» »

Doktorspiele

ZOuckermQaeus84


Antwort an Kunfuzius78...

Könnte das auch interessant finden.

Ich meine als ne Frau hab ich schon solche Dinge benutzt, mein Artz halt... und klar kann ich ja net drinnen sehen. Aber ich muss sagen würde schon gerne mal sehen wie es aussieht, ganz tief in mir, mich zu entdecken... Und mir zu sagen das später vielleicht wird ein baby draus kommen...

Klar können manchmal Leute finden es ist einfach Pervers... Es kommt aber drauf an wie du das machst... Wie du sagst : wer das macht und wo. Würde es gerne einmal ausprobieren... Nicht das ich das geil finde aber einfach aus Neugier... Ich meine ist ja meinen Körper und würde das nicht ecklig finden... Aber klar das würde ich nicht mit allem machen !!! Also kein Fremder !!! :)^

Aber es könnte schon einen guten Anfang für ne geile Nacht voller Sex ;-D ;-D

fDi[scxh321


Ausprobieren

würde ich das schon gerne. Um nicht zu sagen: Ja, ich stelle es mir sehr reizvoll vor! Vielleicht wegen "was Neuem auszuprobieren" oder weil es sehr ausgefallen ist. Nur der Partner fehlt :-(

Natürlich mit der entsprechender Lust auch Lust spüren zu wollen. Dazu gehört mit Sicherheit zuvor ein offenes Gespräch - was will man erreichen, wofür setze ich dieses Gerät ein usw.

Im Vorfeld solche Geräte zu verteufeln finde ich viel zu schade. Schade finde ich hier im Forum nur, wenn es zur Diskussion ansteht und sich keiner meldet um Erfahrungen weiterzugeben. Oder wurde es gar noch nie von jemanden benutzt (außer bei ärztl. Untersuchung)

J7ürgenx M


Wollt ihr es wirklich wissen? Es gibt so einen Spruch der lautet: Ein Mann, der einer Frau beim Schminken zusieht ist entweder ein abgeklärter Weiser oder ein Thor.

So wie eine Texanalyse einem auf immer Gedichte vermiesen kann, könnte man bei solche Spielchen Dinge sehen, die man eigentlich nicht sehen wollte. Und das Rad kann man dan nicht mehr zurückdrehen.

Auf der anderen Seite hat die menschliche Neugier immer noch gesiegt. Also tut was ihr nicht lassen könnt und schickt einfach 'nen Foto von Eurer Erkundungsreise ;-).

Feran`ky28


Der ersehnte Erfahrungsbericht

Ich hatte vor Jahren mal eine Freundin, welche noch Jungfrau war, als wir uns kennen gelernt haben. Mir war bewusst, daß ich sehr vorsichtig mit ihr sein musste. Das kam sehr gut an und schaffte eine hervorragende Vertrauensbasis, die mir beim Sex und vor allem in der ganzen Beziehung sehr wichtig ist. Im Laufe der Zeit zeigte sich, daß sie sehr neugierig war und viel ausprobieren wollte. Da sie mir vertraute, hatte sie auch kein Problem ihre Ideen zu äußern. Einmal wollte sie, daß ich mit der ganzen Hand in sie eindringe. Das war natürlich nicht möglich, da sie sehr eng war. Aber ich war so vorsichtig, daß mehr klappte als wir beide dachten. Danach sagte sie: "Jetzt tut's echt weh, aber das war's wert." Eben diese Frau habe ich dann auch mal mit einem Spekulum untersuchen dürfen. Wir kamen auf die Idee, als wir einen Orion-Katalog durchblätterten. Sie wollte es, obwohl sie es beim Frauenarzt immer sehr unangenehm fand. Ich ging ganz langsam vor und achtete auf ihre Reaktionen. Es war der Wahnsinn. Nicht nur wegen des großartigen Anblicks einer Frau, die sich mir so sehr öffnete, sondern auch weil sie dabei - entschuldigt die Formulierung - total abging.

Ich schätze in dieser Beziehung hätten wir alles ausprobieren können, was geht. Aber leider hängt davon keine Beziehung ab und deswegen haben wir uns getrennt :-(

Aber bestimmt nicht wegen dem Sex. ;-D

Koocnfutzgiufsx78


Re: Franky28 & Zuckermaus84

Danke für diese schönen Worte...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH