» »

Club der Orgasmuslosen

Plr>ionxs


Deine Eizellen kannst Du Dir aber bei Bedarf später in die Gebärmutter einsetzen lassen und von Deinem Freund/Mann befruchten lassen ...

albbyufrWeaxk


Soweit isch weis gibt es kein gesetz das einer Faru verbietet eine Sterilisation durchführen zu lassen. Allerdings ist es unter 30 verdammt schwer einen Arzt zu finden der sich dazu bereit erklärt so einen Eingriff durzuführen.

0c0Lixna00


Es gibt Mädels, die würd ich als Arzt auch ohne deren Einwilligung sterilisieren. :=o

j<en1q99x0


huch Lina warum so gut drauf heute ???

0&0Linxa00


Hatte nen guten Tag ;-)

PNrioxns


Es hat sich eben in der Vergangeheit oftmals gezeigt, daß die Menschen mit Mitte 20 anders über Familie und eigene Kinder dachten, als mit Mitte 30 ... und dann evtl. den Schritt der Sterilisation bereuten ... Daher weigern sich die meisten Ärzte dies unter 30 zu tun. Ein Gesetz dahingehend gibt es in Deutschland nicht.

jzen1J99x0


Aber kann das den Ärzten nicht egal sein ? Die sind doch sonst so auf Geld aus -.-

Tut mir leid, ein Vorurteil,ich weiß. Aber es trifft doch schon recht häufig zu.

PYrioxns


Werden sie später aufgrund mangelhafter Aufklärung verklagt, kann ganz schnell sehr viel mehr Geld weg sein, als vorher verdient wurde ...

jZenb199x0


Da könnt ich ja jetzt meine Frauenärztin auch aufgrund ungenügender Aufklärung verklagen, und dass ich deswegen meine Libido fast nicht mehr wiedergefunden hätte und gewisse Dinge einfach so verschwiegen werden die man dann hier im Forum erfährt ... ;-)

P(rionxs


Versuch es - ist in D. leider nicht so gewinnbringend, wie in den Staaten ...

W*andeqlsterxn


Jen, ich bin ja immernoch für die Gynefix oder NFP

NFP würde ich nie machen alleine schon weil dann ich schuld bin wenn doch was passiert (Der Mensch ist halt fehlbar und selbst wenn man theoretisch alles richtig macht Durchfallquote gibts immer) Bei der Kette währe man wenigstens nicht schuld wenn doch mal was ist.

Es glaubt einem eh kein Mensch wenn doch was passieren würde und man sagt das mans richtig gemacht hat (oder es zumindest reinen Gewissens daran glaubt) Kommt wohl durch die tollen schwarzen Schafe die die Pille mal mit Absicht vergessen oder absichtlich was falsch machen.

Diesen Aspekt fand ich schon bei der Pille total blöd!

PBrihons


oder NFP

Zumal NFP wohl für die nötigen Entspannung, die für einen Orgasmus notwendig ist (um wieder auf's eigentliche Thema zu kommen) nicht grad förderlich sein sollte!?

GPänasceblümlleixn


Wieso'?

P6ri9oxns


Wenn Frau permanent dran denken muß, ob sie jetzt nicht doch schwanger werden kann, ist das sicher nicht entspannend - weder körperlich, noch geistig ...

GTänse6blüm6lein


Wenn man NPF richtig macht muss man aber keine Angst haben ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH