» »

Club der Orgasmuslosen

Q@uipntuxs


Na das macht ihn bestimmt happy, wenn er rumpulen muss ;-D

WQandZel-sterxn


Ganz sicher ;-D

Ups wo man vom Teufel spricht mit dem hab ich gerade Ärger %-| der hat mir gerade eine böse e-mail geschrieben Oo

Bald schick ich ihn zurück in den Kindergarten.

QGuiPntJuxs


Was beunruhigt ihn denn? :=o

J_udelpdudexl


hmm dein freund mags nich wenn du nen dildo hast? o.O

W>and)elstexrn


PN

Schicke wir ihn zurück in den Kindergarten?

QMubintxus


Klar, bald gehts ja dort wieder los. Da kann er sich schön austoben ;-D

W~andEeAlsltern


;-D ;-D Ich stelle mir das gerade vor. Ist aber ganz lustig dort war als ich 15 war einen Tag den Kindergarten besuchen.

@ judeldudel:

Nö wollte mal Analsex und Dildo vorne. Er hat mich gefragt was mir einfällt sowas vorzuschlagen wo er doch eh schon so depremiert ist. Er könnte es nicht ertragen wenn ich dadurch kommen würde (hab gar nicht ans kommen gedacht - trottel)

Naja irgendwann verzeiht man alles^^ Ist eh schon ne Weile her.

Q]uinxtus


Ach herrjeh, der regt sich über die Wünsch seiner Freundin auf und macht ein Theater!%-|

Was an diesem Wunsch so abwägig, wenn es meiner Freundin Spaß macht, würd ich es ja auch machen. :)^

JJu-deJldiurdexl


hmm daran sieht man dann doch sehr deutlich, dass es ihm nur darum ging/geht, sich selbst zu beweisen, dass er dich zum kommen bringen kann. es geht ihm nicht um deinen orgasmus an sich, sonst würd er auch nen dildo zulassen!

GCänsebl>ümlxein


Das is ja ganz schön egoistisch von deinem Freund %-|

0U0LiOnya0x0


Find das auch sehr fragwürdig, es sollte ihm doch um deinen bzw. euren gemeinsamen Spaß gehen, und nicht um sein Ego. Mal abgesehen davon, auch wenn ein Dildo ins Liebesspiel einbezogen wird, ist doch trotzdem er der Grund, dass es dir Spaß macht. (Ich geh jetzt mal davon aus, dass er+Dildo besser ist als du mit dem Dildo allein ;-))

Meine Freundin ist ganz anders, ihr geht es darum, dass es mir auch gut geht bei der Sache. Am Anfang, als sie noch etwas verunsichert von der Tatsache war, dass sie mich nicht zum O bringen kann, meinte sie sogar mal, es wäre okay wenn ich es mit jemand anderem versuchen würde. Da es aber vorher auch nie geklappt hat, bezweifle ich, dass es mit einer anderen Frau besser wäre, von daher würd ich das nie ernsthaft in Betracht ziehen, ich fand es aber trotzdem süß von ihr, dass sie so besorgt um mich war. Inzwischen sind ihre Selbstzweifel aber weg, ich konnte sie überzeugen, dass ihre "Technik" nicht das Problem ist und auch durch andere es nicht besser werden würde.

Qluientxus


Also ich würd da nicht rumbocken, wenn meine Freundin ein Dildo mit ins Spiel bringen würde. Warum denn auch? Ich seh in dem Ding ja auch keine Konkurrenz zu meinem Schwanz, von daher kanns mir nur recht sein, wenn sie etwas "neues" mit ins Spiel bringt, das die Lust durchaus steigern kann. :)^

Aber manche Kerls reagieren da schon ziemlich eigenartig, und sehen im Dildo eine Art "Konkurrenz" für ihren Schwanz, weil sie annehmen ihre Freundin würde mit seinem Schwanz nicht mehr klarkommen, oder er wäre ihr nicht mehr Gut genug und würde deswegen zu einem Dildo greifen!%-|

h^exeTx.


hei,

zunächst mal dafür das ich in der lage bin orgasmen quasi nach wunsch zu bekommen kann ich nichts, das ist eben so. Es lag mir fern hier damit angeben zu wollen auch weil es dafür gar keinen grund gibt, für mich ist das einfach natürlich.

Wer auch immer das geschrieben hat weitrer vorne, das lina eine lesbische veranlagung hat ist mir durchaus bewußt, daß heißt aber weder das sie keinen kontakt zu männern hat/hatte, meine frage bezog sich eben vor allem auf die vergangenheit, denn ich nehme mal nicht an, daß sie sich selber entjugnefert hat oder??

Keine von euch kann bewußt etwas dafür das sie nicht zu einem orgasmus kommt, warum das so ist, darüber kann ich und die meisten hier ebenfalls nur philosophieren, und die eigenenf meinung kund tun, Nicht mehr aber auch nicht weniger habe ich getan und werde ich tun, ihr könnt nnatürlich auch schreiben ich soll mich hier nicht mehr äußern, kein problem auch damit kann ich leben.

Zum thema noch eins, ich übe verschiedene sportarten aus, die einerseits viel adrenalin ausschütten ein natürliches aphrodisiakum, andererseits erfordern diese eien hohe konzentration auf das was ich gerade tue. Also klettern, fechten (Kendo) oder auch übungen im tae kwon do. Könnte es sein das mangelnde konzentrationsfähigkeit und ich verstehe darunter die konzentration auf das einzige gerade wichtige der weg zum erfolg sein könnte. Weil rumgefummelt hat wohl jede von euch genug.

0]0LinKa00


Wer auch immer das geschrieben hat weitrer vorne, das lina eine lesbische veranlagung hat ist mir durchaus bewußt, daß heißt aber weder das sie keinen kontakt zu männern hat/hatte, meine frage bezog sich eben vor allem auf die vergangenheit, denn ich nehme mal nicht an, daß sie sich selber entjugnefert hat oder??

Willst du damit sagen, dass eine Frau mich nicht hätte entjungfern können? Sind also lesbische Frauen, die nie Sex mit einem Mann hatte Jungfrauen?

QSuinxtus


Nein, Lina du hast das mißverstanden. Ich denke eher, das Hexe darauf angespielt hat, ob du vor deiner Homosexualität schon mal Sex mit einem Mann gehabt hast, und dabei entjungfert wurdest.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH