber trotzdem nicht,dass es aufhört :-/

Aber was ich schon lange sagen wollte ist folgendes: ihr habt doch vor einiger Zeit hier mal darüber geredet, dass ihr kurz vorm kommen die Luft anhaltet. und ich habe mich erinnert an die Zeit in der ich noch öfters SB gemacht habe, und meine mich zu erinnern dass ich das damals auch gemacht habe und dann wohl ( ich kanns mir nicht anders vorstelltn) auch gekommen bin. Aber auf der anderen Seite kann ich mich kaum noch dran erinnern und vor allem auch nicht wirklich bestätigen dass es wirklich einer war ... ???

Ich bin sehr verwirrt in der Hinsicht ;-D

Naja ich habe sehr viel geschrieben und ihr habt bestimmt nicht allzuviel lust einen Roman hier zu lesen also höre ich jetzt mal auf zu schreiben :)z ;-)

0P0Lpinax00


Wie lange ist das denn her, dass du dich nicht erinnerst? So alt bist du doch noch gar nicht...

P7ridonxs


Schreiben ist immer gut - grad, wenn man sich was von der Seele schreiben will/muß ... Von daher schreib. :)*

Zu dem Luftanhalten: es kann schon den letzten (entscheidenen) Kick geben ...

P6rionss


Wie lange ist das denn her, dass du dich nicht erinnerst? So alt bist du doch noch gar nicht...

Wollt ich auch grad schreiben, bzw. fragen - hab mal nachgeschaut, ob die 1990 in Deinem Nick Dein Geburtsdatum entsprechen. Und ja - demnach bist Du grad mal 18, oder? Deine Zeilen hören sich für mich aber (sorry, wenn ich das so sage) irgendwie wie von einer recht alten Frau an ... Wobei, ich weiß, daß bei vielen Frauen der sexuellen "Knoten" erst Anfang/Mitte 30 platzt ...

jJen1w9x90


entschuldigung dass ich mir nicht alles jeden tag in einem Tagebuch notiere... ^^

es ist auch nicht lange her,nur lange genug dass ich mich nich mehr an das gefühl erinnere. und an das was ich gedacht und gemacht habe damit das passiert. ich kann mir ja heute zB kaum bis garnicht vorstellen SB zu machen.

ist 2 oder 3 Jahre her? oder sowas um den dreh ...

Ich hab das damals immer kurz vorm einschlafen gemacht, und wenn man dann schon halb im Schlaf ist, vergisst man sowas auch schnell und am nächsten Morgen erinnert man sich kaum an was. habe mir darüber auch nie Gedanken gemacht. vielleicht habe ich es ja auch nur geträumt. ???

P<rioxns


Darf ich fragem warum Du damals SB machtest und heute nicht mehr? Vielleicht, weil Du damals Single warst und heute in einer Partnerschaft lebst?

jven14990


ja ich habe auch sehr oft das Gefühl dass das der Grund ist. Wie ihr schon an dieser Aussage seht, ist das ein unterbewusster Vorgang. Es ist nicht so, dass ich das bewusst nicht mehr mache weil ich solche Gedanken habe wie "gehe ich ihm fremd wenn ich mastubiere" oder sowas in der Art... Ich glaube ich dachte dann auch,dass ja jetzt der ultimative unbeschreibliche superkrasse regelmäßige SEX kommt, der sowieso besser ist als SB... Dazu kam, dass ich durch die Valette erstmal meine Libido innerhalb von einigen Monaten sozusagen "verloren" hatte (ich habe sie mitlerweile wiedergefunden und die macht sich bestimmt nicht nochmal so schnell aus dem Staub! ;-D ) .... dann hatte ich einfach keine Lust mehr, und mitlerweile...es ist einfach normal ,es nicht zu tun, ich finde garkeine Zeit dafür oder komme auf den Gedanken es zu machen... wenn ich nur wüsste warum ???

MdyLifeSUncuxt


Jen ich hab das schon so verstanden, dass "etwas anders, besser lief", aber noch kein O.

Pxrioxns


Ich glaube ich dachte dann auch,dass ja jetzt der ultimative unbeschreibliche superkrasse regelmäßige SEX kommt, der sowieso besser ist als SB...

Ja, das begegnet mir immer wieder - denke viele Frauen (Männer weniger). Dabei ist SB (ohne wieder eine Lanze dafür brechen zu wollen) eine ganz eigenen Art der Sexualität - nicht wirklich vergleichbar und sicher auch nicht gegeneinander austauschbar, oder aufrechenbar ... Vielmehr kann es die Libio zusätzlich steigern, bzw. überhaupt am "Loderen" halten ...

A pro pos, zu Deinem Libido-Verlust aufgrund der Pille fiel mir grad noch ein, daß ja grad für Frauen der Geruch eine nicht unwesentliche Rolle beim Sex spielt. Es hört sich bei Dir so an, als hättest Du die Pille nicht genommen, als Du Deinen Freund kennengelernt hast!? Bei vielen Frauen ändert sich mit Einnahme der Pille der Geruchsinne, bzw. vielmehr das, was sie "erregend" finden ... Vielleicht auch ein Puzzelteilchen zum Orgasmus ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH