» »

Club der Orgasmuslosen

jsen1E99x0


Leider werden diese Ideen und Varianten immer wieder erneut wiederholt. Zudem ist es nunmal so, dass es oft nichts bringt. Ich zB bin ganz und garnicht verschlossen, etwas gegen dieses Problem zu tun - hätte ich sonst in diesem Thread mitgeschrieben? Eher nicht, ich bin nicht jemand der nur jammert um des Jammerns Willen ;-) Ich habe schon sehr viel tiefliegendere Probleme gelöst, da habe ich auch versucht alle Optionen zu gebrauchen. Nur hier finde ich nichts wieder,das mir weiterhilft, weil ich es selber probiert habe und weiß,dass es nichts bringt. Es kann jetzt hier keiner behaupten dass ich mich dagegen wehren würde, Tipps und Vorschläge anzunehmen.

Wenn ihr mir zum Beispiel sagt, "wieso fingert er dich nicht weiter nach dem er gekommen ist" - dann weiß ich doch selber am besten, dass das keinen Sinn hat,oder? Ihr müsst auch einfach mal akzeptieren, dass nicht jeder Gebrauch von euren Vorschlägen und Ratschlägen machen kann.

MzyLlifeUnLcxut


Na,das ist doch super :-) :)^ Und,ist dein Problem jetzt gelöst?

Nee:D aber ich komm näher dran, es zu lösen....und das is auch 'ne Menge wert.

So hat sich hier aber niemand verhalten ;-)

Ich will niemandem sowas vorwerfen, oder alle über einen Kamm scheren, aber für MICH klingt es oft so, dass man alles von vorenrein abblockt...Man liest nunmal wirklich oft "geht nicht, bringt mir nix, kann ich nicht"...

Ich kenn das von mir selbst, ich hab auch gesagt "es bringt mir nichts, wenn man mit einer Feder oder einem Seidentuch über den Körper streicht"...aber mittlerweile denke ich, dass das, wenn die Stimmung und die Situation richtig sind und es passt, dass das doch sehr aufregend sein kann (auch wenns mir sicherlich keinen O beschert:D)

MXyLifeU+ncxut


dass nicht jeder Gebrauch von euren Vorschlägen und Ratschlägen machen kann.

Richtig. Nicht jeder. Aber vielleicht doch die eine oder andere.

Ich glaub für "uns" ist es einfach schwer nachvollziehbar, was "die" meinen, weil "wir" da nicht hintersteigen, was "die" anders machen....

P@rqilonxs


@ jen1990

Mich würde interessieren, WAS Du probiert hast?

PwriEonns


Ich kenn das von mir selbst, ich hab auch gesagt "es bringt mir nichts, wenn man mit einer Feder oder einem Seidentuch über den Körper streicht"...aber mittlerweile denke ich, dass das, wenn die Stimmung und die Situation richtig sind und es passt, dass das doch sehr aufregend sein kann (auch wenns mir sicherlich keinen O beschert:D)

Und darum geht es ja im aller ersten Schritt - nicht um irgendwelche Techniken o.ä., sondern um die Einstellung. Und die Fehlende zeigt sich eben in den vielen Zuwortmeldungen mit folgendem Inhalt:

geht nicht, bringt mir nix, kann ich nicht

bzw.

und weiß,dass es nichts bringt.

hYexeTx.


na, da sind wir doch ein kleines stückchen weiter. @:)

@ lifeuncut

Ich kenn das von mir selbst, ich hab auch gesagt "es bringt mir nichts, wenn man mit einer Feder oder einem Seidentuch über den Körper streicht"...aber mittlerweile denke ich, dass das, wenn die Stimmung und die Situation richtig sind und es passt, dass das doch sehr aufregend sein kann (auch wenns mir sicherlich keinen O beschert:D)

genau das ist es was ich/wir erreichen wollen, niemand hier hat behauptet, daß das was wir hier von uns geben die eierlegendewollmilchsau ist, die jeder frau multiple orgasmen beschert. Nur als beispiel, diese geschichte mit der feder und dem großen seidentuch (deckengröße). Da ist es bei mir so, wenn er mich mit zwei federn über einen gewissen zeitraum stimuliert ist meine hautoberfläche in einem ausmaß sensibilisiert das berührung zu einem selbstläufer wird. Jetzt stell dir vor du liegst gefesselt auf dem bett, arme und beine weit gespreizt fixiert. Der mann stimuliert dich mit der/den federn und wenn er merkt (und das ist zu merken) das du so richtig sensibel bist deckt er dich mit einem tuch zu verbindet dir die augen und läßt dich in einem leichten luftzug der das tuch bewegt liegen. Für mich kann ich sagen, daß ich dann wenn ich richtig gut drauf bin, mich irgendwann nur noch nach seiner umarmung, dem eindirngen in meinen körper und dem möglichst heftigen und doch wieder zärtlichen genommen werde sehne.

Aber das ist sicher bei jeder frau anders, darum gilt immer nur eines, nicht maulen, sondern ausprobieren wie es für einen selbst sein ist, sein könnte ev. mit variationen die individuell gefallen.

Niemand hat behauptet, das alles was hier geschrieben wird auch zum orgasmus führt, ich habe immer behauptet, daß das was ich schreibe sehr lustvoll sein kann und ein ev. weg zum ziel, den weg selber muß jede von euch für sich selber finden. Da ist immer weider kehrendes gerede, das habe ich schon das bringt nix, das weis ich selber doch am besten wenig hilfreich. Was ist denn z.b. dabei wenn frau mal auf die zähne beißt und sich mal von ihrem partner auch klitoral über den punkt x hinaus stimulieren läßt...... möglicherweis wird da ja der mal der punkt erreicht an dem es erst richtig schön und interessant und geil wird.

Ich wünsche allen hier einen schönen tag. @:)

j<en19&9x0


Und wieder bemerke ich dass es einfach wenig Sinn hat hier was zu schreiben ... Wieso glaubt ihr mir nicht einfach, dass mir gewisse Vorschläge nichts bringen? Lasst das mal meine Sorge sein, niemand hat euch damit beauftragt das Problem zu lösen. Wenn ich das sage wird das auch schon stimmen %-|

P:ri$onxs


@ jen1990

Und wieder bemerkt man ganz deutlich, daß Du jen1990 nicht konstruktiv und (auch für Dich!) gewinnbringend diskutieren kannst ... Alles ist gleich ein Angriff, der zurückgeschlagen werden muß. Was ist so schwer daran, hier mal zu erläutern, was Du wann, wie schon getan hast und warum Du meinst, daß es nichts gebracht hat? Vielleicht fällt uns ja eine Kleinigkeit auf (an die Du nicht geacht hast), die ausschlaggebend FÜR den Erfolg sein könnte!?

Q"uintxus


Am Ende muss Frau es halt immer noch selbst ausprobieren, Tipps hin Ratschläge her..

Ich drück euch dennoch die Daumen, das es mal hinhaut!:)^

jken1!990


Ich weiß woran ich bzw mein Freund und ich arbeiten müssen.

P>r{io)ns


Und, woran nun ???

joen19H90


Das weiß ich, ich habe nicht das Bedürfnis das hier im Forum alles zu notieren. Ist schließlich nicht mein Tagebuch. Ich kann mich nur wiederholen: eure Ratschläge haben mir persönlich nichts gebracht, ich freue mich wenn es den anderen da anders geht. Ich weiß was ich wie mache und habe nicht das Verlangen das hier detailiert zu berichten,warum hast du damit ein Problem,Prions? Brauchst du eine Wichsvorlage? Aber ganz ehrlich: ich selber weiß woran ich arbeiten muss, das reicht mir, ich sehe keinen Sinn das hier rein zu schreiben,wird ja eh im Endeffekt wieder nur zerrissen. Ob es dann letztlich was bringt werde ich ja sehen.

Q%uintxus


Das wissen Jen und ihr Freund am Besten, find ich. Und darum sollte man es erstmal dabei bewenden.

Prrixons


@ jen1990

Nein, ich habe damit kein Problem - ich habe nur ein Problem damit, daß Du jen1990 hier den ganzen faden für andere Userinnen blockierst, mit Deinem ewigen "Eure Tipps bringen MIR nichts". DAS ist allseits bekannt und soll wohl auch endlich gut sein, oder? %-| %-| %-|

PgrioYns


@ jen1990

Nachtrag:

Dich Küken brauch ich als "Wichsvorlage" sicher nicht!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH