» »

Doktorspiele

Wlald[speycht x1


ich würde das sehr interessant finden...es würde mich mit sicherheit auch antörnen, eine so weit geöffnete muschi präsentiert zu haben...hmmmm..... :-)

BJizzyCxom


omg :-o

W<aldspZechPt 1


jedem das seine... ;-)

_nrusdia*llein7zuhahus


Ich empfinde die nackte Haut erotisch. Also genau das, was immer zensiert wird.

Je mehr Klamotten, desto weniger Erotik. Burka törnt mich ab (soll sie ja auch).

Auch das optische Eindringen in den Körper gibt mir nichts. Frei präparierte Muskeln, blank liegende Nerven oder eine aufgeklappte Möse - für mich kein Fall von Erotik, sondern von medizinischen Studien.

dNarwi#nchren


Solche Doktorspiele wären schön,

nur keine Frau die ich kenne will so was.

WXom|aniscer


Mich würde sowas schon anmachen

Ich könnte mir aber vorstellen, dass einer Frau das unangenehm ist. Ich fände es auch in keinem Fall abschreckend oder ähnliches.

Fazit: Mich würde es sehr freuen, wenn meine Freundin mal sowas ausprobieren will (das Ding sieht zwar ziemlich abenteuerlich aus, aber das muss dann ja sie entscheiden). Probiers aus, er wird sicher drauf einsteigen ;-)

K,utrt


Während der Schwangerschaft meiner Frau habe ich sowohl tiefere Einblicke gehabt als auch mal "Abtastungen" gemacht, aber erotisch war das für mich nicht ... und für meine Frau auch nicht.

Angst macht es mir allerdings auch nicht und ich habe schon einiges gemacht, was ich selber nicht erotisch fand, die Frau aber ziemlich angemacht hat (z.B. die Brüste regelrecht misshandelt ... sie fand es nur toll) also warum nicht auch so etwas.

COhiwcke%nhunt^erx1


Tiefe Einblicke...

..in eine Muschi kann man auch ohne so ein teures Instrument haben: Man(n) nehme beide Zeige- und Mittelfinger, fuehre sie VORSICHTIG in die Moese ein, dehne sie dann gaaanz langsam, und schon blickt man tief hinein! Dazu noch ne Taschenlampe richtig positioniert, das einem auch wirklich kein Anblick entgeht! ;-)

LG @:)

8`8LUisxa88


wenn ich sowas will, kann ich auch zum frauenarzt gehen!

MbausiXleixn88


ich würd sowas nie machen lassen ich finds beim arzt schon schlimm genug

R~ajMeJrchanxt


Interessant fände ichs. Erotisch tendenziell eher nicht, aber auch nicht abturnend. Sozusagen neutral interessant.

JGü;rgenx M


Für erotisch würde ich das nicht halten. Aber aus anatomischen Interesse würe ich es mir schonmal anschauen. Ich war ja auch in "Körperwelten"

X=anOderRmen


......

ist aber mal was ganz anderes.

;-)

e)rrfyxll


speculum

einblicke mittels speculum finde ich nicht antörnend, ist einfach zu medizinisch. etwas anderes ist natürlich, wenn eine frau ihre schenkel weit öffnet, ihre hände an die innenseite der oberschenkel legt und langsam ihre vulva spreizt, clitoris, labia majora und minora deutlich zu sehen sind. ich habe mir den anblick in partnerlosen zeiten früher in peep show solokabinen gerne gegönnt. hat eine frau soweit übertrieben, dass man, wie mit speculum, zu weit sehen konnte, habe ich ihr gleich bedeutet, etwas weniger zu spreitzen.

KhonfYuzixus78


Also interessant fände ich es glaub schon. :-o

Ich persönlich würde schon mal sehr gerne sehen, wie es "da drinnen" aussieht, wo ich mein Teil reinstecke bzw. wo später mal ein/ mein Kind rauskommt; allein vom anatomischen Standpunkt her...

Ob das jetzt erotisch ist oder sein soll, steht auf einem anderen Blatt. Und es kommt glaub ich sehr wohl auf die Situation an, WER es macht und WO: ein vermeintlich Fremder oder dein Freund/ Partner und steril beim Arzt auf einem ungemütlichen, kalten Stuhl oder gemütlich auf einem Bett.

Ich denke, es liegt schon in der Neugier des Menschen, alle "Sachen" sehen zu wollen, mit denen er sich gerne beschäftigt, und die er nicht genau kennt. Und im Gegensatz zum Mann, wo jeder alles sehen kann, liegt bei der Frau nun alles schön im Verborgenen und gibt sich nicht jedem preis....

Und warum sich hier mal wieder Leute aufregen und PERVERS oder ECKLIG schreien, ... kann ich nur die Stirn runzeln.

Es reicht doch völlig, zu sagen "Ich würde das nicht machen" oder das Thema einfach wieder stillschweigend zu schließen. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH