» »

Club der Orgasmuslosen

Qiu[intuxs


MyWifeUncut ;-D

Ja, genauso etwas wünsch ich mir... Ich hab ihm auch schon mal gesagt, ich wünsch mir mal ne Massage und so. Erst letztens hat er dann mal begonnen, mich (eigentlich beim Einschlafen:D) sehr lange um die Vagina herum zu streicheln ud zu massieren, das war SEHR aufregend und schön...aber ist seitdem auch nich mehr aufgetreten. Dabei hab ich's xtra doll belobt und so, dass er sich merkt, was mir guttut...

Ich denke vielleicht hat er es nur überhört, oder dachte wohl es ist gut jetzt und dabei solls auch bleiben. Manchmal kommt das ja vor. Das was er mit deiner Uschi gemacht hat, das ist nicht schlecht. Das hilft dir bestimmt, dich zu entspannen und dich gehen zu lassen!:)^

aVmoX20x07


Dann sag es ihm doch immer wieder auf´s Neue...

Ähnlich wie im Haushalt...., blödes Beispiel aber es gibt Dinge, die täglich erledigt werden sollten und wenn es nur der Geschirrspüler ist, der ausgeräumt werden müsste. Du kannst ihn provokativ morgens unausgeräumt lassen und wenn du abends von der Arbeit nach Hause kommst und zu deinem Schatz sagst: "Der ist ja immernoch nicht ausgeräumt!!!" wird er garantiert antworten: Das hättest du mir doch sagen können? - und das ist nicht mal böse gemeint. Männern muss man es sagen und immer wieder, so ist es nun mal. Ok, es soll ja auch Ausnahmen geben - nur ganz wenige.

M{yLife;UnWcut


MyWifeUncut ;-D

Der ist gut :-D :)^

Ich denke vielleicht hat er es nur überhört, oder dachte wohl es ist gut jetzt und dabei solls auch bleiben. Manchmal kommt das ja vor. Das was er mit deiner Uschi gemacht hat, das ist nicht schlecht. Das hilft dir bestimmt, dich zu entspannen und dich gehen zu lassen!:)^

Ach ich kann mir nicht vorstellen, dass er das gedacht hat. Schließlich haben wir in der Situation einen Fortschritt erlebt, ich bin gekommen nur durch "indirekte" Klitoris-Stimulierung UND mit Fingern in mir, das konnt ich vorher nicht. Und wenn man so einen Fortschritt erlebt, und merkt, wie gut das dem Partner tut, dann möchte man das doch EIGENTLICH öfter bescheren, oder?

Diese "Massage" hat mich echt wuschig gemacht, so wuschig bin ich selten durch Liebkosung...

MQyLifeCUncuxt


@ Amo

Mein Mann ist ein Exemplar, dem kann ich hundert Mal sagen, was er im Haushalt bitte machen soll...Ich bin im Frühjar aus UNSERER wohnung ausgezogen, weil das mit dem geteilten HAushalt einfach nicht geklappt hat. Der Kerl ist einfach urfaul und tut es auch nicht für MICH...Um seinen Charakter mal zu erläutern..

Seit 3 Monaten ist er wieder täglich bei mir und hat seitdem 2 mal gesaugt! Das wars...

QsuiJntu!s


Ich bleib doch lieber bei Zivi!;-D

Diese "Massage" hat mich echt wuschig gemacht, so wuschig bin ich selten durch Liebkosung...

Das kann man dann noch mit diversen "Hilfsmittelchen" ausbauen, wie zb. Plugs in Kombination mit Augen verbinden!;-)

MbyLpifeUncxut


Ich weiß nicht, wo seine Experimentierlust hin ist...Anfangs war er immer dabei und immer mit variationsreichen Ideen mit von der Partie, aber mittlerweile, wenn ich unterwegs im Auto sage: Lass uns hier anhalten und Sex haben, ist er derjenige, der nein sagt....

a\mo25007


Oh ha, entweder man kann die Faulheit ignorieren, kann wieder getrennte Wohnungen haben oder, oder, oder. Ich denke, dass da bei euch auch schon der Haken ist. Die Lust ist dir schon vergangen, bevor du überhaupt daran denkst, mit deinem Mann Sex haben zu wollen..., weil dich im Hinterkopf seine Faulheit und etliche Kleinigkeiten, die damit zusammen hängen schon davor abschrecken. Wie soll da auch noch Erotik geschweige denn noch Lust aufkommen - beim gemeinsamen Putzen ??? Wäre mal ne Idee :-/

Nein, ich glaube der (Sexf)rust liegt nicht allein am Sex sondern an die gegebenen Umstände, die bei euch herrschen.

Q*u_intxus


Vielleicht hat sich das für ihn zu einer 08/15-Sache entwickelt. Sowas kann auch eine Art von Lustverlust sein. Da müsstest du vielleicht mit ihm drüber reden. :-)

MzyLif\eUncxut


@ amo

Sicher, das ist noch ein Faktor der dazu kommt, ABER ich hab noch NIE in meinem Leben "lust" gehabt...ich nehm seit Beginn der Sexualität die Pille, nun fast 10 Jahre... und hab sie jetzt mal abgesetzt um zu schauen, ob die libido vllt. dadurch gedrosselt wurde...Abwarten!

08/15? Was?'Sex unterwegs zu haben? Hatten wir noch nie! Das AUFREGENDSTE war, dass ich ihm während der Fahrt einen geblasen habe...

Q>uixntOus


08/15? Was?'Sex unterwegs zu haben? Hatten wir noch nie! Das AUFREGENDSTE war, dass ich ihm während der Fahrt einen geblasen habe...

Wärt ihr immer wieder dabei geblitzt worden, hättet ihr quasi einen Privatporno ;-D ;-D

MLyLife}Uncut


Privatporno, auch so ne Sache...ich würd uns gern mal beim Sex filmen...tjoar, ist für ihn wohl nicht so der Bringer, hat da eher "geschockt" drauf reagiert...ich würd auch gern 5237364 Spiegel im Schlafzimmer anbringen... :-D Und ich hab ihm mal ein Video gemacht, in dem ichs mir selbst mache...nein, falsch 2 hab ich schon gemaacht...weil er sich das gewünscht hat! Beide hat er bis heute nicht einmal angesehen....

Was läuft da falsch?

Übrigens sieht man nur die Gesichter auf dem Blitzfotos:D

L}ask[aax1


Oha, hab hier mal kurz reingeschaut und muss sagen, MyLifeUncut was ist mit Deinem Mann los ??? ?

ahmo20907


MyLifeUncut

Die Pille ist natürlich eine der größten Lustkiller. Hormone habe ich gar nicht vertragen, also kam es für mich in keinster Weise zum Großeinsatz über Jahre. Es waren nur wenige Monate und ich war wohl in dieser Hinsicht ein Härtefall. So war es mir nur möglich auf meinen Körper zu hören und es hat wunderbar geklappt bis heute. Natürlich ist es auch sehr risikobehaftet und gewisse Tage gänzlich auf Sex zu verzichten nicht gerade prickelnd, weil gerade an den gewissen Tagen hätte man doch den geilsten Sex haben können... und die Angst im Hinterkopf schwanger zu werden auch nicht gerade sehr förderlich beim unbeschwerlichen "Vögeln". Entschuldigt :=o Es hört sich an als wäre es Routine und jeder erfüllt so halbwegs seine (SEX)pflichten. Mit Spass hat das ja wohl gar nichts mehr zu tun. Also ihr könnt es gern weiter tot schweigen, weiter frustrierenden Sex haben, weiter die alltäglichen Probleme unter den Tisch kehren und eure Liebe begraben... :|N

MEyLif)eUncuxt


Ich weiß es nicht...ich muss sagen, ich hab ihn schon oft abgewiesen während unserer Beziehung...ein Wunder, dass er überhaupt nochmal probiert "ranzukommen"...aber ich versuch mit ihm zu reden und ihm zu erklären, wie die Lust vllt kommen würde...worauf ich lust habe...ich WILL ja was ändern..er sollte doch froh sein, wenn ich gewisse Vorstellungen habe, dass ich die mit ihm umsetzen möchte...

Qvuintuxs


Übrigens sieht man nur die Gesichter auf dem Blitzfotos :-D

Fahr mal hin und her, dann siehste die Gesichter hoch und nieder gehen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH