» »

Club der Orgasmuslosen

Phrioxns


BTW.: die Vagina ist in der Normalposition nur durchschnittlich 8 cm lang - bei Erregung dehnt sie sich und verändert auch ihre Lage. Mit etwas Geduld und Übung läßt sie sich für jeder Penislänge "erweitern". Man(n) sollte eben (bei empfindlichen Frauen) nicht gleich von hinten komplett "reinstoßen", sondern die Vagina erst etwas "dehnen" ... Allerdings gibt es auch Frauen, die das schnelle und komplette Reinstoßen grad sehr lieben ...

P3riBonxs


@ Monika

Ich benutze die freie Hand zur Selbststimulation.

Wenn Du die Postition etwas variierest, kannst Du 2 freie Hände haben - z.B. auf der Seite liegend ... Es reicht oftmals aber auch schon ein leichter Tipp der Frau, um ihren Liebhaber darauf aufmerksam zu machen, daß er zu tief, oder zu schnell ist ... Wenn er nicht ein gänzlich hirnloser Rammler ist :-/

P7rionxs


@ Quintus

Ich persönlich finde es schon sehr egoistisch, wenn man(n) ab einem gewissen Moment nicht mehr Herr seiner Sinne ist und womöglich der Frau gar weh tut. :|N

Q1u]intxus


Mach mal halblang, Prions. Man ist da nicht egoistisch, nur weil man total Geil ist. Und von wehtun war auch nirgendwo die Rede!%-|

M<onipkia65


Naja, bewusst weh tun, das macht eigentlich kein normaler Mann, aber es wird leicht schmerzhaft, wenn man nicht zu den Frauen gehört, die buchstäblich auslaufen, denn wenn man wenig Lust verspürt, wird sehr schnell eine eher schmerzhafte Sache daraus.

Q]ui?npt'us


Um eben sowas zu verhindern sollte man ein längeres Vorspiel in Betracht ziehen.

hBexLeT.


Naja, bewusst weh tun, das macht eigentlich kein normaler Mann, aber es wird leicht schmerzhaft, wenn man nicht zu den Frauen gehört, die buchstäblich auslaufen, denn wenn man wenig Lust verspürt, wird sehr schnell eine eher schmerzhafte Sache daraus.

wenn dir das klar ist, daß du ev. irgendwann trocken wirst, dann spielt doch von anfang an mit einem silikonhaltigen gleitgel. Das macht spaß und sorgt für den nötigen flutsch, es gibt auch männer die durch die etwas verminderte reibung länger können, was ja auch nicht immer so verkehrt ist,oder?

P@ri<oxns


Mach mal halblang, Prions. Man ist da nicht egoistisch, nur weil man total Geil ist. Und von wehtun war auch nirgendwo die Rede!

Es ist schon ein Sache für sich, wenn man für lauter Geilheit den Partner nicht mehr so wahrnehmen kann, wie er sich fühlt - wenn es einem sogar egal ist, nenne ich DAS schon egoistisch. Und so hast Du das nun einmal geschrieben Quintus - langes Vorspiel hin oder her. Man(n) sollte trotz aller Erregung und Geilheit immer Herr seiner Sinne sein!

h$e;xexT.


herrschften bewußt weh tun wird wohl kein mann seiner partnerin, allerdings auch bei uns kommt es im eifer des gefechts schon mal vor, daß er in der falschen position etwas heftig zustößt das macht dann schon mal aua, aber frau hat ja einen mund um ihn zu korrigieren und das tut der lust kaum abbruch ]:D

Ppr=ionxs


@ hexeT.

Ja, das ist wohl klar, aber es hörte sich her an, als ob da ein kurzes "Aua" nicht mehr genügen würde, weil man(n) grad in geiler Raserei ist und SICH freien lauf gestattet ...

M9yLimfeUxncut


So unkoscher find cich die Gedanken die bei dem Smiley aufkomme nicht, Quinni*g*:-q

hwexexT.


Prions meinst du ev. freien stoß ;-D, lifeuncut ich finde neben dem :-q auch den nett :p>

PYrioonxs


freien stoß

???

Ltord-O4f:-Thme-Rixng


also jez mal ne ernstgemeinte frage: ;-D

wenn ihr einen "club der orgasmuslosen" machen wollen

später aber schreibt "... aber alle andern sind natürlich nicht unwillkomen "

ist es dann noch ein "club der orgasmuslosen" wenn "normalos" auch hier sind? :=o

viel spaß beim debattieren ]:D

Qnuintsus


So unkoscher find cich die Gedanken die bei dem Smiley aufkomme nicht, Quinn

Naja du denkst wohl in dem Moment auch nicht an was leckeres wie ich, Wife ;-) :-q

Prions du unstellst mir wieder etwas, damit machst du dich bei mich nicht beliebter. Ich hab nie gesagt, das ich jemandem durch meine Geilheit wehtue. Ich achte am meisten drauf, das es meiner Partnerin gut geht.

Du asoziierst mit Geilheit gleich totalen Kontrollverlust, was bei mir nicht zutrifft. Ich bin einfach nur geil in dem Moment und will poppen. So einfach ist das. Und um die Damenwelt zu beruhigen, meine Partnerin will es in dem Moment auch, von daher. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH