» »

Club der Orgasmuslosen

QIu5intuxs


Judeldudel

ach du kannst mitreden weil du es halt kannst. was für ne überzeugende argumentation.

Eine andere Art der Argumentation gibts auch nicht. Männer sind zwar von Orgasmuslosigkeit nicht so häufig betroffen wie die Frauen, aber als Partner ist es bestimmt auch sehr frustrierend, wenn die Partnerin nicht kommen kann.

Das kann ihn nämlich auch belasten, denn er zweifelt auch an sich und seiner Manneskraft. Da kann die Frau noch so argumentieren, das es eher an ihr liegt.

kxlei=ner6KonfkuziPus


Es ist dieses typische, ich bin zu fett, dann iss weniger Prinzip, der dicke hat allen grund, sich gegen die äußerungen des anderen zu währen er versteht es ja nicht und der andere (dünne) hat dennoch recht weil es die wahrheit ist! *:)

Statt der dickere jetzt bereit ist ein zwischenlösung zu suchen und zu erklähren wie es ist FETT ZU SEIN und warum, stellt er sich stur und blockt ab währen der dünne aus dem nähkästchen plaudert, was er darüber alles gehört hat ;-D @:)

G7änsdeablüml3eixn


%-| %-| %-|

Ja, wir sitzen hier zusammen und bemitleiden uns und da könnt ihr nicht mitheulen

k/lei=nerKhonfuz=ius


Ja ok dann für die ganz langeamen jetzt, um was geht es in diesem Thema, über was soll jetzt diskutiert werden, was will der eröffner wissen?? ich meine ein Einfachen Sammelthread mit betroffenen ist ja nicht gerade das Intelligenteste und das ist es auch nicht, hier wird ja darüber gerdetet oder? hier darf doch jeder mitreden oder? Will man Erklährungen und Tips hören oder nicht? *:)

Jvudenlduudexl


*lach*

bei diesem thread geht es sicher nich ums ausheulen, sondern eher um verständnis...

letztenendes ist es sowieso so, dass man nicht kommt, nur weil man drüber schreibt, sondern eben hier vielleicht tipps bekommt, oder merkt, dass man nicht ein alien ist, nur weil man nicht kommt.

nur den tipp mit dem fallenlassen haben wir schon zu oft gelesen und immer wieder drüber diskutiert!

G,änsJebclümlxein


Ich hab den Tread eröffnet und wissen wollte ich gar nichts! Wir haben uns nur in einem andern Faden zusammen gefunden und um nicht so viel mit offtopic zu vermüllen einen eigenen gemacht, indem es eigentlich drum geht, rauszufinden wo bei uns das Problem liegt, was wir schon versucht haben, oder auch nicht....

E-llikxa


Fallen lassen.....

Ja zu oft diskutiert und trozdem denke ichauch, was bei mir der Fall sein wird desto mehr ichdrüber denke... grade weil ich drüber rede werde ich auch daran denken... desto weniger kann ich mich fallen lassen.

Ich mein ich muss den Männern hier ganz ehrlich recht geben, es klingt wirklich son bisschen... Waaas=? Ihr habt Orgasmen, kusch kusch mit euch... nee da könnt man ja neidisch werden. Ich glaube nicht das die Damen hier wirklichso denken aber das was man selbst nicht hat und bei anderen sieht frustriert einen... aber wenn man sichdrüber ärgert wirds auch nicht besser. Ich finde auch das es nur fair ist wenn jemand der ja sooo super tollen Sex hat sich daran erfreuen sollte aber es andere nicht unter die NAse schmieren soll... diese Leute sollen ja ruhig Tips und Tricks ins Forum stellen, wer weiß vielleicht fällt für die ein oder andere für uns nochein guter dabei raus =)

Man kann ja keinem verbieten seine Meinung zu äußern.. nur sollte man das nicht so machen wie z.B. zu einem BLinden sagen " Boah guck mal dahinten die SOnne.." oder sowas ne=)

zpuppa


Wenn ich hier Antworten lese, die einfach schon mehrfach geschrieben wurden und wir immer wieder erklären sollen was wir schon alles probiert haben... dann ödet das halt an.

Dieser Faden war ursprünglich dazu gedacht, dass wir hier Frauen finden denen es genauso geht. Für mich war es eine zeitlang besonders schlimm, weil ich angenommen hatte, dass das jede Frau ohne Probleme hinkriegt. Man fühlt sich dann wie ein bisschen weniger sexuell wertvoll (klingt blöd, ist mir grad nix anderes in den Sinn gekommen). Wenn ich aber sehe, dass es doch auch einige andere Frauen gibt, die Probleme mit dem Orgasmus haben und sonst ganz normale, sexuell aufgeschlossene Frauen sind, dann ist das für mich sehr beruhigend und mein "sexuelles" Selbstwertgefühl steigt auch wieder.

Interessant finde ich auch die Meldungen von Frauen, die lange keinen Orgasmus bekamen und jetzt plötzlich doch. Wie haben diese es geschafft? Machen wir einfach etwas falsch? etc.

Als dritte Gruppe, die von mir aus hier schreiben dürfen/sollen, sehe ich Männer, die schon Frauen im Bett hatten, die noch nie einen O hatten. Wie sind sie damit umgegangen? Ist es schlimm für die Männer? Häufig nagt das ja auch etwas an den Männern... Hatten sie Erfolg? wie? (keine Heldengeschichte, wie ich bringe jede Frau zum O. euer Partner macht das nur falsch...)

Gvänse?blüJmlexin


Dieser Faden war ursprünglich dazu gedacht, dass wir hier Frauen finden denen es genauso geht. Für mich war es eine zeitlang besonders schlimm, weil ich angenommen hatte, dass das jede Frau ohne Probleme hinkriegt.

Ja, so gings mir auch

QFuinturs


Was sagen eure Partner eigentlich dazu, das ihr keinen Orgasmus kriegt?

GDänseb)l"ümlBeixn


Hab keinen

SKheba,198k5


Also ich muss sagen, ich hör mir gern die Frauen an, die kommen können. Denn je mehr Ideen man hat, desto mehr kann man für sich auch ausprobieren. GAnz vom "Fallenlassen" und so jetzt abgesehen, gehen wir mal davon aus, dass es nicht nur davon abhängt...

Dass WIR nicht in die Luft springen, weil die und die Frau so und so oft kommt, ist klar. Trotzdem sollte man gönnen können und sich solche Fälle als Ziel nehmen, als Beispiel, als Hoffnung.

Was, wenn genau Frau XY eine Art zu kommen hier reinschreibt und man probiert es auch so in etwa aus, und bamm? Ich mein, das wär doch geil!!:-D Besser als die Augen zu verschließen und garnicht erst hören wollen, wie die es schaffen.

Ich beneide echt jede Frau darum und ich gönne es jeder Frau, die es kann, wirklich!! Dass es bei mir jetzt nicht klappt, gut, PECH nennt man das.. Entweder es kommt mal, oder nicht... Ausprobieren, Probleme beseitigen, mehr bleibt uns nicht... Uns da selbst zu bemitleiden bringt da garnichts.

zXupxpa


Quintus: Mein Partner hat eigentlich beim ersten sexuellen Anäherungsversuch schon gefragt, ob ich je einen O bekommen hätte. Also sehr aufmerksam! Mein Partner hat anfänglich gedacht, dass das schon noch kommt. Hat mir auch erzählt, dass er bei seiner Ex es geschafft hat, sie zum allerersten Mal in ihrem Leben zunem O zu brigen. Er gibt sich immer sehr viel Mühe und es würde ihn natürlich auch sehr freuen, wenn es bei mir mal klappen würde. Aber er hat mir auch erzählt, dass ich mich jetzt nicht unter Druck fühlen müsse, da es ja trotzdem schön sei. (lieg ja nicht nur teilnahmslos da) ;-) Wenn er merkt, dass bei mir die Erregung ansteigt versucht er mich zu unterstützen. Konzentriert sich nur auf mich etc...

SHhebaZ1985


Übrigens hat mein Freund mal eine gehabt, die kam auch nicht...dann hat se sich irgednwann mal ne Tüte geraucht (nicht bei ihm) und seitdem kommt sie. Ich denke, dass sie sich dann erst richtig fallen lassen konnte, weil sie so gechillt war...

ICH bin absolut gegens kiffen und würd das nicht ausprobieren...aber ich find das ist schon n guter "Beweis", dass der Kopf zu viel dabei ist..

zBupgpa


Sheba, das mit dem Kiffen habe ich mir auch schon mal überlegt. Aber bin eigentlich auch eine absolute Antikifferin! Aber die Aussicht einen O zu bekommen nur durchs Kiffen... :=o

Hatte am Anfang gedacht vielleicht klappts, wenn ich ein wenig Alkohol getrunken habe... Aber das funktioniert auch nicht. (wobei ich richtig viel Alkohol noch nie ausprobiert habe, aber das werde ich auch nie. bin auch absolute Anti-rauschtrinkerin) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH