» »

Club der Orgasmuslosen

SHhebJa198x5


Wenn wir abends so daliegen (übrigens streichelt er mir den Rücken NIE von alleine, obwohl er weiß, wie sehr ich das mag....), und er mich dann doch streichelt (für ihn ist das wohl mehr Anstrengung), aber dann irgendwie doch zum Po hinwandert oder so, weil er Lust bekommen hat, ist es bei mir sofort aus. Sobald es von dieser "Zärtlichkeit" in das "Sexuelle" übergeht.

kLuckuWcksbxlume


@ Lina

Lass ihn deinen Rücken massieren, streicheln, und von dort aus kann es dann ja Schritt für Schritt in intimere Regionen abdriften.

das wird nicht so einfach gehen fürchte ich. bei einer massage ist ja das wesentliche, dass man weiß, dass es bei der massage bleibt. alles andere ist schon wieder "getrickst", weißt du wie ich es meine? ich denke besser ist es wenn man genau das ankündigt, das dann auch passiert. also rückenmassage --> es passiert eine rückenmassage (und NICHT mehr).

streicheln des pos --> es passiert genau das (und NICHT mehr).

wenn man weiß was passieren wird, dann können sich die ohren besser schlafen legen, also dann ist man nicht so sehr auf der lauer.

k8uck.ucksIblume


@ Sheba

Wenn wir abends so daliegen (übrigens streichelt er mir den Rücken NIE von alleine, obwohl er weiß, wie sehr ich das mag....), und er mich dann doch streichelt (für ihn ist das wohl mehr Anstrengung), aber dann irgendwie doch zum Po hinwandert oder so, weil er Lust bekommen hat, ist es bei mir sofort aus. Sobald es von dieser "Zärtlichkeit" in das "Sexuelle" übergeht.

ja, man spürt die grenze ganz genau. man lässt sich nicht austricksen, das meinte ich in meinem beitrag an Lina.

ich glaube das problem ist wirklich, dass man nicht weiß was kommt. stell dir einmal vor er würde dich bitten ein höschen anzulassen und er würde dir sagen, dass er jetzt gerne ganz lange deinen po streicheln möchte und dass er nachher mit dir aufstehen und einen kaffee trinken möche (also dass er das po streicheln NICHT als "vorbereitung" für etwas anderes sieht. denkst du nicht, dass du dich dann gut darauf einlassen könntest? ich weiß noch wie wunderbar ich mich enstspannen konnte als mir ein mann den po streichelte und ich blieb die ganze zeit in mantel und jeans. nie werde ich das vergessen. |-o |-o diese sicherheit, das schöne gefühl, dass es jetzt einfach nur um das geht was eben geschieht und dass dieses streicheln der höhepunkt ist (und eben keine vorstufe), dieses gefühl ist wirklich super!

Sghebax1985


Doch, das kann ich mir sehr wohl vorstellen, dass ich mich dann auch darauf einlassen kann.. Aber irgendwann muss ja dann mal eine Steigerung kommen... Oder man überträgt das gefühl einfach irgendwann auf den Sex..

k4ucbkucksbhlumxe


für die steigerung ist es noch zu früh. man darf jetzt noch nicht an die steigerung denken. das ist schon wieder so ein gedanke und die gedanken sind schlecht. *schlau daherred* ;-D

aber wirklich, die steigerung kommt ganz von alleine. erst auf der nächsten treppenstufe hast du dann ganz von alleine die lust auf die treppenstufe über dir. mit übertragen geht es nicht, denke ich. es ist immer das selbe prinzip. genau das selbe wie bei der rückenmassage. "übertragen" wäre zu einfach, da würde man einen langen weg auslassen.

Emlli)ka


Hoar was ganz schlimm ist.

Da hab ich mal nen guten Tag bin locker, alles was er macht gefällt mir.

Dann kommts zur Sache und was ist ??? Es scheitert an der Ausdauer....grrrrr

SXhebaY198x5


Ellika, das ist natürlich ganz ärgerlich...:/ Aber wieder ein Schritt näher dran!!

h+exeeT.


@ sheba

@ lina

genau das ist es, zärtlichkeiten stimulation die verwöhnen soll, die nur sekundär das ziel sex/gv hat. Ev. könnte es ja hilfreich sein mit dem partner zu vereinbaren für eine weile haben wir keinen sex nur streicheleinheiten werden verteilt, körpererforschung betrieben, möglicherweise hilft das ja weiter. Ich sags mal, mein mann kann mich ohne penetration und ev. auch ohne lecken zum wahnsinn treiben nur durch das was er sonst so anstellt. Es gibt da seidentücher, federn und ganz, ganz zärtliche hände. Solche spielchen können auch mal eine ganzen tag dauern ohne das wirklich was passiert, das baut dann eine spannung auf, die sich irgendwann entladen muß und das ist dass beste vom ganzen. @:)

SshebaK1985


Wie gesagt, momentan hätte das keinen Effekt auf mich

EGlli ka


@ Sheba und die anderen

Nehmt ihr die Pille?

hcexe;T.


@ sheba

.. Aber irgendwann muss ja dann mal eine Steigerung kommen...

ja, irgendwann mal, das muß nicht in dem moment oder auch an dem tag oder abend sein. Geh doch mal ins bett oder ins kino oder in die disco unter dem vorzeichen da war was das war schön das sollten wir weitermachen und weiter und igendwann kommt eines zum anderen. Aber eben erst dann wenn du soweit bist und nicht wenn er notgeil ist.

h exeTx.


Nehmt ihr die Pille?

nein, schon seit jahren nicht mehr. Wir müssen allerdings auch nicht mehr verhüten, wir haben das anders gelöst.

hmexxeT.


Dann kommts zur Sache und was ist ??? Es scheitert an der Ausdauer....grrrrr

das ist aber doch eine sache die du ihm beibiegen kannst, sein kommen möglichst lange hinauszuschieben, das ist doch trainierbar, wenn er will

Wenn wir abends so daliegen (übrigens streichelt er mir den Rücken NIE von alleine, obwohl er weiß, wie sehr ich das mag....),

Ich glaube allmählich ich bin immer an die richtigen männer geraten und schlußendlich an ein ganz besonderes exemplar in fast jeder hinsicht. Ich mußte mich noch nie beschweren über mangelnde streichel/schmuseeinheiten von seiten meiner männer. Und mein heutiger partner ist verschmust wie eine katze, kraulen, streicheln und schmusen, austeilen und einstecken mit einer ausdauer .......

znuppa


Jetzt habe ich endlich was neues rausgefunden... Häufig geht es mir genau wie beschrieben so, dass ich die ganze Zeit was denke. "was für ein Geräusch?" etc... Einige Male war es aber auch so, dass ich gar nix um mich gemerkt habe. Nicht gemerkt habe wie lange/kurz das ganze ging oder ob es noch hell ist draussen oder x-was... Irgendwie muss ich häufiger genau in diese Stimmung kommen. Aber wie? Wenn ich darüber nachdenke, dass das optimal wäre, dann ist es ja schon geschehen. Habe es auch schon erlebt, dass ich gut dran war und dann hatte ich plötzlich einen Gedanken und dann war es vorbei.

Hoar was ganz schlimm ist.

Da hab ich mal nen guten Tag bin locker, alles was er macht gefällt mir.

Dann kommts zur Sache und was ist ??? Es scheitert an der Ausdauer....grrrrr

Jep, das habe ich auch schon erlebt. Aber es scheitert dann an der Ausdauer bei ihm oder wenn es zu lange geht, dann bin ich irgendwann durchgescheuert... :-/ >:(

z,uppxa


das ist aber doch eine sache die du ihm beibiegen kannst, sein kommen möglichst lange hinauszuschieben, das ist doch trainierbar, wenn er will

Mein Freund kann es schon ziemlich gut hinauszögern. Aber wenn ich dann total wild bin, dann gehts bei ihm irgendwann auch nicht mehr...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH